Autor Thema: Weitere coole SF Modelle & Themen Frachter  (Gelesen 3283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1282
Weitere coole SF Modelle & Themen Frachter
« am: 29. Mai 2016, 14:27:37 »
hi leute mein frachter ist fertig hab leider beim fotografieren vergessen die antennen anzubringen aber das mach ich noch  ;D
an zwei orangfarbene stellen muss ich noch verdunkeln weil mir da tamiya weathering oil stain ala ist und das modell noch ne isolierungbraucht
den baubericht findet ihr hier(http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=31505.0)
hoffe mein frachter gefällt und viel spaß mit den bildern  :)



















quelle(http://hivewallpaper.com/wallpaper/2015/01/hd-real-space-wallpapers-2-desktop-wallpaper.jpg)

quelle(https://wallpaperscraft.com/image/universe_planet_planet_disaster_space_94435_1920x1080.jpg)

quelle(http://science-all.com/images/wallpapers/sci-fi-wallpaper/sci-fi-wallpaper-10.jpg)
 hintergründe und frachter hab ich bearbeitet
hoffe frachti gefällt danke fürs schauen :)
« Letzte Änderung: 14. Juni 2017, 05:54:02 von phoxim »

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2080
  • Acetonfreund
Re:Frachter
« Antwort #1 am: 29. Mai 2016, 14:33:09 »
Tolles Modell!  :thumbup:  :respekt:

Besonders das letzte Bild kommt richtig gut! Passt perfekt!
Bernd

"You've tried the best. Now try the rest. Spacer's Choice!"

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8326
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Frachter
« Antwort #2 am: 29. Mai 2016, 14:42:59 »
 :respekt:

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 525
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Frachter
« Antwort #3 am: 29. Mai 2016, 17:24:08 »
Sehr schön geworden!
 :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Cheers, Mati

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 914
  • Master of unfinished Projects
Re:Frachter
« Antwort #4 am: 29. Mai 2016, 18:51:35 »
Wow, Gratulation, und die Bilder zum Schluss erst!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1282
Re:Frachter
« Antwort #5 am: 29. Mai 2016, 22:48:55 »
danke euch herzlich efkaristooo  :-*

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3928
Re:Frachter
« Antwort #6 am: 30. Mai 2016, 00:04:38 »
Sehr cool, Wanessa! Gefällt mir rundum  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1617
  • ...where no man has gone before!
Re:Frachter
« Antwort #7 am: 30. Mai 2016, 01:10:14 »
Hammer! Und no sehr geil präsentiert! Top!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1895
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:Frachter
« Antwort #8 am: 30. Mai 2016, 08:31:07 »
sehr schoen!

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1282
Re:Frachter
« Antwort #9 am: 31. Mai 2016, 19:18:12 »
danke euch jungs  :-*

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7639
Re:Frachter
« Antwort #10 am: 03. Juni 2016, 13:29:41 »
Wow was für ein Bash. Super versteckt und kaschiert die Rumpfteile. :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline tiking

  • Candidate
  • Beiträge: 98
    • One Step Further
Re: Frachter
« Antwort #11 am: 03. Mai 2017, 18:16:55 »
This is a wonderfully done build. Curious, how did you do the lighting in such small spaces? I am considering adding lights to an upcoming build but my experience is limited.

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 931
Re: Frachter
« Antwort #12 am: 04. Mai 2017, 01:44:21 »
sehr gut geworden und perfekt in Szene gesetzt :respekt: :respekt: :respekt: nur leider fällt mir der Snowspeeder sofort ins Auge da die Seiten von dem Teil zu markant sind

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1282
Re: Frachter
« Antwort #13 am: 04. Mai 2017, 11:54:57 »
danke euch jungs  :)

@tiking
The spaceship is mounted on a tube
Which I was provided with holes
And pushed a led lights chain to the front ship

@SandStalker
danke dir  :) und ja...ich habe öfters hier im forum gelesen das beim kitbashing man die teile nicht wiedererkennen sollte  ;D obwohl ich es etwas gelassen sehe  :pfeif:
interessiert mich doch...in der geschichte des modellbaus (Wer) oder wie es zu dieser vorschrift gekommen ist?was ich nicht versteche.... den in film modelle erkennt man auch viele teile vom welchen kit sie abstammen...oder verstehe ich da was falsch  ??? OK mein frachter war ein spaß und schnell projekt aber für
zukünftige projekte würde ich doch wissen wollen ob meine gelassenheit in der hinsicht doch nicht gut ist  :) und issss missss zügelele muß  ;D isss will lernen input input

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2122
Re: Frachter
« Antwort #14 am: 04. Mai 2017, 14:04:37 »
Eigentlich ganz einfach: Erlaubt ist was gefällt, Vorschriften gibt es da keine ;)

Zum Hintergrund des Ganzen: Bei Raumpatrouille Orion hat es vielleicht noch funktioniert mit einem Bügeleisen zu telefonieren oder mit einem Fön zu schießen. Heute ist das Kult. Aber in einem modernen SciFi-Film, der ernst genommen werden will, wäre ein solches sofort erkennbares "alltägliches" Objekt tödlich :) Man weiß dass es nicht hierfür vorgesehen ist und der Kopf schreit "Fake!" - leider dann meist zum ganzen Film, nicht nur zur Szene.
Was man dagegen erst auf den zweiten oder dritten Blick und evtl. erst im Standbild mit aufgehelltem Bildschirm wiedererkennen kann, gilt entweder als Easteregg oder ist nicht weiters relevant. Das machen sowieso nur die Fans.
Bei einem Ausstellungsmodell (längere "Screentime" als im Film) kann die Messlatte etwas höher sein. Ein für jedermann deutlich wiedererkennbares Teil kann den Maßstab und die Eigenständigkeit dabei schnell zerstören, vor allem wenn es ein primäres Bauteil ist (d.h. formgebend und/oder an sehr prominenter Stelle untergebracht) und es an eine ganz typische und sehr bekannte Originalform erinnert. Einmal erkannt, ist es wie mit Wolkenbildern oder optischen Täuschungen: Wenn man erst einmal etwas bestimmtes darin gesehen hat, kann man das nur schwer wieder ignorieren und etwas anderes darin erkennen, der Kopf stellt sich darauf ein.
Bei deinem Schiff trifft das neben dem Snowspeeder evtl. auch auf die Überraschungseier zu. Finde ich aber insgesamt noch gelungen, da sind so viele andere unbekannte Formen dran dass das einigermaßen untergeht. Wenn man ins Innere blickt, "vergisst" man den umgebenden Snowspeeder wieder schell. Und sowas kann man ja ebenfalls als Easteregg benutzen :) das mache ich auch ab und zu, es sollte nur nicht überhand nehmen.
Andere wiedererkennbare Details (z.B. Geschützteile oder Flaschendeckel) sind dagegen allgemeiner in ihrer Form und verschwinden eher in den restlichen umgebenden Formen, man nimmt sie nicht auf den ersten Blick wahr. Da ist das weiniger kritisch. Ein wenig aufpassen sollte man aber auch hier, Modellbauer-Augen erkennen da nochmal mehr als Laien.
Gruß
Jochen

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 931
Re: Frachter
« Antwort #15 am: 04. Mai 2017, 16:14:18 »
da möchte ich mich meinen Vorredner auch anschließen und Wanessa wie gesagt Vorschriften gibt es da überhaupt keine und dein Bau ist schon gelungen und wenn du daran Spaß hattest um so besser :thumbup:
hättest du die gesamte Snowspeeder Geschütz Linie etwas unterbrochen oder verändert wäre er nicht sofort in das Auge gestochen da sie schon sehr markant ist und er wäre erst auf den zweiten Blick erkannt worden und dann hätte man gesagt“oh man,ein Snowspeeder,wie cool ist das denn“ 8)

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1282
Re: Frachter
« Antwort #16 am: 10. Mai 2017, 11:25:12 »
joeydee und SandStalker hey danke euch jungs für sehr gute aufklärung,nehm ich mit für zukünftige projekte  :-*  :thumbup:

Offline kitzwi

  • Freshman
  • Beiträge: 14
Re: Frachter
« Antwort #17 am: 31. Mai 2017, 16:07:11 »
Ich kenne ja einige deiner Sachen schon von Facebbok und bin immer wieder von der Socken wie Detail verliebt du arbeitest. Echt ganz großes Kino! :respekt:

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4608
    • Web-Portfolio
Re: Frachter
« Antwort #18 am: 31. Mai 2017, 17:12:50 »
Gefällt mir gut, zu den auffälligen Snowspeedern wurde ja bereits einiges gesagt. Ergänzend dazu noch: Die Geschütze hätte ich weggelassen und die Oberfläche der Rumpfteile mit Greeblies kaschiert. Dann wäre es weniger offensichtlich. Der TIE-Fighter ist besser versteckt.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8326
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Frachter
« Antwort #19 am: 31. Mai 2017, 21:41:24 »
Welcher Snowspeeder ???  :fucyc:

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4608
    • Web-Portfolio
Re: Frachter
« Antwort #20 am: 31. Mai 2017, 23:34:57 »
 :0 :mblah05: :blabla:
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1282
Re: Frachter
« Antwort #21 am: 09. Juni 2017, 15:46:36 »
danke euch jungs  :-*