Autor Thema:  [T11] Fallout meets Metro  (Gelesen 7801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 98
[T11] Fallout meets Metro
« am: 01. Februar 2017, 13:50:07 »
Meine Idee ist ein kleines Diorama auf zwei Ebenen. Oberirdisch Fallout, Unterirdisch Metro. Maßstab wird 1/72 werden.

Skizze habe ich schon angefertigt :)

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #1 am: 01. Februar 2017, 14:20:27 »
Mehrere Ebenen  8) klingt interessant  :thumbup:
Gruß, René 

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2094
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #2 am: 01. Februar 2017, 14:57:51 »
Hört sich gut an  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #3 am: 01. Februar 2017, 17:23:32 »
Eine Art Resident Evil Szenario ?

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #4 am: 01. Februar 2017, 17:50:09 »
Ich stelle es mir so vor, dass oben eine Art Straßenszene ist. Zwei Bewohner des Ödlandes verstecken sich hinter einer Hausecke vor einem Supermutanten der die Strasse entlang kommt. Im Rücken des Supermutanten taucht der Lonewanderer auf, ob mit oder ohne tierische Begleitung weiß ich noch nicht. Unter der Strasse gibt es natürlich eine Kanalisation, auch wenn es nicht der Untergrund von Moskau ist, so dachte ich, dass da ein paar von Metro inspirierte Figuren reinpassen.

ich mag die beiden Spiele einfach  ;D

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #5 am: 01. Februar 2017, 18:31:03 »
Lonewanderer? das geht nicht!   Der ist schon bei mir unterwegs - mit Hund  :evil5:  ;) ;D ;D

§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #6 am: 01. Februar 2017, 18:36:02 »
auch in 1/72? ;)

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #7 am: 01. Februar 2017, 19:14:08 »
Jep, 1:72
Da bin ich mal gespannt wie eine ähnliche Idee von zweien umgesetzt wird :laugh:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #8 am: 01. Februar 2017, 19:59:24 »
Da bin ich mal gespannt. So mehrschichtige Sachen haben immer einen besonderen Charme finde ich.



Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2182
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #9 am: 01. Februar 2017, 20:19:53 »
Die Umsetzung interessiert mich auch....wann gehts los? ;D
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 525
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #10 am: 01. Februar 2017, 20:27:20 »
Sehr schön, ich bin ein Fan beider Games und denke, dass sich beide stilistisch perfekt vereinen lassen. Wird sicher super!
Cheers, Mati

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #11 am: 01. Februar 2017, 22:53:55 »


Eine Figur für den Metroteil





Und der Supermutant in der Entstehung

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #12 am: 01. Februar 2017, 23:11:13 »
Du modellierst die Figuren selber? In 1/72? Das ist cool! :thumbup:  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #13 am: 01. Februar 2017, 23:29:21 »
Ja, modellieren macht mir Spaß. Wobei der Supermutant natürlich etwas krass größer ist als die Menschen. Kann man sich im Verhältnis vorstellen wie Space Marines in den comics von Warhammer zu den normalen Menschen. Ob ich Dogmeat auch noch mache weiß ich nicht.

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #14 am: 01. Februar 2017, 23:40:19 »
Zitat
Wobei der Supermutant natürlich etwas krass größer ist als die Menschen.

Das muss so  8)
Gruß, René 

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #15 am: 02. Februar 2017, 09:04:50 »
Also der Mutant schaut schon stark aus. Mal am Rande gefragt, wie lange modellierst Du schon?



Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #16 am: 02. Februar 2017, 09:23:16 »
Mit Unterbrechungen seit etwa einem Jahr, kam aus Frustration über das was teilweise im kleinen Maßstab angeboten bzw. nicht angeboten wird. Dachte mir irgendwann es ist leichter es selbst zu machen als ewig nach passenden Figuren zu suchen.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #17 am: 02. Februar 2017, 09:34:25 »
Danke Dir, so geht es mir derzeit auch. Einfach anfangen, machen, dabei lernen, besser werden und das beste daran ist der Spaß & das man was einzigartiges besitzt am Ende.



Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3892
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #18 am: 02. Februar 2017, 09:57:37 »
Wow! Das nenne ich mal Talent! :respekt:
Cheers! Thomas

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 525
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #19 am: 02. Februar 2017, 11:31:31 »
Sehr schön, immer mehr Knete im Forum, da lacht das Kneterherz.   :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Cheers, Mati

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2094
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #20 am: 02. Februar 2017, 12:00:16 »
Klasse  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #21 am: 02. Februar 2017, 14:23:54 »
Zitat
Dachte mir irgendwann es ist leichter es selbst zu machen als ewig nach passenden Figuren zu suchen.

Ja, dem kann ich nur zustimmen. In 1/72 fast nur Historisches und Soldaten. Problem sind bei mir die Köpfe bzw Gesichter. Den Rest bekäme ich wahrscheinlich hin.
Gruß, René 

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #22 am: 02. Februar 2017, 14:29:04 »
ich finde Hände und Schuhwerk am schwierigsten. Gesichter gehen eigentlich.

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 931
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #23 am: 02. Februar 2017, 15:30:59 »
toller Mutant  :respekt:

Offline Ben

  • Candidate
  • Beiträge: 98
Re:[T11] Fallout meets Metro
« Antwort #24 am: 03. Februar 2017, 10:04:15 »


Nächste Figur begonnen, weiß noch nicht ob ich die verwende.

Man kann es noch nicht sehen, aber es soll Richtubg NCR Soldat gehen