Autor Thema:  Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72  (Gelesen 1783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Coupe308

  • Ensign
  • Beiträge: 169
    • Scale Modelling
Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« am: 10. Oktober 2015, 12:01:23 »
Imperial Interplanetary Probe  
 


Modell:  Imperial Interplanetary Probe
Hersteller:  Retrokit
Maßstab:  1/72
Art. Nr. :  RSF002
Preis ca. :  €12








Beschreibung:  

Man erhält einen sehr Detailliert Bausatz von einem Probe-Droiden, welcher einen kurzen Auftritt in Episode V hatte, wo sie die geheime Rebellenbasis in der Galaxy finden sollen.
Der Kit besteht aus 11 Resinteilen und einer kurzen Bauanleitung was in einem ZIP_Beutel geliefert wird. Es ist vorgesehen aus 2 Teilen einen Ständer für die Drohne zu bauen. Der Guss selbst weist keinen einzigen Fehler auf! Einzig fehlen 2 Antennen, welche aber einfach selbst durch einen gezogenen Gussast oder Draht zu ergänzen ist.

Schachtelinhalt:  



Fazit:  

Sehr guter kleiner Bausatz, auch der einzige in 1/72, eines Probe-Droiden.

+  super Detailliert und gegossen
+  1/72
+  Ständer

- ?  

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8814
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2015, 12:06:26 »
Süß 😍

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2771
Re:Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2015, 12:15:09 »
Ohh, toll! Danke!  :) :) :)

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 588
Re:Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #3 am: 18. Oktober 2016, 21:25:25 »
Nur die Greifarme von den Angüssen zu trennen wird ein echter Spaß!

The Doctor
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2016, 21:00:31 von The Doctor »

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2746
Re:Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #4 am: 22. Oktober 2016, 20:06:29 »

Bei den SpaceDays hat ein Händler eine günstige Alternative zum RetroKit Bausatz angeboten.
Für 5,99€ gab es einen Suchdroiden im 28mm Maßstab.
Hier ein paar Vergleichsfotos mit meinem Retrokit Bausatz:










Die Spielfigur ist natürlich nicht so filigran wie der RetroKit Bausatz, dennoch finde ich den recht brauchbar.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1449
Re:Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #5 am: 22. Oktober 2016, 20:20:39 »
Den habe ich mir auf auch bei dem Händler gekauft.
Der Suchdroide gehört zu Imperial Assault.
Die Details sind in der Tat etwas grob, abermit etwas Farbe sieht das Ding ganz gut aus.

Danke für den Vergleich :thumbup:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 588
Re:Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2016, 21:00:14 »
Und Dein Retrokit Bausatz ist auch wesentlich intelligenter gelöst, was die Greifarme betrifft. Ich frage mich, ob das eine verbesserte neuere Auflage ist. Bald werde ich's wissen, denn ich habe mir den gestern nochmal bei Retrokit in Belgien bestellt und dann post ich's hier, damit zukünftige Käufer wissen, was sie erwartet.
Und ja, den von Imperial Assault habe ich auch gesehen. Macht keinen üblen Eindruck, nur nicht so filigran halt.

The Doctor

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2746
Re:Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2016, 21:07:24 »
Und Dein Retrokit Bausatz ist auch wesentlich intelligenter gelöst, was die Greifarme betrifft. Ich frage mich, ob das eine verbesserte neuere Auflage ist.

Kann auch sein, dass meiner älter ist. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich den auf den SpaceDays 2012 gebraucht gekauft.

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 588
Re:Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2016, 22:10:18 »
Schaun mer mal...

The Doctor

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 588
Re: Imperial Interplanetary Probe von Retrokit in 1/72
« Antwort #9 am: 13. April 2017, 20:26:37 »
Deiner ist älter. Die neuen Kits haben die unpraktischere Aufteilung, die zwar das Trennen vom Anguss etwas erleichtert, aber Bruch beim Versand fast schon erzwingt. Na ja, wird nicht immer alles nur besser...

The Doctor