Autor Thema: Star Wars 1:72 New Order Special Forces Tie-Fighter Bandai  (Gelesen 784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 905
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Star Wars 1:72 New Order Special Forces Tie-Fighter Bandai
« am: 28. März 2016, 11:35:45 »
Hallo,
habe mal den Kit aus den Tüten geholt und ein paar Scans gemacht:



Ich habe noch keine Ahnung wann ich mal dazu kommen werde ihn zu bauen aber Ihr wisst ja wie das ist: Haben ist ALLES!!!

Die Qualität des Kits ist wieder erstklassig und wird Euch glücklich machen.



Die Details auf dem Modell sind hervorragend abgebildet und lassen kaum Wünsche offen. Die Passgenauigkeit der Teile dürfte ähnlich genial sein wie bei den bereits erschienenen Kits von Bandai.



Auch in diesem Bausatz finden sich diese multi-kolorierten Gussäste. An diesem Gussast befinden sich Teile in vier verschieden Farben. Für die Cockpitscheibe findet Ihr optionale Teile für den Bau mit transparenten Scheiben oder nur mit Streben.



Die tolle Basis und die grellgrünen Laserstrahlen sind, wie ich finde, ein liebevolles Gimmick in vielen Bandai Star Wars Produkten. Ob man sie nutzt bleibt jedem Modellbauer selber überlassen. Die Base z.B. lässt sich sicher mit etwas Weissleim, Vogelsand und einem professionellen Paintjob ordentlich aufwerten.



Die beiliegende Anleitung ist wie gewohnt komplett in japanischer Sprache, lässt sich aber dank der guten Strukturierung der Bilder und Baugruppen leicht nachvollziehen. Hier sollten eigentlich keine Probleme beim Bau auftreten.
Für die Decals bzw. Aufkleber findet Ihr auf der Rückseite der Anleitung einen gut bebilderten Plan... auch hier dürfte nichts schieflaufen!
Die Markierungen für den Jäger gibt es wieder in zweifacher Ausführung: Einmal als Naßschiebebildchen für geübte Modellbauer und einmal als Aufkleber für diejenigen unter Euch, die es schneller mögen.



Das Ganze gibt es auch als Bericht und mit grösseren Bildern auf phoxim.de:

http://www.phoxim.de/review_newordertie/review_newordertie.html

Gruss
Wolfgang
« Letzte Änderung: 02. März 2019, 09:31:39 von TWN »