Autor Thema:  Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive  (Gelesen 16612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #100 am: 12. Mai 2016, 07:17:55 »
Guten Morgen,

"vertreibt" David Lorenz diese Folien, oder muss man dazu "Beziehungen" haben? Ich habe "leider" (das Wort ist ja eigentlich gelogen!) keinen Account in Facebook, daher kann ich viele der hier im Forum geposteten Facebook Links nicht ansehen.

Cheers
Martin

Ich habe David mal angeschrieben. Es ist halt so, daß er immer einen Bogen bekommt und dann bei FB nach Interessenten fragt. Momentan sind die Scheiben dann relativ schnell weg. Aber ich bin mir sicher dass er da eine Lösung für Dich finden wird. Achja, die Cockpitrückwand-Folie kostet 10,90 Euro inkl. Porto was ich absolut fair finde.
Gruß
Frank

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 962
  • Master of unfinished Projects
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #101 am: 12. Mai 2016, 07:25:40 »
Hallo Frank,

danke für die Info!

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline kroenen77

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 219
  • Karl Ruprecht Kroenen
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #102 am: 15. Mai 2016, 20:53:26 »
Der Spannungswandler verursacht ein Piepsgeräusch, aber lange nicht so laut wie ich immer befürchtet hatte. In einer Vitrine wird man nichts mehr davon hören.


Ja,das Piepen ist echt nervtötend!Ich habe auch EL´s in den Augen meines Ironmanhelms.

Musst du bei deiner EL-Folie die Schnittkanten nicht mit Klebeband isolieren?

Super Arbeit bisher.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:
« Antwort #103 am: 15. Mai 2016, 21:18:53 »
Krass wie weit die hülle inzwischen schon ist...ich sammel ja bisher nur die Ausgaben.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Grüße, Heiko

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #104 am: 16. Mai 2016, 08:35:37 »
Musst du bei deiner EL-Folie die Schnittkanten nicht mit Klebeband isolieren?

Also bisher habe ich es vermieden die Kante im Betrieb anzufassen  ;D . Wobei das Messgeraet an den Anschluessen dann 35V~ anzeigt. Im Leerlauf liefert der Spannugswandler 110V~.

Aber zum Abdunkeln der Kante muss da auf alle Faelle dann was gemacht werden. Sieht man ja oben bei dem Bild wie die Kante leuchtet. Ich muss den Test auch nochmal pruefen. Ich habe die EL-Folie ja wie die Seitenteile geknickt. Inzwischen bin ich der Meinung dass dadurch etwas unterbrochen wurde. Jedenfalls leuchtet der linke Teil nicht mehr so hell wie rechts wo die Anschluesse sind.
Gruß
Frank

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #105 am: 24. Mai 2016, 00:28:41 »
Ladies and Gentlemen,

may I present Jackie Rainbow, September 1954 Playmate, live from Munich 23.05.2016  ;D



MonsieurTox hat mich inspiriert das Filmmodell-Cockpit nachzubauen. Zumindest werde ich es versuchen...
Ich habe diese Woche einiges Geld in der Bucht liegengelassen, aber vermutlich benötige ich noch viele Spenderkits mehr und Eure Unterstützung falls Ihr irgendwelche Infos dazu habt.
Gruß
Frank

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 636
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #106 am: 24. Mai 2016, 18:12:05 »
Wie man sieht, hast Du in München Spaß gehabt...

Der Schatten

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #107 am: 24. Mai 2016, 19:37:24 »
Wie man sieht, hast Du in München Spaß gehabt...

Ohja, 5 Stunden habe ich drin zugebracht. Mann - hatte ich einen Kohldampf...  :-[
Die Garderobenfrauen haben sich schon Sorgen gemacht, daß da jemand seinen Rucksack vergessen hat.  ;D

Die Kamera (Sony DSC-RX10) ist Klasse! Vielen Dank für die Empfehlung Schatten35!  :thumbup: Vorort war ich mir noch unsicher, aber jetzt am Bildschirm bin ich am aufatmen. Mit ein bischen mehr Erfahrung kann man da bestimmt noch bessere Bilder herauskitzeln, aber für das erste Mal bin ich sehr zufrieden. Die Investition hat sich gelohnt.

Und nun [Trommelwirbel] Frank proudly present:



Na!? Wer erkennt das Besondere an diesem Bild?
« Letzte Änderung: 24. Mai 2016, 19:48:07 von Fbstr »
Gruß
Frank

Online dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9781
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #108 am: 24. Mai 2016, 19:57:34 »
Du hast es geschaft die Cockpitseite zu fotografieren.

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #109 am: 24. Mai 2016, 20:20:48 »
Du hast es geschaft die Cockpitseite zu fotografieren.


Many Bothans died to bring us these pics

 ;D
Gruß
Frank

Online dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9781
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #110 am: 24. Mai 2016, 20:42:15 »
Dann brauch ich jetzt mal Bilder ....seitenansicht, draufsicht und untere Sicht vom Cockpit..... genauer gesagt von dem Gitter.  ;D

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 636
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #111 am: 24. Mai 2016, 20:53:52 »
Freut mich, dass Du mit der Kamera auch so zufrieden bist, wie ich.  :)

Und nun zur Hauptsache: Wie hast Du das mit der Sterebordseite vom Falken gemacht? Stand der nicht so wie in Köln an der Wand? Hast Du mal ein Bild vom gesamten Raum für mich? Möglicherweise muss ich doch nochmal nach München...

Viele Grüße

Der Schatten

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #112 am: 25. Mai 2016, 01:43:38 »
Und nun zur Hauptsache: Wie hast Du das mit der Sterebordseite vom Falken gemacht? Stand der nicht so wie in Köln an der Wand? Hast Du mal ein Bild vom gesamten Raum für mich? Möglicherweise muss ich doch nochmal nach München...

Also das Display ist das gleiche wie in Köln. Auf der rechten Seite konnte ich die Kamera in die Nische halten und so auf gut Glück Bilder von hinten rechts machen. Z.B.:



Auf der linken Seite ist die Nische schmaler und die Sony passte da nicht mehr rein. Nach 2 Stunden bemerkte ich den schwarzen ca. 15 cm breiten Vorhang (rote Pfeile):



Ich bin dann soweit die Ausstellung zurückgegangen, bis ich die Stelle von der anderen Seite fand. Praktischerweise ist dort eine Sitzbank. Von dort konnte ich dann die Fotos schießen.  ;D
Gruß
Frank

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #113 am: 25. Mai 2016, 02:02:59 »
Dann brauch ich jetzt mal Bilder ....seitenansicht, draufsicht und untere Sicht vom Cockpit..... genauer gesagt von dem Gitter.  ;D
Also um ehrlich zu sein gefällt mir das DeAgo-Gitter eigentlich sehr gut.



Gruß
Frank

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 962
  • Master of unfinished Projects
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #114 am: 25. Mai 2016, 08:40:10 »
Genial! Danke für die Bilder!

Und ich denke auch, dass die Riffelung am DeAgo-Cockpit eigentlich ausreichend sein sollte ...

Mein Sohn und ich überlegen noch, ob wir da vielleicht doch mal "runter" fahren ...

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #115 am: 25. Mai 2016, 10:39:32 »
Mein Sohn und ich überlegen noch, ob wir da vielleicht doch mal "runter" fahren ...

Also wenn Ihr noch nicht in Köln drin wart, dann kann ich das echt empfehlen. Ich bin absichtlich am Montag gegangen, da ich spekuliert habe, dass da kein großer Andrang ist. Und so war es dann auch.
Außerdem vergnügt sich das Jungvolk eher bei den Kostümen und ich konnte relativ unbeschwert bei den Modellen herumhängen.
Gruß
Frank

Online dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9781
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #116 am: 25. Mai 2016, 16:54:57 »
Danke Dir für die Bilder !  :thumbup:

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #117 am: 11. Juni 2016, 22:25:20 »
Am Mittwoch kamen die Hefte 18 - 21. Nicht viel Neues zu zeigen, da sich allles noch auf das Innere konzentriert.
Nachdem ich entschieden habe daß das eh nicht in meinen Falken kommt (und eher separat aufgebaut wird), wird es keine Beleuchtung im Gang geben und "out of the Box" ein bischen geklebt.



Die Hülle entwickelt sich nur schleppend, auch die nächste Lieferung im Juli wird da nicht viel ändern...





Gruß
Frank

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4542
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #118 am: 11. Juni 2016, 22:45:51 »
Klingt fast nach Sommerloch.
Gruß, René 

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #119 am: 13. Juni 2016, 21:41:14 »
Eine Woche Urlaub und so ein Mistwetter - perfektes Bastelwetter  ;D

Da ich nicht mehr vorhabe die Innereien im Falken einzubauen, kann ich also hier unbeschwert Veränderungen machen.
Ein paar Löcher in die Cargowände und Corridorröhre gemacht.
Als Vorbild nehme ich den Bau von Francois B. in der franz. FB-Gruppe.




Eine Reserve-Cockpittüre um ca. 3mm schmaler gemacht:



Gruß
Frank

Offline wolle

  • Freshman
  • Beiträge: 38
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #120 am: 15. Juni 2016, 16:05:41 »
Hallo Frank,

hast du schon ne Idee wie du den Innenraum später (separat) zeigen willst? Ich hatte die Idee auch schonmal, aber bin bisher noch nicht auf ne vernünftige Lösung gestoßen die dann auch noch gut aussehen würde. Ich dachte schon daran das ganze irgendwie in die Bodenplatte auf welcher der Falke später präsentiert werden soll zu Integrieren, aber dadurch dass diese Flach sein wird, sähe das sicher nicht besonders gut aus.

Ich bin ja ehrlich gesagt froh wenn die ganzen Innereien endlich weg sind, wären da nicht immer wieder Teile für die Außenhülle mit dabei, hätte ich auf die ganzen Ausgaben ehrlich gesagt auch verzichten können :0

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1589
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #121 am: 15. Juni 2016, 17:34:15 »
Müssen die Teile für das Interior bemalt werden oder sind die coloriert?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline wolle

  • Freshman
  • Beiträge: 38
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #122 am: 15. Juni 2016, 19:11:07 »
Müssen die Teile für das Interior bemalt werden oder sind die coloriert?
Die Teile sind bereits unterschiedlich eingefärbt und teilweise mit einem Washing versehen. Allerdings empfiehlt es sich trotzdem noch selbst zu lacken, sieht halt sonst nach Spielzeug aus ;-)

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1589
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #123 am: 15. Juni 2016, 19:44:06 »
OK, dann liegt auch kein Bemalungsplan bei !?! 
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline wolle

  • Freshman
  • Beiträge: 38
Re:Fbstr: Frank's Hamburger mit Olive
« Antwort #124 am: 16. Juni 2016, 09:28:15 »
Ein richtiger "Plan" wie man das von normalen Modellbausätzen kennt liegt nicht bei. Vereinzelt gibt es ein paar Tipps für die (optionale Bemalung) und das ein oder andere Referenzbildchen. Für die Außenhülle gibt es noch vier Videos von Steve Dymszo welcher einige der von ILM wahrscheinlich verwendeten Techniken zur Lackierung und Alterung aufzeigt und in späteren Heften soll es noch eine kleine "Anleitung" geben. Passende Farbcodes o.Ä. gibt es jedoch hier bewusst nicht. Warum erklärt Steve auch in seinen Videos. Der Grund dafür liegt vorallem daran dass es die damals verwendeten Floquil-Farben heute nicht mehr gibt, bzw. die heute noch erhätllichen Farbtöne nicht mehr mit denen von damals übereinstimmen und es auch schwierig ist unter all den verschiedenen Farbschichten den exakten Farbton ausfindig zu machen. DeAgo selbst bietet auch ein kleines Farbset bestehend aus diversen Tamiya-Acrylfarben an welches aus meiner Sicht jedoch A) sehr Teuer ist (gerade wenn man noch den Versand dazu rechnet) und B) Nicht annähernd die richtigen Farbtöne beinhaltet und man damit selbst noch Farben zukaufen und mischen muss.