Autor Thema:  3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile  (Gelesen 2042 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« am: 27. August 2017, 12:38:43 »
Hi zusammen,

ich glaube das ich hier richtig bin.
Habe ja dank Bennys Bericht über den 3D Drucker mir auch einen angeschafft. Danke nochmal an Benny! Super Bericht wie ich finde, somit konnte man sich auf eventuelle Probleme einstellen  :thumbup:
Nach beendingung der Modifikationen an dem Drucker, hier mal ein Schott für ein Diorama z.B.





Die Druckqualität hat hier die mittlere Einstellung, Stärke der Schichten 0,16mm, ist denke schon ganz ordentlich für nen Drucker für 150 Euronen.
Der GCode ist von Thingiverse: https://www.thingiverse.com/thing:1569463 vielen Dank an den Designer. :thumbup:

Wünsche noch einen schönen Sonntag
« Letzte Änderung: 27. August 2017, 13:33:22 von Sheriff »
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4522
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #1 am: 27. August 2017, 13:38:18 »
Hi Stefan, ich war so frei den Titel zu ändern. Hoffe, das ist ok für dich. Aus dem Thread können wir gleich eine Sammlung empfehlenswerter Druckdateien machen.  :thumbup:

Das Teil das du da zeigst würde ich gerne mal grundiert sehen. Da kommt die Struktur besser zur Geltung. Sieht auf jeden Fall interessant aus.

Wie lange hat der Drucker gebraucht und über welchen Materialwert sprechen wir da?
Gruß, René 

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #2 am: 27. August 2017, 14:05:19 »
Ist Ok René  :thumbup:

Druck dauerte bei der Auflösung ca. 1 Std und 10g = 4m Filament 1,75, dass Kilo kostet 22,99 Euro
MfG Stefan     

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9766
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #3 am: 27. August 2017, 14:23:50 »
Nicht schlecht. Das interessiert mich dann auch  ;D

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #4 am: 27. August 2017, 16:37:18 »
Hier noch ein Druck






Das ist die etwas größere Tür. Druckzeit ca. 3 Std bei dieser Auflösung.
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4522
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #5 am: 27. August 2017, 17:01:50 »
Nicht wundern, ich habe ein paar Beiträge in ein neues Thema verschoben -> http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=33562.0
Da könnt ihr euch gezielt zu Druckern austauschen. Hier geht es dann rein um die Greebs  :)
Gruß, René 

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #6 am: 27. August 2017, 17:03:03 »
Sehr gute Idee  :thumbup: :)
Danke René
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #7 am: 27. August 2017, 19:10:23 »
Hallo zusammen,

ich noch mal  ;D, hier noch ein Teil welches man z.B. für Triebwerke hernehmen könnte:








ich werde die Teile am nächsten Wochenende grundieren  :) und dann nochmals ablichten. :thumbup:

Illudium Q-36 Pipeline Terrain by onebitpixel
Auch diese Datei kam von Thingiverse: https://www.thingiverse.com/thing:1056331 auch hier danke an den Designer.

Die Datei beinhaltet mehrere Einzelteile, die für z.B. Tabletop genutzt werden können.
« Letzte Änderung: 27. August 2017, 19:19:36 von Wabie »
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4522
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #8 am: 27. August 2017, 19:33:50 »
Zitat
ich werde die Teile am nächsten Wochenende grundieren  :) und dann nochmals ablichten. :thumbup:

Super. Auf den Bildern ist eine deutliche Struktur auf der Oberfläche zu sehen. Wäre echt mal interessant ob das nur so aussieht oder wirklich riefig ist.
Gruß, René 

Offline Aycanaro

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 253
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #9 am: 27. August 2017, 21:43:06 »
Das mit dem Verschieben der Beiträge ist eine gute Idee!
Was für ein Material hast du denn genutzt? Abs oder Pla?
Schaut auf jeden Fall gut aus!
Ich schnippel mir die Welt, so wie sie mir gefällt!

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #10 am: 02. September 2017, 17:45:29 »
Hi zusammen  :)

hier mal ein größeres Grebblie  :o :o
Habe ich von hier bekommen https://www.thingiverse.com/thing:2442356 wieder ein Dank an den Designer  :thumbup:

Könnte man für ESD The Battle of Hoth hernehmen  :smiler6:



















Habe mal zur besseren Größenbestimmung Imperial Assault Figuren genommen  :smiler6:
und bevor die Frage kommt, morgen ist großer Grundiertag für die gesamten Grebblies.

Schönen rest Samstag wünsche ich euch  ;)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #11 am: 02. September 2017, 17:52:14 »
und hier der Rest Grebblies wo auch die großen Tore herkommen. :)

von Thingiverse: https://www.thingiverse.com/thing:1569463 vielen Dank an den Designer. :thumbup:



















































so das wars erstmal für heute  :thumbup:
Wünsche noch einen schönen Abend  ;)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #12 am: 03. September 2017, 15:23:55 »
Hi zusammen,

Hier mal ein paar grundierte Teile  ;D
Bedenkt bitte der Drucker ist ein selbstgebastelten und die Auflösung der gedruckten Teil ist Mittel!

Da ist noch Luft nach oben  ;)



















Jetzt erstmal essen  :smiler6:
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #13 am: 03. September 2017, 15:56:52 »
Jetzt sieht man erst die ganzen Fäden  :0
Die Woche habe ich Urlaub  ;) erstmal alle Teile säubern und nach behandeln.
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #14 am: 03. September 2017, 20:35:02 »
Hier noch ein größeres Grebblie  :0

Ist recht bekannt, denke ich :smiler6:













In mittlerer Auflösung ca. 16 Stunden kompletter Druck.
Für Tabletop bestimmt interessant.

Hier ist der her https://www.thingiverse.com/thing:2498246

Hier noch 2 Bilder  :)

AT-ST



Wieder mit Imperial Assault Figuren.


« Letzte Änderung: 03. September 2017, 20:39:43 von Wabie »
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #15 am: 07. September 2017, 17:08:14 »
Hallo zusammen,

eben ist das erste Teil des Todesstern-Teil fertig geworden und ich wollte es mal zeigen.
Die Druckstärke habe ich feiner gemacht. Sozusagen 0,08mm ist jetzt die Auflösung  :)
Werde jetzt alle Teile so drucken, was ein Unterschied, Dauer des Teils ca. 4 Std.

Hier habe ich die Files her: http://www.yeggi.com/goto/l5_dm3p8ae7isZrXxqmektnIu7hnuuPh3_Pi9qLj4PCn4vD2zubY5Ld/laHd4eKWr7_i29SenNPIqaXk34K9tbR16dfkzMnuocvJ1ebOoe3a09ahuK7S15Pd0NxveGKjmmhtqg==

Danke an den Designer IzzyMel :thumbup: top Arbeit  :respekt:









Werde das Teil am Wochenende grundieren. Denke da ist die Qualität besser.
Wünsche noch einen schönen Tag  :)
« Letzte Änderung: 07. September 2017, 17:13:07 von Wabie »
MfG Stefan     

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #16 am: 07. September 2017, 18:16:55 »
Ist diese sichtbare Raster erhaben? muss das noch verschliefen werden?
Sieht aber gut aus  :thumbup: :thumbup:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #17 am: 07. September 2017, 19:09:32 »
Die Raster sind erhaben, ich werde am WE mal grundieren und die Bilder rein stellen, insgesamt sind das 10 verschiedene Teile, ich habe die runter Scaliert auf 49,2% (75mmx75mm=Bandai Base Abmessungen) :smiler6: und ein paar davon gespiegelt, so komme ich im Moment auf 22 Teile.
Ich werde alle mal reinstellen wenn sie fertig sind.
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #18 am: 08. September 2017, 16:13:18 »
Hi zusammen,

Hier die nächsten 2 Teile  :)



















Die nächsten kommen morgen  :smiler6:
MfG Stefan     

Online Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9655
  • TB 34934
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #19 am: 08. September 2017, 16:25:25 »
Sehr cool..  :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9766
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #20 am: 08. September 2017, 17:42:43 »
Mal richtig genial !  :respekt:

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #21 am: 09. September 2017, 11:21:50 »
Moin zusammen,

Hier mal das nächste Teil, auch im direkten Vergleich mit dem Orginal von Bandai  :)
Da kommt der Druck nicht ran, aber für ein größeres Dio müssten die Teile gehen.















Das nächste ist schon am drucken :smiler6:
Also bis später  ;)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #22 am: 09. September 2017, 15:07:18 »
Und Teil Nummer 5  ;)









Schönen Samstag wünsche ich euch noch  :)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1198
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #23 am: 10. September 2017, 15:21:34 »
Hallo zusammen,

Hier Teil 6 und 7.  :)











Teil 7 ist oben Mitte, habe da keine Detailaufnahmen gemacht,



Wenn es nervt, sagt Bescheid, es kommen noch drei Todessternteile und danach der Geschützturm  :)
Werde auch erst morgen zum grundieren kommen.

Wünsche noch nen schönen Sonntag  :)
MfG Stefan     

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9766
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: 3D Druck Greeblies - empfehlenswerte Teile
« Antwort #24 am: 10. September 2017, 15:45:35 »
Es nervt nicht ! Mach weiter ! Freue mich schon auf den Geschützturm  ;)