Autor Thema:  Stefans Millenium Falke :)  (Gelesen 42603 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #175 am: 11. November 2017, 09:53:30 »
Habe mich mal im internetz kundig gemacht, da habt ihr recht  :thumbup:
Habe mir auch schon neue Klebefolie geordert.  :smiler6:
Danke für die Info an euch beide  :thumbup:
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 447
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #176 am: 11. November 2017, 14:38:31 »
Ich nutze das Alluband ab und an zum verdunkeln um manche Stellen Lichtdicht zu machen.
Gruß


Dave

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #177 am: 13. November 2017, 20:41:33 »
Hallo zusammen, ;)

ein kleines Update zu meinem geplanten Dio  :smiler6:







Der Leuchtenkörper ist hohl, der Fuß hat ein Loch und das Oberteil ist in transparent gedruckt. Muss nur noch die LED rein.

So das war's erstmal für heute, wünsche noch einen schönen Abend.
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 447
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #178 am: 13. November 2017, 21:31:05 »
Find ich cool die Lampen  :thumbup:
Gruß


Dave

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #179 am: 18. November 2017, 18:39:51 »
Hi zusammen,

ich hab mal wieder etwas weiter an meinem Falken gebaut  ;)

Erstmal den Antrieb eingebaut  :) , vielen Dank an Tengel  :thumbup: Top  ;D











Die Mandibels weiter bestückt mit Grebblies,



Und dann kam, Seitenverkleidung meets neodym  :smiler6: ich muss ja wieder an die Einbauten kommen.









Das gleiche bei den escapepods,







Ich musste eine Verstärkung einbauen, sonst wird das mit Passgenauigkeit nicht wirklich,













Hier mal ein paar Bilder beleuchtet  ;)





















So das war's erstmal.
Schönen Abend wünsche ich euch  :)
« Letzte Änderung: 18. November 2017, 18:44:52 von Wabie »
MfG Stefan     

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #180 am: 18. November 2017, 19:24:55 »
Hi zusammen,  :smiler6:

Ich nochmal  :laugh:

Hier jetzt die erste Anprobe der Landestützenklappen























So das war's jetzt aber für heute,

Wünsche einen angenehmen Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 447
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #181 am: 19. November 2017, 09:41:57 »
Find ich sehr gut!!! Ist Dir super gelungen!

  :respekt:  :respekt: :respekt: :respekt:
Gruß


Dave

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #182 am: 19. November 2017, 15:39:05 »
Hi zusammen,

habe mich heute bei gemacht die Mandibels zu verstärken.
Ich habe mich für in U-Profil entschieden,



















So das war's auf dieser Baustelle  :)

Wünsche einen schönen Sonntag Abend  :
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 447
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #183 am: 19. November 2017, 16:35:45 »
Gegenüber meiner variante sehr elegant gelöst  :thumbup:

Hast Du die Muttern mit Epoxidharz verklebt?
Gruß


Dave

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #184 am: 19. November 2017, 16:39:53 »
Ich habe in den Alurahmen gebohrt und dann ein 3mm Gewinde geschnitten,
das sind Platinen Halter die ich da benutzt habe. Die sind super  :thumbup:
MfG Stefan     

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #185 am: 25. November 2017, 17:16:09 »
Moin zusammen,  :)

ich habe es heute geschafft mal ein paar Teile zu grundieren.  ;)









und die Grundfarbe aufgebracht,  :smiler6:











Sehr geil die Leuchtenabdeckungen der Mandibels, danke fürs entwerfen, Sonic  :thumbup:





Hier die Vertiefungen der Mandibels und der Oberschale,





und zum Schluss die erste Landestütze  :laugh:









Und hier mal beleuchtet,  :)









So das war's für heute,
wünsche einen schönen Abend  :)
« Letzte Änderung: 25. November 2017, 17:25:52 von Wabie »
MfG Stefan     

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #186 am: 26. November 2017, 16:21:00 »
Hallo,

habe mal die Mandibels zusammen gesetzt, kann sie leider nicht fertig machen  :cussing: die LWLs in den Mandibels sind alle beim zerlegen gebrochen  :-\ das kommt wenn man sparen will  :P jetzt habe ich 100m bestellt, die ist um Längen besser wie die Sparvariante  :thumbup:

Hier die Bilder  :)





Endbearbeitung nach der Vervollständigung  :smiler6:

hier Teil 1 des Grebblie Massakers  ;D









Am Ende waren es ca. 80 Teile  :P und es kommen noch gefühlte 1000, aber so ist das  :thumbup:

Wünsche noch einen schönen Sonntag  ;)
MfG Stefan     

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 647
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #187 am: 28. November 2017, 18:34:21 »
Das sieht einfach nur geil aus. :o

:thumbup:

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8067
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #188 am: 29. November 2017, 00:03:31 »
Soweit bin ich auch. Ich habe aber die Verbindungsstellen der Außenhülle zugemacht. Sieht nachher besser aus  ;)

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #189 am: 02. Dezember 2017, 17:34:44 »
Hi zusammen,

hier ein kleines Update zu den Stützen und der Oberschale,  ;)

habe mir für die hinteren Landestützen ein kleines Upgrade entworfen und gedruckt  ;)













habe mich auch für die unnützen Versorgungsschläuche der Hydraulikzylinder entschieden  :smiler6:







und an den hinteren rechten Stützen die Klappen montiert,









die Stützenschächte hinten werden auch beleuchtet,







und hier Teil 2 der Bestückung der hinteren Oberschale  :)







So das war's für heute, wünsche einen schönen 1. Advent  :)
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 447
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #190 am: 02. Dezember 2017, 18:04:16 »
Deine Landegestelle sehen Hammer aus,  :respekt: :respekt: :respekt:

Echt super geworden.
Gruß


Dave

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #191 am: 09. Dezember 2017, 20:42:07 »
Hi zusammen,

habe heute etwas an der Elektronik gearbeitet  :smiler6:

hier die neu angebrachten LWL, jetzt hab ich in besseres Gefühl, dass die nicht brechen ;)







und hier einer der Rettungskapseln, habe mich jetzt für diffus rot entschieden,









und ich habe mal das Bodenlicht vom Hangar 94 beleuchtet, hier mal ein paar Bilder,











Und ganz zum Schluss, der Startschuss für ein weiteres kleines Beleuchtungsprojekt  ;D





So das war's für heute, wünsche noch einen schönen 2ten Advent  :)
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2017, 20:55:27 von Wabie »
MfG Stefan     

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #192 am: 11. Dezember 2017, 20:54:43 »
Hi zusammen,

Hier ein kleines Update, habe mir Gedanken gemacht da ja einige Bauteile über die Mandibels stehen und es Probleme gibt wenn man die Oberschale abnehmen will, somit habe ich die Teile mit Neodym ausgestattet  ;)















Somit kann man alle überstehenden Teile abnehmen  :smiler6:
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 447
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #193 am: 11. Dezember 2017, 21:00:50 »
Das ist eine gute Idee, ich wollt die Teile einfach nur an der Oberschale befestigen. Mal sehen...vielleicht übernehm ich das  :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Gruß


Dave

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #194 am: 11. Dezember 2017, 21:04:19 »
Hier die beleuchteten escapepods, na ja erstmal einer,  ;)











und hier das ganze am Falken,



















So das war's erstmal, ich wünsche einen schönen Wochenstart und einen schönen Abend.
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2017, 21:11:22 von Wabie »
MfG Stefan     

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #195 am: 12. Dezember 2017, 14:05:55 »
Hi zusammen,

hier der nächste Teil der neodym Arie  ;D

Ich habe mir mal ein paar Winkel gedruckt  ;) um die Zwischenstücke der Seitenverkleidung abnehmbar zu machen,















Schönen Tag wünsche ich euch noch  :)
MfG Stefan     

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #196 am: 12. Dezember 2017, 17:06:48 »
Hi zusammen,

Ich nochmal  :)

So sehen jetzt die Seiten der escapepods aus,
ich habe mal das glatte Innenteil an der Seitenverkleidung etwas aufgehübscht  ;)

habe jedes etwas anders gemacht, sieht man denke ich besser wenn da Farbe drauf ist  :)















Schönen Abend wünsche ich euch  :)
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 447
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #197 am: 12. Dezember 2017, 17:37:49 »
Das hast Du super gemacht  :respekt: mir sind die Stellen eigentlich auch zu kahl.
 
Top  :thumbup:
Gruß


Dave

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1693
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #198 am: 13. Dezember 2017, 17:27:08 »
Hi zusammen,  :)

Heute Ausgabe 100 und 100a vom Kiosk bekommen!  :headbang:

Ich habe heute mal den Falken zusammen gesetzt und ich bin echt erleichtert, dass mein Plan mit den Magneten und den Versteifungen aufgegangen ist. Somit kann er jederzeit wieder auf gemacht werden.
Jetzt kann ich die Unterseite fertigstellen und die Oberseite nochmal grundieren wenn alle Grebblies positioniert sind. Das wird wohl noch dauern  :P aber wie heißt es, Eile mit Weile  :thumbup:















So das war's erstmal  ;)
Wünsche noch einen schönen Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Davhuels

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 447
Re: Stefans Millenium Falke :)
« Antwort #199 am: 13. Dezember 2017, 19:03:27 »
Bin neidisch..........warte noch auf die letzte Lieferung mit den finalen Ausgaben  :'(
Gruß


Dave