Autor Thema: Materialien Forex Kunststoffplatten  (Gelesen 2458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4518
Materialien Forex Kunststoffplatten
« am: 15. Januar 2016, 19:49:12 »
Hallo Leute,

ich habe mal testweise ein paar Forex Kunststoffplatten bestellt. Kannte ich bisher nicht, gab es aber spottbillig
https://www.architekturbedarf.de/katalog/showarticles/157200/1/forex

Zitat
FOREX®-CLASSIC ist eine leicht geschäumte, geschlossenzellige Hartschaumstoffplatte mit einer besonders feinzelligen, homogenen Struktur und einer seidenmatten Oberfläche. FOREX®-CLASSIC ist die leichteste Platte ihrer Art, weist aber trotzdem eine hohe Eigensteifigkeit auf und bleibt auch nach umfangreicher Bearbeitung stabil.
http://www.forexplatten.de/php/forex_classic.php

Die Platten lassen sich supereasy mit dem Bastelmesser schnitzen und schneiden. Man bekommt dabei eine richtig glatte Oberfläche. Die Unregelmäßigkeiten hier auf dem Bild sind die Schnittkante mit der die Platte geliefert wird.
Hier ein paar Mal testweise angeritzt, eingeschnitten und Kanten abgeschnitzt:


Besonders für Unterbauten würde ich die sofort empfehlen.


Hat jemand tiefer gehende Erfahrungen mit den Platten?
« Letzte Änderung: 19. Juni 2017, 13:53:00 von Sheriff »
Gruß, René 

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5608
    • Web-Portfolio
Re:Forex Kunststoffplatten
« Antwort #1 am: 15. Januar 2016, 20:28:00 »
F rex wird oft zum drucken von Schildern im Siebdruck oder UV Direktdruck verwendet. Habe ich früher viel gemacht. Gibt es von 1 mm bis 15 mm Stärke, auch farbig. Lässt sich super mit Wärme verformen, reagiert aber wie jeder Schaum sehr empfindlich auf Lösemittelhaltige Klebstoffe.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline stocky

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 688
  • Ich bin Kellner und kein Seelsorger!!!
Re:Forex Kunststoffplatten
« Antwort #2 am: 18. Januar 2016, 20:06:07 »
Cosplayer machen sich auch schon mal ihre Rüstungen daraus, hab da schon mehrere Bobas und Jangos (Familie die Fett ;D)  gesehen.
Bist du unfehlbar, dann mach das nach...

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4518
Re:Forex Kunststoffplatten
« Antwort #3 am: 18. Januar 2016, 20:55:55 »
Alles klar, mir war das komplett unbekannt.

Gut, der Hinweis, dass sich das Material unter Lösemittel auflöst.
Ich habe mir das Datenblatt mit den Verarbeitungshinweisen unter dem obigen Link heruntergeladen. Richtig vielseitig, das Material. Nur eben empfindlich beim Verkleben.
Gruß, René