Autor Thema: Fantasy Black Pearl von Hachette  (Gelesen 39433 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 810
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Fantasy Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #100 am: 03. Juli 2014, 19:28:40 »

Vielen Dank für die informative Antwort  :laugh:
« Letzte Änderung: 03. Juli 2014, 22:28:41 von ZbV3000Germany »

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1286
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #101 am: 05. Juli 2014, 00:55:52 »
wow fantastiko  8) arbeit mehse  :respekt:  :respekt: das sieht so echt aus pooohhh  :thumbup: beizen man auch modelle aus holz wie man das auch am möbel
und so ? :dontknow:

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 810
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #102 am: 06. Juli 2014, 18:51:12 »
wow fantastiko  8) arbeit mehse  :respekt:  :respekt: das sieht so echt aus pooohhh  :thumbup: beizen man auch modelle aus holz wie man das auch am möbel
und so ? :dontknow:

Danke Dir, ja man beizt das Holz genauso wie Möbelholz.

Ich war wütend  :cussing:, nach langer Löterei und Aufpassens funktionierte nichts  :motzki: :angry0:. Also habe ich mir mal wieder neue Lampen gekauft, diesmal SMD-LED und habe mit normalen Draht gelötet. Jetzt funzt es  ;D und ich bin sehr zu frieden. Endleich konnte ich das Deck festkleben.










Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3033
    • Blankes Blech
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #103 am: 08. Juli 2014, 12:36:38 »
Lass dich mal mit dieser Überladung nicht von der Wasserpolizei erwischen. ;)

Die Haltetaue der Kanonen erscheint mir noch ein wenig frisch hell. Ist da noch was geplant?
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 810
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #104 am: 14. Juli 2014, 22:21:04 »
Lass dich mal mit dieser Überladung nicht von der Wasserpolizei erwischen. ;)

Die Haltetaue der Kanonen erscheint mir noch ein wenig frisch hell. Ist da noch was geplant?

Eigentlich wollte ich die Taue so lassen, fallen im Modell auch gar nicht so auf ;).

Nachdem die Beleuchtung nun endlich funzte und das Deck drauf ist, habe ich die Reling geklebt.





Natürlich werden alle Platten die zu sehen sind, noch beplankt. Dies ist erstmal die Unterkonstruktion.





Am Bug habe ich eine Platte montiert ( ich weiß leider nicht wie die heist  :dontknow: ). Natürlich habe ich sie noch etwas bearbeitet und den inneren Rahmen hinzugefügt.





Hier sieht man noch schön die Decks durch die große Luke



Nun wurde fleißig beplankt, es wird noch verschliffen  ;)







Aktuell bin ich jetzt bei Jacks Kajüteeee  ;D

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 810
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #105 am: 16. Juli 2014, 20:26:22 »
Die Anfänge der Kajüte, Tisch selbst gebaut sowie den Kerzenständer.




Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3033
    • Blankes Blech
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #106 am: 17. Juli 2014, 17:25:30 »
Und ich dachte, ICH sei krank, was Miniaturismus betrifft.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 810
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #107 am: 17. Juli 2014, 22:50:41 »
Globus der noch nicht ganz fertig ist : neu
Schrank neu
Kisten neu

fehlen noch Stühle und Lampen












Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2221
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #108 am: 23. Juli 2014, 15:48:19 »
Ich würde da glatt einziehen  :)
Gruß
Jochen

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 810
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #109 am: 01. August 2014, 18:50:54 »
Nun habe ich sämtliche Planken angebracht, sie werden noch geschliffen.











Nun habe ich die Lampen am Heck in Angriff genommen. Die mitgelieferten Lampen wollte ich nicht nutzen, denn die ähneln dem Orginal so gar nicht  :motzki:. Also selber bauen  ;D



Angefangen habe ich mit einem üblichem Holzstab um mit einem großem Anspitzer das Trapez herzustellen.



Weitere Bauteile für den unteren Teil



Probieren  :laugh:



Hier klebe ich mit Sekundenkleber die Längsstreben fest. Das gesammte Gerüst besteht aus Messingdraht. Das Oberteil ist aus dem Baussatz, welches ich noch etwas veränderte.



Neu mit Orginalteil im Vergleich.



Hier fülle ich die Löcher mit Micro Kristal Klear, um die Fenster herzustellen.





Es klappt und leuchtet.... nun noch mal zwei bauen... :evil6:


Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2210
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #110 am: 01. August 2014, 19:25:07 »
Ich bin ganz außer Atem.....vom zuckucken. ;)
Toll. Vor allem Deine Ausdauer. :thumbup:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3859
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #111 am: 07. Februar 2017, 16:32:16 »
Hast Du das Schiff mittlerweile fertiggebaut? Über Bilder würde ich mich freuen.
Cheers! Thomas

Offline RockinRoller

  • Freshman
  • Beiträge: 30
    • Time-Wasters - Modellbauforum
Re:Black Pearl von Hachette
« Antwort #112 am: 19. Februar 2017, 14:02:53 »
Ja... würde mich auch interessieren! Habe die hier von ZHL (China?) liegen als komplettbausatz und will irgendwann... wenn mich mein Leben lässt!

Bis jetzt sehr schöne Arbeit!

Aber auch Deine Bilder zeigen mindestens einen Umzug und auch das Umfeld zeigt einen Ambientewandel von "Kinderzimmer" nach "Hobbyraum/Ausstellungsfläche"!  ;D :respekt: :thumbup:

Viel Erfolg!
Oliver
Besucht uns mal...

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #113 am: 06. April 2017, 22:07:27 »
Uiiii, schööön!!! Den Thread kannte ich ja noch gar nicht!  :respekt:

The Doctor

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 810
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #114 am: 29. Juni 2017, 07:46:45 »
Moin zusammen, voller Staunen entdecke ich den alten Thread wieder. Schön das er noch existiert. Nein, die Pearl ist noch nicht fertig, aber wesentlich weiter. Meine Kamera funktioniert leider nicht mehr. Ich möchte dringend hier im Forum wieder tätig werden. Ich werd mich drum kümmern. Danke für Eurer Interesse  :)

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1565
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #115 am: 29. Juni 2017, 15:05:58 »
Schön zu hören dass es weiter ging/geht  :laugh:
« Letzte Änderung: 29. Juni 2017, 15:51:55 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3033
    • Blankes Blech
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #116 am: 05. Juli 2017, 18:26:49 »
Puh, sie lebt noch. :)
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline RockinRoller

  • Freshman
  • Beiträge: 30
    • Time-Wasters - Modellbauforum
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #117 am: 27. Mai 2018, 16:39:06 »
Na...?

Ist das eingetreten, was mir schon soooo oft passiert ist?

Zu viele Details, zu sehr im Detail verloren, das man irgendwann die Lust und Energie verloren hat? Ich will nichts unterstellen und würde mich über Gegenteiliges freuen!  :smiler6:

Was is nu? Kommt noch was? Ich habe zwischen meinem letzten Beitrag hier eine Tochter bekommen (eher meine Frau...) und bin gerade dabei einen riesen Buddelkasten (aus sibirischer Lärche) und eine Schaukel im Spielplatzformat zu bauen! Dann lackiere ich gerade noch Ihr Tretauto... und habe ein "Evel Knievel" Kiddibike + Helm gekauft... nebenbei restauriere ich meinen ´47 Chevy und habe Karosse und Rahmen getrennt... achja... Arbeit und "Soziale Kontakte"... HEY - ich denke, ichweiß bescheid... nicht aufgeben, mein Modellkram ruht auch!  :thumbup:

Gruß
Oliver
Besucht uns mal...

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 810
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #118 am: 04. Juli 2018, 11:42:42 »
ja moin  ;D, erstmal herzlichen Glückwunsch  :)

Meine Pearl ruht ja, aber dazwischen sind sehr viele andere Modelle entstanden. Zu Zeit bau ich an einem Walking Dead Dio in 1:35  ;D

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3033
    • Blankes Blech
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #119 am: 04. Juli 2018, 13:37:09 »
MEHSE!!!
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3859
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #120 am: 04. Juli 2018, 13:38:14 »

Meine Pearl ruht ja, aber dazwischen sind sehr viele andere Modelle entstanden. Zu Zeit bau ich an einem Walking Dead Dio in 1:35  ;D

Bitte hier auch zeigen! Bei fb geht das ja unter.
Cheers! Thomas

Offline IronManMK46

  • Freshman
  • Beiträge: 20
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #121 am: 04. Juli 2018, 23:01:27 »
Whaaaaaaaaaaaat!!! :o :o :o

Mehse,
mir fallen die Kuckfunzeln aus'm Kopf!
Deine Pearl ist der Brüller, die Karte auf Jack's Tisch ist Absolut irre!
Geiler Teppich und und und die ganzen anderen Sachen :respekt: :respekt: :respekt:
Ich sabbere aus den Augen und möchte unbedingt mehr sehen

Markus

Offline RockinRoller

  • Freshman
  • Beiträge: 30
    • Time-Wasters - Modellbauforum
Re: Black Pearl von Hachette
« Antwort #122 am: 16. August 2018, 08:52:51 »
Hi,

schön, das es die Pearl noch gibt! Inzwischen habe ich auch eine Hachette-Version aus einem Nachlass erstanden. Da bleibt natürlich die ZHL-Version übrig. Obwohl ich sagen muss, das die China/ZHL die einfachere Version wäre - zumindest bautechnisch! Natürlich helfen die Ausgaben von Hachette dem ungeübten Schiffsmodellbauer immens...

Ich habe bei Ebay noch eine andere, angefangene erstanden und baue die Pearl jetzt als geschlossene Variante. Daraus entsteht mein Bedarf an mehr Kanonen!

@Mehse: Hast Du die alten Kanonen noch? Ich würde sie Dir gerne abkaufen!?  :smiler6:


Woher hast Du die Figur von Jack Sparrow?


Gruß
Oliver
Besucht uns mal...