Autor Thema: Comic & Games Figuren [Mass Effect] Asari  (Gelesen 2093 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hyony

  • Vollnudel
  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 304
  • No. 24601
    • Chaotic Throne
Comic & Games Figuren [Mass Effect] Asari
« am: 30. Juli 2011, 13:34:05 »
Auf dem Kopf habe ich vereinzelt noch irisierendes Glitter aufgetragen, kommt auf den Fotos aber eher wie Staub rüber :X






















« Letzte Änderung: 24. Februar 2019, 09:52:11 von TWN »

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #1 am: 30. Juli 2011, 22:10:51 »
Also mit der Figur selbst kann ich nichts anfangen da ich das Spiel zwar vom Namen her kenne, aber nicht gespielt habe. Der Kopfumbau sowie die Waffe sind Dir Super gelungen und das Muster auf dem Kopf kann man erkennen. Schön find ich die Farben des Anzugs, bei der Haut bin ich ein wenig skeptisch, gehe aber davon aus das diese sich am Spiel orientiert.

Hast Du die Augen wie im Baubericht erwähnt denn nun noch geändert? Wie diese nämlich gut gelungen, wirken ein wenig Katzenartig! Denke das es an der runden Form und den sehr kleinen Pupillen liegt.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3884
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #2 am: 30. Juli 2011, 22:38:15 »
Klasse Umbau, super Scratchbau und tolle Bemalung! Kannste stolz drauf sein! :respekt:
 
Cheers! Thomas

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5660
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #3 am: 30. Juli 2011, 23:15:14 »
Ohe Worte:  :respekt: :respekt: :respekt: :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Hyony

  • Vollnudel
  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 304
  • No. 24601
    • Chaotic Throne
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #4 am: 31. Juli 2011, 11:31:39 »
Hast Du die Augen wie im Baubericht erwähnt denn nun noch geändert? Wie diese nämlich gut gelungen, wirken ein wenig Katzenartig! Denke das es an der runden Form und den sehr kleinen Pupillen liegt.


Gruß Olli, der Plastiker

Ne hatte keine Lust mehr, so finde ich sie auch toll aber für die Figur zu hell, evtl. irgendwann änder ich das mal xD

Danke euch! :D

Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1308
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #5 am: 31. Juli 2011, 14:08:08 »
Die Arbeit gefällt mir, weniger der Kopf. Dem fehlt was, was ich aber auch nicht weiß was es ist. Ab den Augen nach oben, da ist was , kanns auch nicht mit Worten beschreiben, vill irretiert mich das weiße gepinsele auf der Stirn. Wie hast du den die Wabenoptik gemacht??, gebrusht, ich nehm dafür Nylonstrümfe oder Netzstrümpfe, je nach Stärke der Waben. So lackier ich auch Schlangenmuster. Absolut gelungen ist die Knarre, die gefällt mir allein vom Design.
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Offline Hyony

  • Vollnudel
  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 304
  • No. 24601
    • Chaotic Throne
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #6 am: 31. Juli 2011, 14:35:48 »
Wie hast du den die Wabenoptik gemacht??, gebrusht, ich nehm dafür Nylonstrümfe oder Netzstrümpfe, je nach Stärke der Waben.

Für manche Figuren gibt es auch Netzstrümpfe dazu, da hatte ich noch was übrig und es über den Kopf gelegt, dann mit der Airbrush das hellere Blau drüber, wäre ich nicht verrutscht könnte es noch etwas stärker sein >_<

Das weiße sind sowas Clan-Markierungen schätze ich, weiß garnicht ob es was darüber an Infos gibt. Ich bin nicht so gut im Freihandmalen, daher wollte ich es mit denen nicht übertreiben :3

Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1308
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #7 am: 31. Juli 2011, 20:23:27 »
Ah, so hast Du das gemacht, ich verwende meine immer am Modell, hab son Bunnygirl, ich nehme immer Echte Strümpfe, ich spanne den Stoff der Strümpfe oder Strumpfhose in einen Rahmen( alter dementsprechend großer Bilderrahmen) und drücke das Teil das lackiert werden soll, von hinten gegen, so daß sich der Stoff andrückt. Das Teil möglichst gegen verrutschen sichern, auch daß man immer 2 Hände frei zum arbeiten hat, das ganze auf der Werkbank fixieren.

Sowas kann man auch mit Wasser machen. Mit einem Feinzerstöber Wasser aufsprühen, so daß sich kleine Wasserperlen gleichmäßig absetzen und da vorsichtig Farbe darüber brushen. Mit wenig Luft arbeiten, daß man die Perlen nicht weg bläst. Diese Technik ist etwas übungsbebürftig, geht aber gut wenn man mit Enamel die Basis lackiert. Wenn man ne Reptilien Schuppenoptik möchte sieht das klasse aus.

Der Schwerpunkt entsteht soll die ganze Figur oder Teil lackiert werden und eine Gleimäsigkeit herzustellen. Ist die Fläche eben und überschaubar ist das wieder einfacher.
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2244
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #8 am: 31. Juli 2011, 20:33:16 »

Sowas kann man auch mit Wasser machen. Mit einem Feinzerstöber Wasser aufsprühen, so daß sich kleine Wasserperlen gleichmäßig absetzen und da vorsichtig Farbe darüber brushen. Mit wenig Luft arbeiten, daß man die Perlen nicht weg bläst. Diese Technik ist etwas übungsbebürftig, geht aber gut wenn man mit Enamel die Basis lackiert. Wenn man ne Reptilien Schuppenoptik möchte sieht das klasse aus.

Ich habe neulich eingetrockneten Seifenschaum in meiner Dusche entdeckt, wenn man da drüber sprüht sieht das bestimmt auch interessant aus.
Ich habe nur keine AB, sonst hätte ich das schon getestet. (am Modell, nicht in der Dusche  ;))


Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1308
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #9 am: 31. Juli 2011, 20:48:17 »
Könnte ich mir vorstellen, daß das gehen könnte, man kann vieles benutzen, es sollte nur nicht die Farbe angreifen oder daß Du den Schaum mit der AirB wieder runter bläßt, So kann man auch Blasen, oder global angelegte Körper brushen die ne verschwommen aussehen. Immer mal testen man kann sich da schon wunder was man alles zauber kann.
Wenn Du eine schönen festen Schaum hast, bleibt der auch liegen.
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2244
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #10 am: 31. Juli 2011, 21:02:51 »
Wenn Du eine schönen festen Schaum hast, bleibt der auch liegen.
Der Schaum war schon knochentrocken und bombenfest  :pfeif:, ich könnte mir vorstellen, dass damit ein "Negativ" deines Wasserperleneffekts
möglich ist, denn es waren nur die runden (geplatzten) Blasen NICHT mit Schaum bedeckt.
Wie gesagt, ich habe keine AirB aber vielleicht teste ich das mal mit Sprühdosen.


Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1308
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re:[SF Figuren] Mass Effect - Asari
« Antwort #11 am: 31. Juli 2011, 23:02:26 »
Mit Dosen geht das auch, ich nehme dazu eine feinere Düse und lass die Farbe schön sachte auffallen. Im Prinzip verwirbelst Du die Farbe über dem Teil das du spritzen willst und die Farbe sinkt langsam ab auf das Teil. Dazu braucht man aber Platz.
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein