Autor Thema:  Axiom Hyperstructures: Drone Carrier und Support-Schiffe  (Gelesen 11383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 588
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #25 am: 03. Mai 2016, 10:06:17 »
Wird immer besser.  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Was den Heuschnupfen angeht, bei unserem Sohn hat eine Immunisierung mit homöopathischen Mittelchen erstaunlich gut geholfen. Der arme hat sich früher richtig gequält und ist freiwillig den Großteil des Frühlings drin geblieben. Mittlerweile kann er direkt unter einer Birke sitzen ohne auch nur ein Jucken zu bekommen.
Cheers, Mati

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #26 am: 03. Mai 2016, 11:05:33 »
@Heuschnupfen: noch gehts bei mir, aber schöner Vorwand um sich an den Modllbautisch zu setzen - nur immer die Greebles wegniesen ist halt blöd ;)



Die oberen Decks sind montiert.


Das Unterdeck mal richtigrum.


Hiervor hatte ich etwas Panik, aber ich bin ganz zufrieden: Lackierung des Hauptdecks. Nicht zu tiefe Rillen, nicht zu grober Schmutz - alles nicht so einfach.
Vielleicht kommen noch ein paar Decal-Markierungen drauf, ich muss erstmal den Rest des Decks planen.


Und für das ultimative Scale-Gefühl braucht es natürlich Leben auf dem Deck. Da bei künstlicher Schwerkraft gearbeitet wird, kommen hier auch relativ "normale" Fahrzeuge zum Einsatz.
Ein Container auf diesem 3er-LKW ist 1x1x5mm groß und stellt relativ exakt einen 40ft.-Container dar (2,5*2,5*12,5m).
Gruß
Jochen

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 588
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #27 am: 03. Mai 2016, 11:09:33 »
Noice! Die Kleinen sehen super aus! :respekt:
Cheers, Mati

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #28 am: 04. Mai 2016, 10:50:15 »
oooo wie süß die kleinen  :-*  :headbang:  :thumbup:

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #29 am: 04. Mai 2016, 13:29:49 »

Und weiter gehts... der obere Teil wird langsam fertig.


Rooftop-Greebleparty :)
Gruß
Jochen

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3301
    • Blankes Blech
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #30 am: 04. Mai 2016, 15:49:00 »
GOIL, mir gefällt deine MSS Gardena!

Sehe ich da ein Teil aus geschäumten PS???
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1901
  • ...where no man has gone before!
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #31 am: 04. Mai 2016, 15:58:33 »
Boa... das beflügelt die Fantasie ungemein! In meinem Kopf trillert der Imperial March und ich seh Schwärme von Dronen aus dem Ding strömen. Erinnert mich auch ein bisschen an das Mutterschiff aus "Homeworld" (wegen dem grossen Vertikalen Hangar)

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #32 am: 04. Mai 2016, 21:28:25 »
Freut mich, freut mich :)

Sehe ich da ein Teil aus geschäumten PS???

Nichts davon verbaut, alles PS-Sheet. Welches meinst du?
Gruß
Jochen

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8812
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #33 am: 04. Mai 2016, 21:53:18 »
Gefällt mir irre gut. Ganz toll, die vielen Decks und Strukturen und Details!

... das Flugzeug habe ich ja jetzt erst erkannt... 😯

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4477
  • bashin is passion
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #34 am: 05. Mai 2016, 09:02:52 »
Nimm mir das bei all dem Lob nicht krumm:
Einige Details sind richtig schief. Das wird deutlich durch das längliche Teil mit den beiden Sheetfitzeln über dem Flugzeugrumpf und dem blanko Resinteil auf der Oberseite.
Bei den LKW (sehr coole Idee übrigens) schlägt der Makro gnadenlos zu. Da die aber beide nur ~7-8mm groß sind (  :laugh:  :thumbup: ), wohl voll egal.

Ansonsten wieder ein beeindruckender Bau mit vielen tollen Einzelheiten. Sehr inspirierend.  :thumbup:
Freu mich tierisch auf die Lackierung und vor Allem die Alterung zum Schluss. Kann mir vorstellen, dass der ein richtiges "industrial" Finish bekommt.
Gruß, René 

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #35 am: 05. Mai 2016, 11:10:46 »

Danke dir. Du meinst die hier? Ja, manche Sheetfitzel entwickeln wohl ein Eigenleben wenn sie mit Lösemitel und statischer Elektrizität in Berührung kommen ... :D
Ne Scherz - ist nicht alles 100%, das stimmt. Muss es auch gar nicht, der Gesamteindruck stimmt für mich, das ist mir wichtig (bin da normalerweise selbst sehr empfindlich).


Und das hier, das mich selbst auf dem Foto total stört, ist in Wirklichkeit gar nicht schief. Ist nur eine Rampe, die sitzt in Wirklichkeit gerade.

Zurück zur Armada:
Die LKW etc. haben natürlich reinen Wuselfaktor, standalone mit Lupe würde ich die nicht ausstellen ;)
Vor allem aber sind solche Sachen eine prima Scale-Hilfe beim Bau der Details und Maschinen. Deshalb sind LKW und Container auch an de Realität angelehnt statt zu fiktiv.
Hier nun zu den fiktiveren Sachen:

Ein paar Geschütze und Anker etc., Gelb/Schwarz lackiert werden das süße kleine Arbeitsbienen.
Die Anker im VG haben dabei etwa die Größenordnung von üblichen Baggern (vgl. LKW-Cockpit), die anderen sind Großmaschinen im Stil eines Liebherr 9800 oder P 995 etc.
Einer davon übt gerade Container-Weitwurf.




Gruß
Jochen

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4477
  • bashin is passion
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #36 am: 05. Mai 2016, 11:32:39 »
Ja, die Teile neben der 15cm Marke meine ich.

Zitat
bin da normalerweise selbst sehr empfindlich
Genau das hat mich gewundert.

Interessante Arbeitsgeräte. Das wird wieder eine Detailschlacht bei dir...  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1475
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #37 am: 05. Mai 2016, 15:14:02 »
Ich find's gut.
Das Design erinnert mich irgendwie an den Hauptrumpf der Nebulon-B-Fregatte
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #38 am: 05. Mai 2016, 20:04:58 »

Probestellen. Das was wie Panzerketten aussieht, ist in Wahrheit ein Raumspar-Regal von Ikea. Da kommen dann auch noch vereinzelt Baumaschinen dran. Ist ja ein Carrier.
Da fehlt allerdings noch vieles, die Wände bekommen auch noch ein paar Details spendiert.


Ranzlook für außen. Der Hangar bleibt aber heller und sauberer.
Gruß
Jochen

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3301
    • Blankes Blech
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #39 am: 06. Mai 2016, 10:25:33 »
Gejler Shice!

Du hast da ne Platte (sieht aus wie'n Flugdeck oder sowas) so schön verranzt in Grautönen bemalt, dass ich dachte, das angeschliffenes Schaum-PS (der ScheiB mit dem ich dämlicherweise meine Cobra gemacht habe).
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4293
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #40 am: 06. Mai 2016, 13:44:46 »
Dein Auge für das Gesamtkonzept beeindruckt mich immer wieder! :respekt:
Cheers! Thomas

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6563
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #41 am: 07. Mai 2016, 11:41:31 »
Sieht jetzt schon klasse Aus.  :respekt:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #42 am: 07. Mai 2016, 16:30:17 »
Danke euch Leute :)

@Kleinalrik: alles aalglattes PS. Die Struktur ist aufgetupft. Irgendwas Geschäumtes wäre viel zu grob.


Die Hangarwände sehen hier und da noch etwas schlampig im Makro aus, mal sehen was sich noch machen lässt.
Die vordere Wand soll mehr im Gebäudestil erscheinen, das passt zu den vorderen Decks.
Um ein Gefühl für den Scale zu bekommen: Die untere Reihe Quadrate in der Wand entspricht LKW-Ladetoren von Fabrikhallen. Der mittlere Träger ist umgerechnet auf Höhe der ersten Eiffelturm-Plattform.


Die hintere Wand hat mehr Rohre und Tanks.
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #43 am: 07. Mai 2016, 21:48:30 »

Premiere: Zum ersten Mal eigene Decals gedruckt. Moixa Hyperstructures ;)


Zum Testen des Farbschemas für die Panels und Aufbringen und Altern der Decals habe ich einen älteren einsamen Frachter neu lackiert. Etwa 10cm lang.


Beschädigungen sind natürlich Absicht, die Decals ließen sich einwandfrei aufbringen.


So darf es werden. Nun gehts an die Panels für den "Großen".
Gruß
Jochen

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8812
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #44 am: 08. Mai 2016, 08:13:17 »
Das Farbschema gefällt 👍👍👍

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15637
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #45 am: 08. Mai 2016, 08:33:33 »
Der Kleine schaut schon mal sehr gut aus, bin gespannt wie es am Großen wirkt. Insgesamt eine schöne Arbeit bisher  :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit


Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #46 am: 08. Mai 2016, 14:45:19 »
Die Panel-Lackierung muss ich möglichst diese Woche noch angehen - noch weiß ich welche Farben ich wie verwendet habe.


Heck-Greebles.


Und der Antrieb wurde verblendet.
Gruß
Jochen

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2209
  • Acetonfreund
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #47 am: 08. Mai 2016, 20:22:39 »
Sehr fein! Als "Ramsch-Verlegenheitsbau" angekündigt, wird das wieder mal ein typisches Jochen-Kunstwerk!  :thumbup:
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #48 am: 09. Mai 2016, 11:08:21 »
Ja, war ursprünglich gar nicht so ausufernd geplant, mehr nur als Beiwerk. Aber wenn Idee, Zeit und Spaß dran stimmen, dann läufts :)

Die Seitenpanels im Müllwagen-Design. Bischen Schwund ist immer.









Gruß
Jochen

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4477
  • bashin is passion
Re:Axiom Hyperstructures: Drone Carrier
« Antwort #49 am: 09. Mai 2016, 11:18:05 »
Genauso hab ich mir das vorgestellt.  :thumbup:
Gruß, René