Autor Thema: Episode 4-6 ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600  (Gelesen 5104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Episode 4-6 ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« am: 31. Januar 2016, 18:55:34 »
Grüß Euch!

Ich habe ein Langzeitprojekt vor. Und zwar möchte ich mir einen Imperial Star Destroyer, zu Deutsch einen Imperialen Sternenzerstörer, im Maßstab 1:1600 bauen.

Zitat

Quelle: http://disney.wikia.com/wiki/Imperial_Star_Destroyer

Als Vorbild dienen mir die bekannten Star Destroyer aus der alten Trilogie. Aber nur die Form. Markantes wie die Form der Brücke, die Deflektor-Schilde, den Hangar usw. werde ich schon versuchen so nahe wie möglich dem Studiomodellen nachzubilden. Die Details in den Gräben, Aufbauten und Seiten werde ich mittels Kitbashing aber nach eigener Vorstellung bauen.

1:1600 bedeutet, dass das Modelle  100cm x 50cm x 25cm groß werden wird! Eigentlich wollte ich 1:1000, aber dafür hab ich einfach nirgends Platz!

Außerdem will ich das komplette Modell mittels LEDs und Lichtwellenleiter beleuchten.

Aktuell bin ich dabei alle Materialien zu sammeln und kaufen. Ich werde immer hier im 1sten Post die Bilder der verwendeten Bausätze posten, um später eine Übersicht zu haben.
Als Grundgerüst hab ich eine Alu-Holz Konstruktion vor, welche mit Plastiksheet oder Balsaholz beplankt wird.

Ich hab schon viel Recherche betrieben, finde aber leider keine konkreten Maße oder Winkel. Kann mir da jemand helfen?? Jede Skizze oder Zeichnung würde mir helfen.

Viele Grüße
Florian

Verwendete Modellbaukits:













« Letzte Änderung: 26. Februar 2019, 17:09:00 von TWN »

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8236
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #1 am: 31. Januar 2016, 19:05:30 »
Als erstes würd ich mal einen Bauplan erstellen und genau festlegen welches Material wo hinkommt. Holz kann man nehmen, verändert aber nach Jahren seine Form. Ich würd Alu und Plexiglas bei der Größe empfehlen, so wie es auch die Profi Film Bauer machen.

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3850
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #2 am: 31. Januar 2016, 19:10:06 »
Sehr sehr geiles Vorhaben!

Zitat
Ich werde immer hier im 1sten Post die Bilder der verwendeten Bausätze posten, um später eine Übersicht zu haben. 
Super Idee  :thumbup:

Ich bin dabei!
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Acetonfreund
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #3 am: 31. Januar 2016, 20:16:40 »
Also baust Du ne Avenger? Dann viel Erfolg!  :thumbup:
Bernd

"You've tried the best. Now try the rest. Spacer's Choice!"

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #4 am: 31. Januar 2016, 20:53:36 »
Als erstes würd ich mal einen Bauplan erstellen und genau festlegen welches Material wo hinkommt. Holz kann man nehmen, verändert aber nach Jahren seine Form. Ich würd Alu und Plexiglas bei der Größe empfehlen, so wie es auch die Profi Film Bauer machen.

Danke für den Tip!
Also beginnen wollte ich mit einem Plan. Nur leider kenne ich eben nur die Außenmaße und keine Winkel und Detailmaße...

Also baust Du ne Avenger? Dann viel Erfolg!  :thumbup:

Jep! Danke!

Schön das Interesse besteht! ;D
VG
Florian

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8236
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #5 am: 31. Januar 2016, 21:40:57 »
Ich würde sagen du googlest mal ein bischen und suchst dir ein passenden Blueprint raus und nimmst dann mal ein Geodreieck zur Hand. So kommt man auch an Infos bezüglich der Winkel  ;). Und wenn du das nicht drauf hast, würde ich es an deiner stelle liebr mit einem Bausatz versuchen. Ist nicht böse gemeint. Aber bei so einem Projekt ist schon ein wenig Eigeninitiative gefragt.

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #6 am: 31. Januar 2016, 22:49:43 »
No worries, das ist mir schon klar das das Eigeninitiative benötigt und viel Arbeit wird, ich hab auch nicht heute mit der Planung angefangen, und glaube nicht in ein paar Wochen fertig zu werden. Der Umgang mit einem Geodreieck liegt mir schon, dachte nur vll hat da schon jemand den Winkelmesser angelegt und kann aushelfen.  ;)


Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #7 am: 04. Februar 2016, 09:21:47 »
Als erstes würd ich mal einen Bauplan erstellen und genau festlegen welches Material wo hinkommt. Holz kann man nehmen, verändert aber nach Jahren seine Form. Ich würd Alu und Plexiglas bei der Größe empfehlen, so wie es auch die Profi Film Bauer machen.

Unbedingt Alu und Plexiglas! Holz als verzugsarmes Multiplex in der benötigten Dicke wird sonst auch zu schwer.

Aber hier werf' ich doch mal anker und schaue gerne zu, was draus wird. Bin schon sehr gespannt!!!  :thumbup:

Der Schatten

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #8 am: 04. Februar 2016, 14:31:19 »
Ich würde dir auch empfehlen als Basisbeplankung Acrylglasplatten zu benutzen. Kannst darauf dann eine weitere Polystryolplatte kleben am besten mit Tamiya Thin Cement oder einen alternativen Klebstoff.
Als Referenzmodell würde ich mir evtl das F-Toys Modell zulegen. Die Dinger sind recht gut gemacht und auf alle Fälle besser als so mancher Plan aus´n Netz.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline VicFan

  • Candidate
  • Beiträge: 81
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #9 am: 04. Februar 2016, 18:22:59 »
Hab mir auch schon überlegt den ISD zu bauen.. hab mir das Kartonmodell von Papercraft vergrößert ausgedruckt.. das schaut auch allet sehr stimmig aus, zwecks referenzmodell :D. mal schaun bin momentan auch am Material sammeln zum bauen.

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7521
  • Strahl Demokratische Republik
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #10 am: 04. Februar 2016, 21:15:24 »
Cooles Projekt!
Ich kann nicht mit nem Plan helfen - aber versprechen, dran zu bleiben, wenn du's machst 😜

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #11 am: 04. Februar 2016, 21:42:51 »
Schön das Interesse besteht :)

Also das Grundgerüst wird Alu (oder vll auch Edelstahl) und die "Erstbeplankung" mach ich dann aus Plexiglas! ;)
Danke für den Input mit dem Papiermodell und dem F-Toys ISD, aber ich meine für Details sind die nicht genau genug.

Ich werde mir Bilder des Modelles die frontal aufgenommen sind drucken, heraus messen und umrechnen. Wenn ich keine guten Bilder finde, ich sie mir selbst in einer Woche auf der SW identities Austellung in Wien ;D

VG
Florian



Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7521
  • Strahl Demokratische Republik
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #12 am: 04. Februar 2016, 21:52:27 »
... du kennst diesen Thread von Julien?
http://www.therpf.com/showthread.php?t=68377

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #13 am: 04. Februar 2016, 22:24:39 »
Kannte ich noch nicht! Danke für den Link. Der hilft mir sicherlich weiter.
Den hab ich gerade komplett gelesen... http://www.therpf.com/showthread.php?t=116225
Zwar nicht genau das Film-Modell, aber auch einiges zum abschauen :)

Offline VicFan

  • Candidate
  • Beiträge: 81
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600; benötige Hilfe!
« Antwort #14 am: 04. Februar 2016, 22:47:02 »
Ja den von ringa ausn rpf hab ich mir auch komplett angeschaut, sehr schönes Modell.

Hier der von papercraft.. http://www7a.biglobe.ne.jp/~sf-papercraft/sf/destroyer.html
Hier mal die Brücke, wie gesagt ich habs vergrößert deer ist dann 1,10m

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #15 am: 07. Februar 2016, 12:26:16 »
Oh, da hab ich dann was anderes unter Papercraft und ISD ergoogelt. Sieht nich schlecht aus!

Ich hab mir mal ein paar Bilder des Film-Modells und Blueprints ausgedruckt und angefangen vom Hauptrumpf die Maße und Winkel zu nehmen. Von den Fotos Winkel zu nehmen ist sehr schwierig, da der Aufnahmewinkel "normal" (90°) zum Modell sein muss, und das selten gegeben ist. Ich werde anhand dieses Blueprint die Winkel verwenden, da sie am ähnlichsten wie die vom Film Modell sind. Außerdem finde ich passen die Proportionen. Und wenn ich später die Maße für die "Super-Structure" brauche, kann ich von der Selben Zeichnung aus gehen!

Als nächstes werde ich vom Hauptrumpf die Erstbeplankung aus Karton schneiden um zu sehen ob ich am richtigen Weg bin.
Hier noch ein Bild wie ich dabei bin die Maße und Winkel aus den Ausdrucken zu messen und meinen Plan zu konstruieren :)



Viele Grüße
Florian

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8236
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #16 am: 07. Februar 2016, 13:57:24 »
Genau so geht man sowas an !  ;) :thumbup:

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #17 am: 08. Februar 2016, 22:39:54 »
Und ich bin am richtigen Weg! :D







Ich habe vier dieser Dreiecke aus Karton laut meinem Plan geschnitten und zusammen geklebt. Danach mit 6x6mm Formeisen einen Rahmen geschweißt. Der dient nur als Hilfskonstruktion und Referenz. Davon möchte ich später die Maße für den Aluminium Rahmen nehmen.
Vom Eindruck der Winkeln und Proportionen würd ich sagen ich habe richtig aus den Fotos heraus recherchiert :)

Schwierig ist es, das richtige Maß für die Seiten zu nehmen. Laut Umrechnung aus den Blueprints und Filmmodell-Fotos komme ich auf ≈1,45-1,6 cm. Das erscheint mir ein bisschen wenig  :dontknow:
Da werde ich dann am Montag mir das Film-Modell in Wien sehr genau ansehen! Muss jetzt eh den Red Jammer Y Wing bauen, da die 3D Druckteile gekommen sind! :)

Viele Grüße
Florian

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #18 am: 09. Februar 2016, 18:43:03 »
Nimm eine gute und vor allem bei wenig Licht leistungsfähige Kamera mit. Die Beleuchtung an den Modellen ist nicht sehr Fotografenfreundlich. Und Zeit! Die Beleuchtung wechselt nämlich ständig und etwa alle 10 min gibt es eine Phase mit mehr Licht. Das ist dann der Moment für die Seitengräben am SD (zwar blaue Falschfarbenaufnahmen, aber dafür siehr man nicht nur schwarz, weil die Gräben unterbelichtet werden, da der Rumpf zu hell ist).

Viel Erfolg

Der Schatten

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #19 am: 09. Februar 2016, 23:05:10 »
Hey, danke für die Tipps!
Ich hab eine Nikon D90 DSLR und bis jetzt alles zu meiner Zufriedenheit gemeistert ;)
Das mit den 10min ist der Beste Tipp! Ich hab den frühesten Termin und bis 19:30 Zeit :D :D

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #20 am: 10. Februar 2016, 17:41:18 »
Ich hab' eine Sony RX10, die hat den Vorteil, auch bei Tele eine lichtstarke Blende von 2,8 zu schaffen. Außerdem gibt es da diese Funktion, die aus mehreren in schneller Folge gemachten Einzelaufnahmen ein Bild zusammenrechnet. Funktioniert sehr gut. Zeit brauchst Du aber trotzdem. Nur Vorsicht, man darf drinnen nicht essen und trinken und ein Klo gab's zumindest in Köln auch nicht.  ;)

Viel Spaß!!!

Der Schatten.

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 129
    • Scale Modelling
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #21 am: 02. März 2016, 23:26:30 »
Hier gibt es auch einen kleinen Fortschritt!

Nachdem der "Prototype" gut ausgesehen hat, hab ich das Ganze mit Aluminium Profilen für das Modell nachgebaut. Verwenden tu ich da 10x10x2mm Profile aus dem Baumarkt. Die Verbindungen baue ich alle selbst aus 3mm Aluminiumblech. Verbunden wird das alles mit 2K-Kleber, Metallkleber und Nieten.
Das wird jetzt erstmal der Rahmen wo ich später - ich hab mich für Polystyrol-Platten entschieden - die erste Beplankung befestige. Das Hinterteil fehlt noch zur Gänze.









Bilder sind mit dem Handy aufgenommen...

Ein paar weitere Spender sind auch noch eingetroffen. Nichts aufregendes, außer der Hasegawa Panzer. Da sind 2 Gussrahmen mehr drinnen als für den Panzer notwendig! Also 7 Rahmen voll mit feinsten, detaillierten Teilen für €7,80 von www.HLJ.com

Viele Grüße
Florian



Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #22 am: 03. März 2016, 08:13:28 »
Wow sehr schön Rahmen.  :thumbup: :respekt:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Fbstr

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 378
    • StarWars
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #23 am: 03. März 2016, 09:26:50 »
Das wird jetzt erstmal der Rahmen wo ich später - ich hab mich für Polystyrol-Platten entschieden - die erste Beplankung befestige. Das Hinterteil fehlt noch zur Gänze.

Ich würde Dir auch - wie alle anderen hier auch - dringend Acrylplatten als Basisbeplankung empfehlen. Irgendwo in den Tiefen des Internets hatte ich mal einen ISD gesehen, wo nach einigen Monaten plötzlich die PS Sheets sich verbogen haben. Den ISD konnte der Arme entsorgen.
Bei dieser Größe bin ich mir sicher es wird sich verziehen, nicht gleich, sondern erst nach Monaten, und dann ist Deine ganze Arbeit zunichte gemacht.

Mir ist das schon bei einigen SpaceHulk-Sachen passiert.
Z.B. diese zu öffnende Bodenplatte

ist inzwischen total verzogen.
(http://spacehulk.beckerf.de/html/3d-pimp_my_hulk.html)


Gruß
Frank

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3850
Re:ISD Kitbash - Scratch Modell in 1/1600
« Antwort #24 am: 03. März 2016, 09:41:54 »
Deine Konstruktion macht schonmal einen richtig soliden Eindruck.  :thumbup:

Welchen Hasegawa Panzer meinst du?
Gruß, René