Autor Thema:  Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017  (Gelesen 3202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Quatermass

  • Freshman
  • Beiträge: 19
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #25 am: 01. Februar 2017, 19:04:34 »
Hätte da auch meinen Spaß dran, vor allem da ich ziemlich jeden postapokalyptischen Film gesehen hab. Mir haben es da besonders die alten Schinken aus den Fünfzigern bis Ende Siebziger angetan.

Idee hätte ich über nen T-70 vor Frankfurt, nenn Wasserdiorama al`la Waterworld, den Highway-Man-Scratchbau (:pfeif:), etc., etc., um nur einiges zu nennen.

Muss aus beruflichen Gründen wahrscheinlich passen, baue ungern unter Zeitdruck und halte daher Mai 2017 für nicht realisierbar, hab noch einiges andere zu tun an Garten und Haus.

Na ja, mal sehen.

Grüße
Alex
« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 19:20:38 von Quatermass »

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1228
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #26 am: 01. Februar 2017, 19:18:38 »
Drei Monate ist schon sportlich mit Haus und Hof, da gebe ich dir recht, Alex.
Von daher sieht mein Zeitplan mitte März als persönliche Deadline vor
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Quatermass

  • Freshman
  • Beiträge: 19
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #27 am: 01. Februar 2017, 19:31:08 »
Von daher sieht mein Zeitplan mitte März als persönliche Deadline vor

Dezent die eigene Motivation erhöhen durch eine ehrgeizige und ambitionierte Zielverbesserung... ;D

Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Ideen (auch sehr einfache) kommen mir in den Sinn, die meisten sind S/W  ;D


Grüße
Alex



Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1635
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #28 am: 02. Februar 2017, 12:13:10 »
Einfach starten, es geht ja um nichts. Wenn das Projekt deutlich umfangreicher wird nach der Deadline, führe es als normalen Baubericht fort, das wird ja nicht uninteressanter.
Manchmal ist eine sportliche Deadline besser, da verläuft sich das Ganze nicht so sehr.
Ich kann soweiso erst ab März richtig beginnen, aber die Planung läuft natürlich schon. Ich stehe aktuell zwischen 2 Ideen ...
Gruß
Jochen

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8421
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #29 am: 02. Februar 2017, 13:43:59 »
Quatermass mach einfach und wie joeydee schon schrieb, im Notfall als normalen Baubericht fortführen danach. Manchmal passt es eben nicht und alle Anhänge anderen Teilnehmer können durch unvorhergesehenes Zeitprobleme bekommen. ;)



Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 875
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #30 am: 06. Februar 2017, 08:26:06 »
Hallo Leute
aus Zeit und Platz Gründen auf der Werkbank werde ich nun doch nicht mehr am Group Build teilnehmen
beste Grüße
Jörg

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4037
  • bashin is passion
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #31 am: 06. Februar 2017, 08:38:17 »
Schade Jörg. Ich nehm dich raus.
Gruß, René 

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 875
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #32 am: 06. Februar 2017, 11:52:30 »
Danke dir :thumbup:

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1025
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #33 am: 06. Februar 2017, 22:51:41 »
Ich würde gerne mit einsteigen.
Auch wenn ich nicht der so aktive User bin, kann ich mir dieses Thema nur schwer entgehen lassen :laugh:
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4037
  • bashin is passion
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #34 am: 06. Februar 2017, 23:12:23 »
Du bist dabei  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1025
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #35 am: 07. Februar 2017, 00:24:58 »
Danke :thumbup:
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 91
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #36 am: 07. Februar 2017, 10:56:26 »
Wie wäre es, wenn wir in der Facebookgruppe ein Album für den Groupbuild machen?

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8421
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #37 am: 07. Februar 2017, 11:24:20 »
Meine Bilder möchte ich auf Facebook nicht hoch geladen haben, zum einen bin ich dort kein Mitglied und somit auch nicht in der Facebookgruppe, zum anderen trete ich Herrn Zuckerberg meine Rechte am Bild ab & das möchte ich mal gar nicht.

Gerne darf man aber auf das Forum verweisen, was Interessierte anzieht und eventuell auch dazu animiert sich hier als Männer zu registrieren.



Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6477
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #38 am: 07. Februar 2017, 11:54:43 »
Hallo Leute,

ich habe auch zu wenig zeit und noch genug anderes zu tun.
Musst mich leider raus nehmen.
Grüße
Chris
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline El Lobo

  • Ensign
  • Beiträge: 137
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #39 am: 09. Februar 2017, 13:17:23 »
Buenas Dias, Compadres !!

Ich würde auch noch gerne mit einsteigen ! :0
Plag´mich schon die ganze Woche, weil ich eigentlich mein Landspeeder Projekt fortsetzen sollte  :-\, aber das Thema hat mich voll inspiriert.  ;D

Mir spukt da eine Kreuzung aus "District 9", "Alien Nation" und der aktuellen Flüchtlingsproblematik mit "Matrix" und "Terminator" im Kopf herum.... ;)

Gruß,
El Lobo   

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2198
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #40 am: 09. Februar 2017, 14:39:13 »
So viele super Ideen die hier auf tauchen und umgesetzt werden.
Ist es möglich (und erlaubt) das Konrad Kujau die freie Nr. 7-/ bekommen kann?
Mit fröhlichen Grüßen Konrad..... :pfeif:
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4037
  • bashin is passion
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #41 am: 09. Februar 2017, 16:11:58 »
Da spricht nichts dagegen, Jenny. Beim letzten Mal durften auch mehrere Bauten pro Teilnehmer ins Rennen geschickt werden.

Also die verheißungsvolle T13 für El Lobos Megamix und die T7 für den Kunstfälscher.
Gruß, René 

Offline torsten

  • Freshman
  • Beiträge: 11
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #42 am: 18. Februar 2017, 14:36:35 »
Oha. Es gab wohl einen Zeitsprung. Mein Anmerkung, dass ich gerne teilnehmen möchte, ist weg.

Offline TWN is ZbV3000Germany

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15577
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #43 am: 18. Februar 2017, 14:45:00 »
Wir hatten ein Serverproblem, wurde auch unter Ankündigungen erklärt, einfach nochmals anmelden  :)
Ex nihilo aliquid fit

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4037
  • bashin is passion
Re:Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #44 am: 18. Februar 2017, 18:43:20 »
Schon in Ordnung, torsten. Hab ich gesehen.
Du stehst schon wieder auf der Liste  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2198
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #45 am: 23. Februar 2017, 09:01:00 »
Na es sind ja schon ordentlich Teilnehmer dabei, mit phantastischen Ideen. Gibst ein "Überlebenszertifikat" ?
HGJ
« Letzte Änderung: 23. Februar 2017, 09:05:46 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4037
  • bashin is passion
Re: Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #46 am: 23. Februar 2017, 11:44:39 »
Sowas wie Teilnehmerurkunden oder Rennsieger wie beim Podracer GB gibt es nicht. Wer seinen Bau bis zum 1.5. fertig hat hat überlebt (und ein schickes fertiges Modell) und das ist ja auch was  :laugh:
Gruß, René 

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2582
Re: Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #47 am: 04. März 2017, 21:43:23 »
Ich bin gerade dabei, zwei Fahrzeuge aus "Logan's Run" nachzubauen (der TV-Serie). Also, wenn das postapokalyptisch genug ist, würde ich gern meinen BB in diesem Groupbuild starten. Könnte ich bis zum 1. Mai schaffen. :)

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4037
  • bashin is passion
Re: Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #48 am: 04. März 2017, 21:50:37 »
Passt. Du bist T15  ;)
Gruß, René 

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2703
Re: Phoxims Postapokalypse - Group Build 2017
« Antwort #49 am: 18. März 2017, 18:45:22 »

Passend zu unserem Groupbuild, Veranstaltungsreihe im Museum Brandhorst (München):


POSTAPOKALYPTISCHER REALISMUS
IT’S AFTER THE END OF THE WORLD. DON’T YOU KNOW THAT?


http://www.museum-brandhorst.de/de/veranstaltungen/postapokalyptischer-realismus.html

Pogramm:   http://www.museum-brandhorst.de/fileadmin/Downloads/Texte/BH_17_postapokalypse_faltplakat_web.pdf