Autor Thema: Star Wars 1/350 Klingon Bird of Prey(50th Anniversary)  (Gelesen 2531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1282
Star Wars 1/350 Klingon Bird of Prey(50th Anniversary)
« am: 22. März 2016, 16:20:55 »
hi leute vor vier tagen nachts um zwölfe stand ich sabbernd vorm lapmonitor und betrachtete eben diesen klingonischen raubvogelissimo  :P ich sprang wie ne furie weil da stand nur ein stück nur ein stück  :evil6: und bestellte dieses eine leckeres stückchen  ;D den  ne alte wunde war wieder offen  :'( es gab mal beim koenig das größere modell das ich bis heute nicht mehr finde  :cussing:
also hier bildas für die details freakis wie issssss  :-*         















landestützen sind aus metal  8)





1)plastiktüta










2)plastiktüta









3)plastiktüta


























so leute und wenns so weit ist werde ich eure hilfe brauchen wegen farben und beleuchtung
und auch wenns nicht das größere modell ist hab vor den gelandet zu bauen und zwar so wie beim diesem video
https://youtu.be/W5j6RxmEmrM
danke fürs schauen und hoffe hat spaß gemacht  ;D
« Letzte Änderung: 02. März 2019, 09:28:01 von TWN »

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3928
Re:1/350 Klingon Bird of Prey(50th Anniversary)
« Antwort #1 am: 22. März 2016, 16:51:23 »
Schickes Vögelchen  :thumbup: freu mich auf den Bau.
Gruß, René 

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8326
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:1/350 Klingon Bird of Prey(50th Anniversary)
« Antwort #2 am: 22. März 2016, 16:55:15 »
Irgendwo in meiner Trekki Ecke hab ich den auch noch rumliegen  :pfeif: ;D

Dann leg mal los !  ;)

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 587
Re:1/350 Klingon Bird of Prey(50th Anniversary)
« Antwort #3 am: 22. März 2016, 17:47:40 »
An den Landestützen wird das eine ganz schöne Schleiferei, bis der Grussgrat weg ist und auch an manchen Plastikteilen wird es Einiges zu versäubern geben. Die Formen sind halt nicht mehr die Jüngsten. Das sieht man auch an einigen unscharfen Details und Stellen, wo (nach meiner Interpretation) kleine Formschäden zu sehen sind.

Trotzdem ein schöner Bausatz, aus dem sich was machen lässt! Und besonders teuer ist er ja auch nicht...

Der Schatten

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1282
Re:1/350 Klingon Bird of Prey(50th Anniversary)
« Antwort #4 am: 22. März 2016, 19:10:30 »
@ZbV3000Germany
du ich kann mich nicht mehr erinnern was für ne größe der war,damals bestellte ich mir beim koenig die große refit ente und eben diesen großen bird of prey,da ich keine ahnung von maßstäbe habe holte ich mein zollstock und mäßte nach was bei der beschreibung vom koenig stand.....45cm spannweite und dachte huiiii und so bestellte ich beide schiffe und bekamm ne e-mail leider das der bird vogel vergriffen sei und das er nicht mehr geliefert wird...aber ich weiß genau 45cm spannweite und so etwa edging mir die große reliand  :'(  :'(  dachte ok die bestelle ich morgen 42euronen sind ok für mich und am nächsten tag war sie für immer weg  :'(  :'( hast du ne ahnung wo ich die bekommen könnte?aus frust habe ich mir die 1/537 STAR TREK USS Reliant NCC1864 bestellt
was für ne größe hat dieser bausatz?
http://www.amazon.de/Star-Trek-Generations-Klingon-Bausatz/dp/B0006OLBWG/ref=sr_1_20?s=toys&ie=UTF8&qid=1458667484&sr=1-20&keywords=amt+ertl
und diesen hatte ich auch gefunden aber hab keine ahnung welcher aber der ist 41cm die lackierung gefällt mir  8)
http://www.ebay.de/itm/Star-Trek-Klingon-Bird-of-Prey-Generations-Bausatz-AMT-ERTL-spaceart-/252045571752?hash=item3aaf1636a8:g:da8AAOSwstxU6XSN

@Schatten35
ja mann muss da etwas schleifen aber auch nicht so großartig aber das was ich vor habe wird noch schwieriger für mich...fenster,landestützen,lucke öfnungen und scratchen oiiiiiiiiiiiii

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3043
Re:1/350 Klingon Bird of Prey(50th Anniversary)
« Antwort #5 am: 22. März 2016, 20:17:43 »
 :thumbup:

Die Bausätze von Spaceart und amazon sind die Vorgänger des Round 2 Bausatzes, den du hast. Sie sind identisch mit dem, haben die gleiche Größe, aber keine Landefüße und einen anderen Ständer.

Ich habe den Generations-BoP. Ich habe ihn schon angefangen, die Klarteile eingefärbt und Löcher für LEDs gebohrt. Einer der schönsten Bausätze, die amt je aufgelegt hat. :)

Die Reliant habe ich auch (die Round 2 Neuauflage). Die ist von der Größe und Akkuranz her sehr schön.

Übrigens, hier gibt es Vorlagen für Abziehbilder, die man sich ausdrucken kann:

http://www.starshipmodeler.com/tech/cz_mask.htm

Habe noch nicht kontrolliert, wie genau die sind, aber für den Anfang sehen sie nicht schlecht aus. ;)
« Letzte Änderung: 22. März 2016, 20:27:03 von Galactican »