Autor Thema: Comic & Games Figuren Bandai Sprükits Spartan James Locke  (Gelesen 2454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
Comic & Games Figuren Bandai Sprükits Spartan James Locke
« am: 16. März 2016, 14:51:37 »
Spartan James Locke

Maßstab: 1/14,5
Modellmaße: Höhe=150mm lt. Hersteller
Bauteile: 106
Hersteller: Bandai
Preis: 19,99$ (USA) / 24,99€ (EU) /15,99£ (UK)/ 18,33€ Halo Waypoint Store (zzgl.25€ Versand aus USA falls irgendwann erhältlich :0)

Spartan James Locke aus dem Halo Universum, dürfte den meisten als ONI Special Agent Lt. Cmd. Locke aus der 6-teiligen TV-Serie Halo Nightfall kennen. Ein Veteran der zum Spartan Soldat wurde, um für die Office of Naval Intelligence die "unangenehme" Arbeiten zu erledigen.
Dies ist der Bandai Bausatz von James Locke als Spartan Soldat aus dem Videospiel Halo Guardians.

Boxart: Nicht sonderlich schön für ein Bandai Produkt, aber es hält den Inhalt beisammen.


Was Drin steckt:


Die einzelne Träger mit Bauteile:




ABS und PVC Teile für Gelenke und andere Bewegliche Teile. Die Bandai üblichen Foliensticker.


Der Bauplan: In Poster Format was schon lang nicht mehr üblich ist, wegen der unübersichtlichen Einteilung der Bauabschnitte. Wer Wert darauf legt; ja die Anleitung ist auch in Deutsch.
Nur sind die Infos so hilfreich, wie bei einer jap. Bauanleitung. Ansonsten um die Sache noch leichter zu gestalten, wurden die Baugruppen auch noch farblich eingeteilt.







Auszug aus eines der Baugruppen.


Detailaufnahmen oder in Fachkreisen auch Plastikporno genannt:
Einige Bauteile weisen Kaltschweißspuren auf. Normalerweise ein Ausschussprodukt, da dies erfahrungsgemäß zu Bruchstellen führen könnte.
Für Actionfiguren/Spielzeug nicht ganz vorteilhaft. Wer jedoch die Figur in einer festen Pose darstellt, für den dürfte dies keine allzu große Probleme bereiten.













Fazit: Recht interessanter Bausatz mit recht hoher Detailgrad und Anschaffungskosten.Ganz klar das man hiervon nicht annähernd soviel verkauft als ein Gundam Bausatz. Mit Lizenzgebühr und die Weltweite Vertriebsrechte kommt da schon was zusammen für so wenig Plastik. Jedenfalls ist der Bausatz Out of Box sogar ansehnlicher als die vorherige Halo 4 Sprükits, da versucht wurde die Zwischenräume der Gelenke möglichst gering zu halten. Kaltschweiß in einige Bauteile, was aber nicht weiter tragisch ist, da der verwendete Kunststoff recht stabil und die Teile recht dick sind.
Ein wenig Geschicklichkeit im Umgang mit 2K-Knetmassen ist erforderlich wenn man die Gelenke verstecken bzw. Zwischenräume überdecken möchte. Alternativ auch ganz gut um seine Heatpen Künste zu Beweisen.

Danke fürs rein schauen.
« Letzte Änderung: 02. März 2019, 09:28:48 von TWN »

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3853
Re:Bandai Sprükits Spartan James Locke
« Antwort #1 am: 16. März 2016, 15:20:28 »
Interessanter Bausatz  :thumbup: danke dir für die ausführliche Vorstellung.
Gruß, René 

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 833
    • Hobbyworld
Re:Bandai Sprükits Spartan James Locke
« Antwort #2 am: 16. März 2016, 15:32:06 »
Vom Aufbau her sieht es genauso aus wie die Star Wars Figuren Bausätze

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3101
Re:Bandai Sprükits Spartan James Locke
« Antwort #3 am: 17. März 2016, 11:13:33 »
Tolle Vorstellung! Danke. :)

Was ist das eigentlich mit dem Kaltschweißen in Bausatzteilen? Wo und wie kann man das genau erkennen? Werden da Teile getrennt gegossen und dann am Gussast zusammengeklebt?  ???

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
Re:Bandai Sprükits Spartan James Locke
« Antwort #4 am: 17. März 2016, 12:23:06 »
Danke für Euer Interesse.

Tolle Vorstellung! Danke. :)

Was ist das eigentlich mit dem Kaltschweißen in Bausatzteilen? Wo und wie kann man das genau erkennen? Werden da Teile getrennt gegossen und dann am Gussast zusammengeklebt?  ???

Wenn Material in Spritzgussform zu sehr herunter kühlt, sodass Einfall-& Verbindungsstellen in Einzelteile auftreten. Schlimm ist so was nicht. Nur ärgerlich wenn man mit zu hoher Gewalteinwirkung versucht die Teile zu verbinden. Dann kann es evtl. zu Risse und Materialbruch führen. Daher Empfehle ich stets die Teile trocken anzupassen und straf sitzende Verbindungsstellen zu überarbeiten. Bei Steckbausätze ist so was wohl kaum ein Problem. Hab die Beispiele mal eingekreist.






Offline Aycanaro

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 225
Re:Bandai Sprükits Spartan James Locke
« Antwort #5 am: 17. März 2016, 12:42:16 »
Danke für die Bausatzvorstelung und die Info über die Kaltschweißspuren! Aufgefallen sind mir diese Kanten schon häufiger, jedoch kannte ich nicht die Ursache
Ich schnippel mir die Welt, so wie sie mir gefällt!

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3101
Re:Bandai Sprükits Spartan James Locke
« Antwort #6 am: 17. März 2016, 23:42:58 »
Danke für die Erklärung! :) :thumbup: