Autor Thema: Weitere coole SF Modelle & Themen Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale  (Gelesen 1453 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 937
Weitere coole SF Modelle & Themen Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« am: 06. Juni 2017, 16:38:46 »
auf den wenigen Bildern die es vom Original Filmmodell der Puppentrickserie gibt sieht man das die „Fenster“ am Auto immer offen dargestellt sind,beim IMAI Bausatz hingegen sind sie leider nur angedeutet,so habe ich sie ausgefräst und auch die Löcher für die „Spieloption“(dabei konnte man eine Rakete per Federkraft abfeuern) verschlossen und gespachtelt
ansonsten ist der Kit recht einfach zu bauen wo hingegen mir die Häuserfront im Gerry Anderson Design der 60er Jahre mehr Kopfzerbrechen bereitete
ich hoffe es ist mir einigermaßen gelungen












beste Grüße
Jörg
« Letzte Änderung: 14. Juni 2017, 05:55:33 von phoxim »

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2218
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #1 am: 06. Juni 2017, 18:11:53 »
wo hingegen mir die Häuserfront im Gerry Anderson Design der 60er Jahre mehr Kopfzerbrechen bereitete
ich hoffe es ist mir einigermaßen gelungen

Die Wände aus dem Eagle Hangar habe ich sofort erkannt.  ;) :thumbup:


Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #2 am: 06. Juni 2017, 18:47:19 »
Ich auch. Machen sich aber gut!

The Doctor

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1559
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #3 am: 06. Juni 2017, 21:00:35 »
Schön mal was anderes, weg vom Mainstream, zu sehen.  :thumbup:

Mir kommt alles sehr "clean" vor. Ich kenne die Serie nicht, war das so?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 937
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #4 am: 06. Juni 2017, 21:55:33 »
Zitat
Autor: pirx
Die Wände aus dem Eagle Hangar habe ich sofort erkannt.  ;) :thumbup:
die haben sich sehr gut angeboten da viele reale Bauwerke aus der Zeit solche geometrischen Figuren als Zierelemente benutzten 8)

Zitat
Autor: Bernie
Mir kommt alles sehr "clean" vor. Ich kenne die Serie nicht, war das so?

in der Serie waren die Gebäude und überhaupt die „Sets“ immer relativ „sauber“
vielleicht kennst du die Serie „Thunderbirds a Go!,die ist in der gleichen Machart und von den selben Produzenten  :thumbup:

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2929
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #5 am: 07. Juni 2017, 10:12:10 »
Cool, sehr retro - das passt alles gut zusammen!  :thumbup:



Ein kleiner, genereller Tip zum Thema Diorama/Base/Display: so etwas wirkt viel "lebendiger" und natürlicher, wenn die Szene nicht im rechten Winkel bzw. frontal zum Betrachter angelegt wird. Ein kleiner Winkel von Szenerie (und Modell!) zur Grundplatte kann bereits Wunder bewirken.  :angel:

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 937
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #6 am: 07. Juni 2017, 11:23:25 »
Zitat
Autor: dizzyfugu
Ein kleiner, genereller Tip zum Thema Diorama/Base/Display: so etwas wirkt viel "lebendiger" und natürlicher, wenn die Szene nicht im rechten Winkel bzw. frontal zum Betrachter angelegt wird. Ein kleiner Winkel von Szenerie (und Modell!) zur Grundplatte kann bereits Wunder bewirken. 
danke dir für den Tipp :thumbup: und normalerweise gehe ich beim Bau von anderen Dioramen auch so vor,aber in diesem Fall ist die Kulissen hafte Darstellung durchaus gewollt,da man sich so besser vorstellen kann das dass Gebäude sich nach links,rechts und oben weiter fortführt

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1559
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #7 am: 07. Juni 2017, 12:20:10 »
Zitat
in der Serie waren die Gebäude und überhaupt die „Sets“ immer relativ „sauber“
Ich habe mir mal eine Folge angesehen.
Hast du gut getroffen  :thumbup:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3101
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #8 am: 07. Juni 2017, 13:31:56 »
Fein fein!  :thumbup: :thumbup:

Ich denke, ich weiß, woher das ATLANTIS-Decal gekommen ist..!  ;)

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 937
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #9 am: 07. Juni 2017, 16:32:51 »
Zitat
Autor: Galactican
Ich denke, ich weiß, woher das ATLANTIS-Decal gekommen ist..!   ;)
weshalb denn das ;D ;D ;D nicht doch durch meinen Kowalski Shuttle Nachbau
und die beiden Erdkugeln sind übriggebliebene Aufkleber von den Kränen die ich für den Hangar benötigte

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1280
Re: Captain Scarlet Maximum Security vehicle 1:24 scale
« Antwort #10 am: 09. Juni 2017, 15:52:36 »
ich kenne die serie nicht aber deine arbeit gefällt mir sehr  :thumbup: das auto  :P die hausfrond :P   :respekt:  :respekt:  :thumbup: