Autor Thema: Star Trek zurück in die gegenwart  (Gelesen 2959 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1251
Star Trek zurück in die gegenwart
« am: 31. Mai 2016, 20:01:44 »
hi ihr lieben mein star trek zurück in die gegenwart in ein weinglas ist fertig  :) das glas ist natürlich ein spezielles star trek design  ;D  :evil6:
ich mußte das glas(die halbkugel)neu machen den mit der klar farbe von revell und mit pinsel hatte ich pinselstriche,gefiel mir nicht darum holte ich mir
eine neu agryl kugel und mir ist ein malör passiert  :cussing:  :cussing: ich hab eine etwas größere geholt und mußte die agryl platte mit den meer neu gestalten,
somit hat sich auch das stürmische meer beruhigt.....aber issss liebe immernoch das stürmische  :evil6:
leute WANESSA hat blut...eeee...wasser gerohen  :P darum werde ich mich mit wasser mehr beschäftigen und von weltraum runder ans meer um futuristika schwebende vehikel
zu bauen
also hier mein star trek weinglas


























Zitat

Quele hintergrund(http://vignette4.wikia.nocookie.net/memoryalpha/images/5/54/Scotty_und_die_Maus.jpg/revision/latest?cb=20090915224218&path-prefix=de)

 ;D  ;D
Zitat

Quele hintergrund(http://vignette1.wikia.nocookie.net/memoryalpha/images/1/19/Bounty_auf_der_Erde.jpg/revision/latest?cb=20101023082134&path-prefix=de)
hoffe es gefällt und danke fürs schauen.....stin igiamas  lebe lang und in frieden  ;D
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2018, 16:13:41 von TWN »

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3921
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #1 am: 31. Mai 2016, 20:18:20 »
verrückt  :o  :laugh:

Erzählst du kurz woraus du das Wasser gemacht hast?
Gruß, René 

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #2 am: 31. Mai 2016, 20:21:41 »
Klasse gemacht, das werde ich irgendwann mal schamlos abkupfern...  ;D

Wie hast Du den Walfänger gebaut?
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Garbaron

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 472
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #3 am: 31. Mai 2016, 20:28:00 »
Sehr sehr cool gemacht!

Und schön das George und Gracy auch mit dabei sind.

 :respekt:
„Far I dip into the future. Far as human eye could see. Saw the vision of the world, and all the wonder that would be….”

Dedication plaque
USS Voyager, NCC-74656

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 892
  • Master of unfinished Projects
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #4 am: 31. Mai 2016, 20:38:18 »
Ich lach mich schlapp! Was für ein geiles Ergebnis. Und die Fotomontage!  :thumbup: :thumbup: :thumbup: Wanessa, Du hast doch nur bunte Knete im Kopf oder?  ;D Immer für eine neue Überraschung gut!

Super!

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #5 am: 31. Mai 2016, 21:58:41 »
Klasse Arbeit. Nur den Stab und Star trek Standfuß finde ich etwas unpassend, aber das ist persönlicher Geschmack.


@Sheriff: Dem Bild nach tippe ich auf klares Acrylgel. Ist ne Sauerei damit zu arbeiten, aber man kann damit tolle Sachen machen wie z.B. die Wellen oder die Stalagmiten die ich Dir auf der RPC gezeigt hatte.




Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 828
    • Hobbyworld
Re:
« Antwort #6 am: 31. Mai 2016, 22:00:18 »
Geniale Idee

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 580
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #7 am: 31. Mai 2016, 22:20:22 »
Sehr schön, gefällt mir!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Der Schatten

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #8 am: 01. Juni 2016, 00:04:07 »
Mega geil! George und Gracy sind der Knaller.

übrigens mit Abstand mein lieblings star trek film!

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 612
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #9 am: 01. Juni 2016, 06:09:53 »
Wirklich eine coole Idee!
Gefällt mir!  :thumbup:
Karma is a funny thing!

Offline prantocox

  • Freshman
  • Beiträge: 31
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #10 am: 01. Juni 2016, 13:55:41 »
Superidee!

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 525
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #11 am: 01. Juni 2016, 14:41:27 »
Transparentes Aluminium!

Sehr schön geworden Wanessa!  :thumbup: :thumbup: :thumbup: Deine Geschwindigkeit ist beneidenswert, ich schaffe das in der Zeit nichtmal mich zu entschlissen was ich denn als nächstes machen soll.  :respekt:
Cheers, Mati

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 621
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #12 am: 01. Juni 2016, 17:43:23 »
Geil gemacht!
Beim ansehen der Bilder kam mir direkt das Läuten der Schiffglocke beim Wendemanöver in den Sinn.
https://www.youtube.com/watch?v=HYHfJks15jY

 ;D

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8316
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #13 am: 01. Juni 2016, 18:23:01 »
Einfach ...............weiß nicht was ich schreiben soll  :dontknow:. Vieleicht......... es sollten mehr Frauen mit solchen fantastischen Ideen geben !  ;)  :respekt: und ein geilomat !!

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3921
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #14 am: 01. Juni 2016, 19:32:55 »
Ich habe die Making of Bilder von dem Boot gesehen. Großartig  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1251
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #15 am: 02. Juni 2016, 12:18:47 »
viiiiieeeelen herzlichen dank leute freut mich riesig das es euch gefällt  :)
@Sheriff
ich habe klares baumarktsilikon genommen,zwei schelchen in einem silikon in den anderen wasser mit spüli....habe erst mal wasserfälle geformt und mit nem pinsel und spülimischung
glatt gestrichen und trocknen lassen,dann bin ich nochmal trüber mit silikon um form der wellen zu geben  :)
es ist das erste mal das ich mit silok arbeite....meine arme nase das zeug stinkt ja furchbar nach essig  :o

@Callamon
hier ein kleines tutorial ist aber auch für mich meine erste zwei schiffchen  :)
die seiten des schiffs immer etwas länger...ich mach es so schneide ein streifen ps(mit der gewünschte breite und 2-3cm länger als die schiffs boden platte damit ich je nach dem was für ein
schiff ich baue spielraum für die länge des schiffbugs habe(oiiiii isss habe ein neues wort dazu gelernt...schiffsbug  :evil6: wanessa und schiffe  ;D )
ich nehme den streifen und biege es auf die seite der bodenplatte um die länge des bugs zu markieren
und dann zeichne ich die form der seiten des schiffs und schneide die aus,drehe die unterseite des bugs streifen nach innen






streifen küchenpapier mit kleberstick drüber und zusammen leicht anklben,nähgarn ziehe ich über dem klebestick und wickel in über den papierstreifen und forme so die schiffs segeln


















übrigens das ist ein piraten schiff und es wird noch ne piratenflagge gesetz  ;D
in diesem sinne ahoi piraten hoffe es gefällt mein piatiko  :-*


Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #16 am: 02. Juni 2016, 13:36:42 »
"...und ne Puddel RUM!"

Cooles Tutorial, dank Dir! Und wie immer beeindruckende Fast-Scratch-Skills...
Du musst unbedingt am nächsten Iron Modeller an den SD mitmachen!

lg
Greg

Offline darth_daniel

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 465
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #17 am: 02. Juni 2016, 13:59:19 »
Geniale Idee und Umsetzung! :)

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #18 am: 02. Juni 2016, 14:30:05 »
ich habe klares baumarktsilikon genommen,

Kleiner Tipp: Nimm in Zukunft kein Silikon, sondern klares Acryl. Hat gleich mehrere Vorteile:

- Silikon schrumpft mit der Zeit und verfärbt sich gelblich. Mit Silikon geformte Elemente können Risse bekommen und/oder sich verziehen.

- Acryl stinkt nicht

- Acryl kann lackiert werden - auf Silikon wird die Farbe nie 100% halten
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #19 am: 03. Juni 2016, 09:04:39 »
Da muss ich Callamon zustimmen. Vorsicht ist nur geboten bei Farbzugabe. Je nach Hersteller geben die an wie viel Prozent Farbe zugegeben werden darf. Das Marabu zum Beispiel verträgt ca 20% Farbzugabe zum Gel. Ansonsten neigt es auch hier zur Rissbildung.

Das es beim arbeiten nach Essig stank ist auch kein Wunder, bei der ganzen Essigsäure darin. ;)




Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1251
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #20 am: 03. Juni 2016, 10:43:30 »
danke euch sehr  :)
@Callamon und @PLASTINATOR da ich keine ahnung habe frage ich noch mal nach den das interessiert sehr,dieses klares acryl ist das auch in so ne flasche wie das silikon und finde
ich das auch am baumarkt oder ist das fertiges für modellbau wasserdarstellung?ich habe nachgeschaut aber es gibt so einiges und weiß nicht was das beste ist,könnt ihr mir helfen?
danke euch  :-*

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2983
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #21 am: 03. Juni 2016, 10:57:45 »
ABSOLUTE SPITZENKLASSE! Sowohl das Glas wie die Idee, Umsetzung und die Montagen. Dafür einen großen
 :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4567
    • Web-Portfolio
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #22 am: 03. Juni 2016, 11:20:45 »
@Callamon und @PLASTINATOR da ich keine ahnung habe frage ich noch mal nach den das interessiert sehr,dieses klares acryl ist das auch in so ne flasche wie das silikon und finde
ich das auch am baumarkt oder ist das fertiges für modellbau wasserdarstellung?

Ich sprach von Dicht-Acryl aus dem Baumarkt. Kommt in den selben Kartuschen wie Silikon und sollte im Baumarkt in der selben Ecke zu finden sein. Ist mit Leitungswasser ohne jeden Zusatz glättbar.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #23 am: 03. Juni 2016, 13:27:30 »
Einsame Spitze!  :respekt: :thumbup: :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:zurück in die gegenwart
« Antwort #24 am: 09. Juni 2016, 06:34:51 »
Ich bin gerade über Deinen tollen Bericht und die Fotos gestolpert. Ganz doll  :respekt: und witzig. :thumbup:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co