Autor Thema: SF Figuren Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet  (Gelesen 18196 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
SF Figuren Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #50 am: 04. Juli 2011, 06:18:03 »
Heyhoo Stefan....mich würd nicht wundern, wenn du das Teil noch zum laufen bringst  ;) . Saubäre arbeit  :thumbup:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #51 am: 04. Juli 2011, 08:01:46 »
Ich glaub nur Chuck Norris könnte den T noch besser detailieren!  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #52 am: 09. Juli 2011, 12:22:25 »
danke Leute !
vermutlich wäre es nie dazu gekommen, daß ich dieses dio angefangen hätte, wenn der Horizon-kit nicht so ein vinyl-alptraum mit teilweise
sehr guten "ansätzen" wäre - dann wär er gebaut und würde seit 20 jahren in der vitrine stehen und die Toy-figur läge noch verchromt in der schublade  :)
aber so hab ich mir gesagt, wenn es sich schon nicht (unter gewissen anstrengungen) bauen läßt, daß ich zufrieden bin,
kann ich es auch "zerstören" und als "wrack" darstellen - nur wußte ich nicht sofort wie ich das teil in szene setzen soll -
doch eines tages habe ich ein Hulk-dio gesehen, daß mich auf die idee gebracht hat - schaut mal hier :
http://www.terminatorfiles.net/forum/viewtopic.php?p=5420

lg Stefan
« Letzte Änderung: 09. Juli 2011, 12:33:17 von Eisenkralle »

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #53 am: 09. Juli 2011, 12:48:10 »
Na wenn deins auch so gut wird, dann ist es doch ein klasse Dioprojekt  ;) . Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht  :thumbup:

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #54 am: 09. Juli 2011, 12:53:57 »
so dynamisch und kraftvoll wie das Hulk-dio wird es keinesfalls - ich möchte es auch gar nicht damit vergleichen, es ist ganz anders,
nur die grund-idee ist die selbe ~

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #55 am: 09. Juli 2011, 13:19:55 »
so hier nochmal einige vergleichs-fotos der unterschiedlichen teile







wie man sehen kann hab ich den vinyl-unterschenkel schon teilweise "modifiziert" - er hat als strukturelle verstärkung einen
innen-zylinder (kuli) bekommen und der "waden-muskel-zylinder" hat ein gestänge (Q-tip) -
aber die 2 seitlichen schlanken zylinder/gestänge sind noch ein 3/4 relief -
damit es wirklich gut aussieht, werde ich wohl nicht umhin kommen, sie so zu machen wie die unterschenkel der Toy-figur ~

weitere deteils von kit und toy







auch hier wird deutlich, daß der unterschenkel noch besser modifiziert werden muß, damit der eindruck eines
"kompakten klumpens" durch eine mehrteilige mechanik ersetzt wird ~

lg Stefan

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #56 am: 10. Juli 2011, 18:00:27 »
suche nach geeigneten gestängen und zylindern für die "Bein-mechanik" ~



grabbelkiste aus gebrauchten kulis und ähnlichen geräten ~

zusätzliche sichtung aller im haus vorhandenen kugelschreiber - welche Minien (form/bauart) sie haben -
und ich wurde fündig  :)





für die seitlichen gestänge hab ich eine optimale mine in mehr-facher verfügbarkeit gefunden - auch der "unterschenkel-knochen"
kann durch eine etwas stärkere mine ersetzt werden - sorge macht mir nur der "waden-muskel" - weil ich keine zylinder dafür habe,
denn die teilweise abgebildeten gehören zum kit und dienen nur als "platzhalter" für fotos - stehen aber nicht wirklich zur verfügung -
außerdem bräuchte ich ja 4 stück  :( da muß ich mir noch was einfallen lassen -
es gibt zwar einige kuli-hülsen die den nötigen durchmesser haben aber die sich verjüngenden, gestuften enden der zylinder sind das problem,
weil ich kein geeignetes werkzeug habe, welche zu scratchen ~







pass-probe für die gestänge und zylinder der unterschenkel ~














Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #57 am: 16. Juli 2011, 16:39:21 »
Roy sei dank, geht es jetzt weiter ~

er hat mir schnell und selbstlos die entsprechenden rohre für die mechanik-zylinder zukommen lassen - Danke mein freund !



das ist der zylinder am kit - mit den abmessungen



das material von Roy und der erste produzierte









die neuen zylinder sind etwas schlanker, was sogar gut ist und ich kann sie aufgrund der bauweise sogar variieren,
was am ersten im vergleich zu den anderen (vorletztes bild - der rechte) gut zu sehen ist

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #58 am: 16. Juli 2011, 17:15:58 »
Jep, super arbeit. Ist schon ein Riesenunterschied, finde ich.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #59 am: 16. Juli 2011, 20:35:36 »
Geil was du daraus gezaubert hast  :thumbup: War doch besser das du die Sachen vor Ort hast  ;)

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3884
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #60 am: 16. Juli 2011, 21:15:36 »
Oh, das macht schon richtig was her! :thumbup:
Cheers! Thomas

Offline wargames48

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 472
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #61 am: 16. Juli 2011, 21:29:34 »
Sieht um Längen besser aus als die Originalteile von Horizon :thumbup:! Hab 1995 ebenfalls damit begonnen meine Endo-Figur neu aufzubauen. Das Teil liegt heute noch in einer Schachtel rum, weil ich damals keine Lust mehr hatte ewig nach passenden Bastelmaterial zu suchen (gab ja noch kein Internet und fast keine Shop´s für sowas :dontknow:!).

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #62 am: 17. Juli 2011, 03:43:23 »
danke Euch allen für den zuspruch "Jungs"  :)

falls einer von Euch den Horizon-kit daheim hat (auch angefangen) und sich "das" nicht antun will, ich könnte ihn für das projekt gebrauchen ~
sendet mir einfach ne nachricht ~

lg Stefan

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2759
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #63 am: 17. Juli 2011, 20:31:34 »
waren die  movie manic eile vom terminator net ziemlich gut???
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten u

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #64 am: 19. Juli 2011, 17:23:31 »
ja Doc, praktisch alles was von McF. kommt ist von hoher qualität - aber die beiden T-800 die ich in der "mangel" habe sind im maßstab 1/6 (1/5) und die
AC figuren haben wohl ehr den maßstab 1/12 - das endo ist etwa 17cm - also ein zwerg gegen die 30cm teile die ich in arbeit habe ~
sollte mir allerdings entgangen sein, daß es davon eine 12inch version gibt, dann gib bescheid !

lg Stefan

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #65 am: 19. Juli 2011, 18:29:55 »
heute mal ein paar vergleiche der sehr unterschiedlichen schädel

 









selbst für die kurzsichtigen unter uns auch ohne brille erkennbar, welch enormer unterschied hier festzustellen ist ~
der toy-schädel ist praktisch unbrauchbar -  :(
ich werde ihn entweder so stark beschädigen müssen, daß nichts mehr von dieser "optik" zu erkennen ist oder ich ersetze ihn ganz/teilweise
durch einen 2.horizon-schädel/teil-abguß des horizon-schädels ~



vergleichsfotos der oberkörper :

 

der kit-torso auf der einen seite - und der toy-torso auf der anderen - er hat eine abnehmbare brustpanzerung, was die darstellung um einige möglichkeiten erweitert ~
die abmessungen sind in vielen bereichen fast identisch, nur sehr feine oder dünne strukturen, wie steuergestänge sind massiver ausgelegt -
sehr auffällig sind die wesentlich größeren schulter-gelenke gefolgt von einer abweichenden oberarm-konstruktion, denn anders als am original,
gibt es einen "doppel-knochen"- was aber imho sehr gut gelungen ist und nicht stört, sondern ehr eine bereicherung darstellt ~







demnächst mehr  ;)





« Letzte Änderung: 19. Juli 2011, 18:37:34 von Eisenkralle »

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #66 am: 20. Juli 2011, 07:33:44 »
Da sind wirklich Welten dazwischen.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #67 am: 20. Juli 2011, 07:36:46 »
Wobei die Variante gescheit lackiert mit ALCLADII und nem hübschen Wash bestimmt auch gut werden würde. Eventuell mit einem bisschen nachgravieren.....
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hyony

  • Vollnudel
  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 304
  • No. 24601
    • Chaotic Throne
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #68 am: 20. Juli 2011, 15:14:23 »
Der hat wohl denselben Zahnarzt wie Stefan Raab ;D

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5662
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #69 am: 20. Juli 2011, 15:15:51 »
Wird richtig gut dein Arnie. :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #70 am: 20. Juli 2011, 15:26:21 »
Der hat wohl denselben Zahnarzt wie Stefan Raab ;D

Der Linke oder? Weil er lauter gleichhohe Zähne hat wie der Raab!  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #71 am: 21. Juli 2011, 03:44:34 »
Wobei die Variante gescheit lackiert mit ALCLADII und nem hübschen Wash bestimmt auch gut werden würde. Eventuell mit einem bisschen nachgravieren.....

Du meinst also : das gibt sich beim bügeln (wenn die hosentasche auf der schulter sitzt) ~

es wird keine "pinsel-renovierung" geben (mit ALCLADII schon gar nicht) - entweder "heavybattledamage" oder "teil-ersatz/abguß" ~
vermutlich ersteres, denn wenn er keinen unterkiefer oder zähne hat, wäre der rest akzeptabel ~

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #72 am: 22. Juli 2011, 17:14:04 »
momentan keine zeit zum weitertüffteln, deshalb einfach ein paar "foto-impressionen"

   

   

fortsetzung folgt ...

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #73 am: 26. Juli 2011, 07:09:16 »
Ja die unteren Bilder sind echt böse! :headbang:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Terminator Dio : Shehulk besucht Skynet
« Antwort #74 am: 26. Juli 2011, 07:12:55 »
Finde ich auhc, die unteren Bilder sind sehr cool... wie aus nem Werbeprospekt für Terminatoren...
Smooth is easy, easy is fast.