Autor Thema: Episode 4-6 Falke 1/72  (Gelesen 7341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7521
  • Strahl Demokratische Republik
Episode 4-6 Re:Falke 1 72
« Antwort #25 am: 15. Januar 2016, 20:54:37 »
Saugute Vorbereitung / welcome back 😝

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re:Falke 1 72
« Antwort #26 am: 15. Januar 2016, 21:08:17 »
Zuerst musst du ein Ärmchen der LED abzwicken und dort dann den Wiederstand anlöten. Dann Schrumpfschlauch drüber so das die beiden Kontakte nicht mehr zusammen kommen können.

Scroll hier mal in meinem Photobucket Album runter bis du die Triebwerksteile siehst:

http://s474.beta.photobucket.com/user/HACKCORE-/library/YT-2400

Hallo Stefan,

wo ich da auch gerade so schön am rumschauen war: Wir hast Du denn die Lichtleiste im Cockpit so schön hinbekommen?

Viele Grüße

Der Schatten

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Falke 1 72
« Antwort #27 am: 18. Januar 2016, 12:46:28 »
Hallo Stefan,

wo ich da auch gerade so schön am rumschauen war: Wir hast Du denn die Lichtleiste im Cockpit so schön hinbekommen?

Viele Grüße

Der Schatten

Ist ganz einfach. Die weiße Lichtleiste am original Bauteil ausschneiden, dann weißes 0,5er Evergreensheet an die Stelle kleben und von hinten die LED´s so platzieren das man den Lichtpunkt der LED nicht mehr erkennen kann oder evtl mehrere einsetzen.  ;)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re:Falke 1 72
« Antwort #28 am: 18. Januar 2016, 22:17:52 »
Danke, super Tip!

Wäre auch am Fine Molds Falken machbar, nur mit den seitlichen Lichtleisten wird's schwierig, dahinter ist zuwenig Platz. Hast Du dafür auch was praktikables, mir fällt nur saukompliziertes Zeug ein, sowas wie passend gefeilte Plexiglasplatte, die im Stile von "beleuchteter Regalboden" von hinten durch LEDs versorgt wird oder das gut alte Lightsheet.

Liebe Grüße

Der Schatten

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Falke 1 72
« Antwort #29 am: 19. Januar 2016, 10:36:05 »
Danke, super Tip!

Wäre auch am Fine Molds Falken machbar, nur mit den seitlichen Lichtleisten wird's schwierig, dahinter ist zuwenig Platz. Hast Du dafür auch was praktikables, mir fällt nur saukompliziertes Zeug ein, sowas wie passend gefeilte Plexiglasplatte, die im Stile von "beleuchteter Regalboden" von hinten durch LEDs versorgt wird oder das gut alte Lightsheet.

Liebe Grüße

Der Schatten

Wir würden da nur noch SMD´s einfallen aber ob das klappt ist schwer zu sagen.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1 72
« Antwort #30 am: 19. Januar 2016, 20:32:45 »
Ein kleiner Zwichenstand
Scheinwerfer sind montiert und die Einstiegsluke hat ebenfalls ein bisschen Licht bekommen.
Mir wirkt sie zu gelb und ich werde sie noch gegen eine Warm weiße austauschen.
Bei der Triebwerksbeleuchtung muss ich noch auf eine neue Lieferung 5mm Leds warten. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie ich das machen soll.
Die Triebwerkssegmente würde ich gerne einbauen. Diese habe ich schon angebohrt nur leuchtet es nicht so hell durch wie ich dachte....
Die Landestützen habe ein wenig Aufmerksammkeit bekommen und ich merkte, das eine Fassung der Stützen felt. Tja, sowas passiert wenn die Kiste 3 Jahre nur von Raum zu Raum wandert  ;)



« Letzte Änderung: 19. Januar 2016, 20:47:06 von jamo »

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re:Falke 1 72
« Antwort #31 am: 19. Januar 2016, 21:42:57 »
Wir würden da nur noch SMD´s einfallen aber ob das klappt ist schwer zu sagen.


Puh, ob ich als Elektronikstümper mit denen klarkomme. :dontknow:

Aber trotzdem vielen Dank für den Tipp.

Der Schatten
« Letzte Änderung: 19. Januar 2016, 21:47:01 von Schatten35 »

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Falke 1 72
« Antwort #32 am: 20. Januar 2016, 16:00:06 »
Lichtfasern passen nicht rein?
An ne normale 3mm oder 5mm led angeschlossen mit nem Schrumpfschlauch sollte doch gehen oder?
Werde demnächst mal testen 0,5er an meine RGB SMD Leds zu bekommen. Dann könnte man im nachhinein die Farbe sogar noch ändern  ;D

Es geht um die seitlichen Lichtleisten nicht die hinten an der Rückwand. Ist vom Winkel her schon ein Problem die von hinten aus zu beleuchten. Und von hinten angestrahlt wird wohl kaum viel Licht auf die größere Fläche kommen eher aus der Vorderkante. Muss das Problem auch für meine Studio Scale Falken lösen.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #33 am: 21. Januar 2016, 20:09:46 »
und es geht weiter....


Mit den Triebwerken bin ich noch nicht ganz glücklich.
Ich habe 18 5mm LEDs verbaut nur leider schein der Winkel recht klein zu sein. Mir ist es noch nicht hell genug...


die lampen an den Fahrgestellen werde ich noch abdämpfen


die erste Grundierung ist schon drauf.
Hat jemand verbesserungsvorschläge für mich?
Danke ;D

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Falke 1/72
« Antwort #34 am: 21. Januar 2016, 20:29:34 »
Sind das blaue LED.?

Ich hab beim letzten Mal schauen extra drauf geachtet. .. der Antrieb des Falken ist eher weiß bzw kaltweiß.

Ich werd meinem Falken mit kaltweißen LED vielleicht mit 4 blauen als Zusatzfarbe bauen. ..

Wie ist die allgemeine Meinung dazu.?
Smooth is easy, easy is fast.

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #35 am: 21. Januar 2016, 20:34:10 »
sind blaue, ja.
Ich überlege noch eine zweite Reihe in Weiß reinzustecken. Blau finde ich jetzt nicht schlecht, nur stört es mich das man die einzelnen LEDs sieht.
Ich bin noch etwas unendschlossen.

Offline Aycanaro

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 226
Re:Falke 1/72
« Antwort #36 am: 21. Januar 2016, 21:07:51 »
Mmh ich glaube, ein Streifen milchiges Sheet zwischen LEDs und "Struktur" Könnte helfen. Sonst finde ich das Blau nicht so störend
Ich schnippel mir die Welt, so wie sie mir gefällt!

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #37 am: 21. Januar 2016, 21:15:58 »
das werde ich morgen mal probieren. vielen dank!
 In Episode IV hat der Falke bei der Flucht von Tatooine einen blauen antrieb beim Start. Beim hochfahren wird er weiß, da bin ich ja gar nicht so falsch ;)

« Letzte Änderung: 21. Januar 2016, 21:19:25 von jamo »

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #38 am: 22. Januar 2016, 20:32:24 »
So...
Ich werde die leds noch gegen kaltweiße tauschen. Erstmal kam heute die erste farbschicht drauf. Wie ich an die effekte rangehe weis ich noch nicht. Ich hab ein bischen mit wasserfarbe gematscht, was mir allerdings nicht so gefiel.
Ich werde es morgen mal mit ölfarbe versuchen.
Was fü einen klarlack nehme ich am besten?
Den letzten den ich hatte (revell) ging mir an die farbe. Ich wollte eigendlich darauf verzichten....
Vielen dank schonmal

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:Falke 1/72
« Antwort #39 am: 22. Januar 2016, 21:49:37 »
Um die LEDs diffusor zu halten würd ich auch wie Aycanaro etwas milchiges oder sandgestrahltes Plexiglas davor setzen.

Zum Weathering würde ich wie Fichtenzoo vorgehen:



Es gibt glaub ich 5 Teile von dem Video. Seine weathering-tricks hab ich an meiner Slave I auch angewandt, und bin durchaus zufrieden damit :)

Beim Klarlack greife ich meistens zu dem von Vallejo wenn ich ihn mit der AB auftragen, und aus der Dose verwende ich immer Mr.Hobby Clear Coat. hatte noch nie Probleme damit. (Farben: Vallejo, Revell Aqua, Tamiya und Gunze Acrylics)

Lg
Florian

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #40 am: 22. Januar 2016, 22:51:13 »
Jaaa das werde ich mal probieren. Vielen dank für den tipp mit den verdünnern.
Wie ist denn die allgemeine Meinung zu den landegestell leuchten?


« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 23:12:48 von jamo »

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re:Falke 1/72
« Antwort #41 am: 24. Januar 2016, 21:29:58 »
Hallo,

sie wirken auf den Bildern deutlich gelber als im Film, aber vielleicht liegt das auch an der Aufnahme. So richtig kann man's eigentlich nur in Natura beurteilen.

Der Schatten

Offline Bullitt

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 308
Re:Falke 1/72
« Antwort #42 am: 05. März 2016, 10:58:18 »
Gibt´s Fortschritte?

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #43 am: 30. März 2016, 11:20:30 »
hey.
Ja, es gibt ein paar fortschritte.
Momentan macht mir das Cockpitt noch zu schaffen. Ich hab einen zweiten Satz von Pg geordert und hoffe am WE weitermachen zu können.
Ein wenig Farbe ist schon drauf.
Photobucket dreht die Bilder, wie es will ;)






Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1592
  • ...where no man has gone before!
Re:Falke 1/72
« Antwort #44 am: 30. März 2016, 11:44:18 »
Wow, sehr schön. Die Landestützen sind Hammer geworden und mit der Beleuchtung gleich noch einmal so geil. Von mir aus, definitiv so lassen (ausser Du findest noch PE's für die Gitter-Ringe am unteren Teil der Stütze, also die "Teller")!! bin aber keine Falken-Experte wie manche hier...  ;)

https://starshipmodeler.biz/shop/index.cfm/product/776/172-millennium-falcon-pe-landing-gear-baffle-detail-set-for-fine-molds.html

--> würd ich aber für mich selber nicht machen, wenn meine Stützen so aussehen würden, wie Deine!


Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #45 am: 30. März 2016, 11:46:35 »
Vielen dank!
Das ätzteil set hab ich hier liegen, nur waren die stützen schon fertig, als es kam ;)

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #46 am: 29. Mai 2016, 21:22:46 »
Soooo
Ich hab ein wenig weitergemacht und bin eigendlich fertig.
Ich mus noch ein, zwei Stellen spachteln. Ich bin mir unsicher, ob ich noch mit ölfarbe drüber soll....








Ich hoffe, er gefällt soweit. Dies war mein erstes 'großes' modell und das erste, wo ich elektrick verbaut habe
Vorher gabs eigendlich nur ein paar panzer und ich habe etwa 2 bis 3 jahre hier mitgelesen und einiges versucht umzusetzen.
Hat viel spass gemacht und ich möchte euch allen für eure tollen beiträge und modelle danken.
Ohne dieses Forum hätte ich den falken nicht bauen können!!!!!
« Letzte Änderung: 29. Mai 2016, 21:44:04 von jamo »

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1286
Re:Falke 1/72
« Antwort #47 am: 29. Mai 2016, 22:46:45 »
sehr schön klasse arbeit und an den runden gitter hinten noch etwas verdungeln ruß meine ich wäre super  :respekt:  :respekt:  :headbang:

Offline jamo

  • Freshman
  • Beiträge: 33
Re:Falke 1/72
« Antwort #48 am: 30. Mai 2016, 15:41:22 »
Das gehört zu den kleinen ausbesserungen und wird kich gemacht ;)
Vielen dank

Offline dx7Executor

  • Ensign
  • Beiträge: 120
  • die Macht ist stark in mir
Re:Falke 1/72
« Antwort #49 am: 31. Mai 2016, 12:44:24 »
sieht stark aus :thumbup: ich hab och noch ein M.....rumzustehen und will auch irgendwann mal gemacht werden... :0

herzliche grüße dx7Executor