Autor Thema:  [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman  (Gelesen 2242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2197
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:[T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #25 am: 07. Februar 2017, 06:20:26 »
Gut geknetet, bekommtDein Alchimist noch Arme, Tentakel  oder Fühler?
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:[T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #26 am: 07. Februar 2017, 11:27:30 »
Sheriff dann bin ich ja beruhigt das es nun klick gemacht hat. Das Loch vorne ist noch für den Rüsselmund reserviert. Schön auch das der Alchimist, eigentlich ein Restrisiko gefällt.

Jenny, danke Dir und nein der bleibt so. Die kurzen Stummelärmchen habe ich nur als Ausbuchtung im Mantel angedeutet.


Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1128
Re:[T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #27 am: 07. Februar 2017, 14:02:07 »
WOW sehr beeindruckend deine arbeit  :respekt: bin sehr gespannt auf diesen mutanten  ;D  :thumbup:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:[T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #28 am: 07. Februar 2017, 20:09:13 »
Danke Wanessa.



Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:[T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #29 am: 18. Februar 2017, 19:49:25 »
So nach dem Serverproblem hier nochmals die Bilder von meinem Beitrag.

Ich hatte mich nämlich nochmal hingesetzt und eine neue Büste in Angriff genommen. Die Größe beträgt etwas über 6cm aktuell, hinzu käme noch der Sockel.















Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline TWN is ZbV3000Germany

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15481
  • In magnis et voluisse sat est
    • Phoxim's SF-Modellbau-Fanzine
Re:[T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #30 am: 19. Februar 2017, 10:58:00 »
Hammer, einfach nur Hammer was Du zeigst  :respekt:
Ex nihilo aliquid fit

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 786
  • Master of unfinished Projects
Re:[T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #31 am: 19. Februar 2017, 19:40:29 »
Bestehen die Dinger alle aus Aves? Ich frage nur, weil die Oberfläche vom Alchimisten so glänzt wie Speckschwarte ...

Auf jeden Fall krass kreativ Deine Figuren ...
Cheers
Martin
-----------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 91
Re:[T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #32 am: 20. Februar 2017, 00:17:06 »
So von der Seite erinnert mich die Büste an eine aztekische Statue. Nur de waren in der Grundform eckiger.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re: [T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #33 am: 20. Februar 2017, 20:02:06 »
@TWN: Mensch da muss ich doch glatt die Tasten suchen, das ZbV3000Germany habe ich früher schneller geschrieben. ;D Freut mich das Dir meine neuen Arbeiten so gut gefallen.

@urban warrior: Beim Alchimisten liegt das an der Creme vom modellieren. Das sieht am Ende so aus wie der Kopf, welcher ja optisch stumpfer ist. Das Grüne war übrigens Green Stuff gewesen, meine Aves Arbeiten sind die Sachen im Naturton (grünlichgrau). Freue mich auf jeden Fall das es Dir gefällt.

@Ben: Komisch dabei habe ich in dem Fall gar keine Vorlage gehabt, sondern aus diversen als Vorlage genutzten Büstenbildern mir etwas selbst modelliert.






Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re: [T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #34 am: 06. März 2017, 11:58:15 »
So hier mal ein Update oder besser gesagt die Ankündigung das ich nun den kompletten Beitrag neu verfasse. Heute Abend gibt es dann mal einen Ausblick was es wird und etwas Background Info.


Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re: [T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #35 am: 06. März 2017, 20:28:56 »
So nun aber...


Also nach dem ganzen modellieren von Büsten, Versuchstieren etc. habe ich mich entschlossen eine Vollfigur zu modellieren. An der sitze ich gerade dran und kann morgen hoffentlich mal erste Bilder zeigen. Die bisherigen Arbeiten sind natürlich nicht verloren oder so, aber die stelle ich erstmal zurück und werde mich denen später nochmal widmen.


Hintergrund meiner neuen Modellierung...

Nach verheerenden Kriegen und der nahezu totalen Vernichtung jeglichen Lebens, sowohl tierischer als auch pflanzlicher Natur, blieb den Überlebenden nur sich in den Schutzbunker für zahllose Jahrhunderte zurückzuziehen. Bedingt durch die Auswirkungen der eingesetzten Waffen sind die Pole mittlerweile vollends abgeschmolzen und das einstmals vorhandene Land ist zu 80% unter Wasser verschwunden. Heute besteht der blaue Planet aus einer Vielzahl kleinerer Landstücke bzw. großer Insel und der Mensch, verstrahlt und verseucht suchte neue Lebensräume...


Mehr dann morgen mit Bildern.




Gruß Olli, der Plastinator
« Letzte Änderung: 06. März 2017, 21:06:47 von PLASTINATOR »
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4096
  • bashin is passion
Re: [T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #36 am: 06. März 2017, 20:57:21 »
Interessantes Szenario  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
Re: [T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #37 am: 06. März 2017, 22:04:40 »
Klingt wirklich interessant  :thumbup:
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1259
Re: [T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #38 am: 07. März 2017, 13:59:44 »
Erinnert mich etwas an Waterworld
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re: [T-08] Plastinators Postapokalyptischer Beitrag
« Antwort #39 am: 07. März 2017, 20:41:47 »
Danke euch dreien für die Rückmeldung.

@Bernie: Wo Du es erwähnst gebe ich Dir recht, aber das hatte ich beim schreiben des Textes gar nicht im Hinterkopf. ;)


...und fand sie. Bedingt durch die Verstrahlung der noch vorhandenen pflanzlichen und tierischen Ressourcen veränderte sich auch zunehmend die DNA des Menschen, so dass einige Individuen sich ins Meer zurückzogen und sich im Laufe mehrerer Zyklen körperlich verändert haben.


So und hier mal eines dieser Individuen im Modell.




Morgen wenn das Aves richtig getrocknet und hart ist, mache ich nochmal Bilder aus verschiedenen Perspektiven. Zumindest habt ihr schon mal einen ersten Eindruck.





Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #40 am: 08. März 2017, 19:47:49 »
So und wie versprochen nochmal neue Bilder. Im Modell habe ich verschiedene Aspekte, wie einen menschlichen Oberkörper, Chtulhu/Kraken-Elemente und Flossen, einfließen lassen. Auch bei den Texturen habe ich unterschiedliches ausprobiert.










Hoffe es gefällt.





Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4096
  • bashin is passion
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #41 am: 08. März 2017, 20:21:10 »
Was ein Mutant  :o

Ich habe erst den Kopf gesucht aber der kommt noch, glaube ich.
Weiter, weiter.   :) :thumbup:
Gruß, René 

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #42 am: 08. März 2017, 20:31:34 »
Freut mich das er Dir gefällt. Ein Kopf ist doch schon vorhanden, wenn auch Kraken/Chtulhuartig mutiert. Statt der 2 hat er 6 Augen, der Mund ist durch die Tentakel verdeckt und der ehemals menschliche Kopf ist dem Krakenkörper (das Sackartige) gewichen. Da ein Hals unnütz ist sitzt der Kopf direkt auf dem noch als menschlich erkennbaren Körper.
Im Prinzip ist meine Modellierung ein Ding zwischen "noch etwas Mensch" hin zu "was ganz anderem, Fischartigem".

Habe vorhin mal nachgemessen, der Bursche bringt satte 21cm Länge aufs Maßband. Höhe und Breite sind etwa 4 bzw. 3cm.




Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1259
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #43 am: 08. März 2017, 20:43:20 »
echt schräg  :thumbup: :thumbup:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4096
  • bashin is passion
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #44 am: 08. März 2017, 20:46:38 »
Alles klar, jetzt seh ich das.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #45 am: 08. März 2017, 21:03:45 »
Danke Bernie. Schräg ist auch ein Kompliment.

Sheriff ich denke es sind die Erwartungen das man etwas sucht und nicht direkt findet. Ich schaue via Google viel zum Thema sculpten, sowohl Bilder, Step by Step als auch Videos. Da vor allem in die Richtung Alien, Kreaturen, Horror und Chtulhu, da gibt es Inspiration satt. Optisch gibt es da natürlich normalere Sachen, wo unsere Erwartungen eher erfüllt werden, aber auch Arbeiten da muss man schon suchen und interpretieren was was ist.



Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1259
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #46 am: 08. März 2017, 21:08:59 »
Zitat
Schräg ist auch ein Kompliment.
so war es auch gemeint :laugh:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #47 am: 09. März 2017, 03:57:40 »
Sehr cool, die Flosse finde ich sehr gelungen aber den rest natürlich auch.

Eine gute Mischung aus abstrakter Optik aber dennoch glaubwürdiger Anatomie  :thumbup:
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re: [T-08] Plastinators Mermaid Man oder kurz Merman
« Antwort #48 am: 09. März 2017, 11:23:33 »
Danke Dir Starkiller für das Feedback. Die Flosse war aber auch echt tricky. Konnte das Aves so fein ziehen das nur knapp ein mm stark ist. Der Aufwand hat sich aber optisch auch gelohnt. Schön auch das Dir der Gesamteindruck optisch gefällt, denn beim Kopf musste ich am Ende dreimal ansetzen bis er so geworden ist wie auf den Bildern.




Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.