Autor Thema:  Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln  (Gelesen 4581 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« am: 09. Januar 2018, 13:17:13 »

Hallo und willkommen zu unserem Mad-Max-Groupbuild 2018!

Die Aufgabe:
- Ein (vorzugsweise ziviles) Fahrzeugmodell in Mad-Max-Manier aufpimpen, kitbashen, scratchen, panzern, bewaffnen, weathern ...
- Egal ob Fan-Nachbau oder frei erfunden oder zu welcher Episode passend.
- Egal welcher Maßstab.
- Egal ob Einzelstück oder Dio, mit Figuren oder ohne.


Laufzeit: 9 Monate
Freitag, 26.01.2018 bis Freitag, 26.10.2018 (Darmstadt Spacedays Weekend)
Natürlich darf man jederzeit quereinsteigen.
(Eventuell wird es bei den Spacedays einen Phoxim-Ausstellertisch geben, auf welchem u.a. dieser Groupbuild ausgestellt werden kann - darüber werden wir gesondert informieren.)


Jeder der mitmachen möchte, ist eingeladen, einen Baubericht zu eröffnen.
Wer nicht berichten, aber mitmachen möchte, bitte trotzdem einen Thread eröffnen zum Reservieren der Nummer.
Nehmt bitte eine Startzahl und euren Namen mit in den Thread-Titel; ein beschreibender Name ist optional. Muster:
[madmax 01] joeydee's 4-wheeled RumbleBumbleBee
[madmax 02] joeydee: LKW-Umbau
[madmax 03] joeydee
[madmax 04] joeydee (Überraschung)
...


Für die fertigen Beiträge wird dann im Laufe des Groupbuilds die Galerie in den "GB-Chronicles" eröffnet.
Fragen und Infos zum Groupbuild hier im Thread.


Euch ist langweilig bis zum 26.1.? Wenn ihr wollt, dürft ihr vorab schon
- Euren Baubericht eröffnen und damit eine Nummer reservieren - wer sich jetzt schon sicher ist dass er ein Projekt starten wird.
- Eine Bausatz-/Materialvorstellung in eurem Thread machen, falls ihr schon etwas eingekauft oder gesammelt habt.
- Baubilder aber erst ab dem 26., und bitte kein Modell das bis dahin schon halb fertig ist ;)
- Im Thread "Mad Max Inspirationsquellen" Links sammeln zu passenden Vorlagen, Weathering-Anleitungen, anderen interessanten Mad-Max-ähnlichen Modellen usw. Alles was den Bau inspiriert.
Kurz: alles, was anfixt, außer bauen ;)

Noch eine Kleinigkeit:
Beim Verlinken von fremden Bildern achtet bitte wie überall im Forum auf korrektes Zitieren (d.h. in Zitat-Tags einschließen mit der Angabe der Webseite, s.o.). Entsprechende Fotos, die man selbst vom Fernseher, Internet, einem Buch u.a. abfotografiert hat, sind nicht erlaubt. Wir behalten uns vor, falsch zitierte Bilder ohne weitere Vorwarnung/Erklärung aus dem Post zu entfernen.

« Letzte Änderung: 09. Januar 2018, 13:21:21 von joeydee »
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #1 am: 26. Januar 2018, 10:15:02 »
Dann gebe ich hiermit mal den offiziellen Startschuss.
Viel Spaß und gutes Gelingen!
Gruß
Jochen

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #2 am: 26. Januar 2018, 10:22:28 »
Noch als kleine Ergänzung:

Ich habe einen zusätzlichen Tisch gebucht um die Modelle dieses Groupbuilds im Rahmen der Spacedays 2018 ausstellen zu können. Den Tisch stifte ich.

Ich würde dann, in Vorbereitung zu den SD, die Teilnehmer bitten eine einheitliche Beschilderung zu entwerfen.

Vielleicht gibt es jemanden, der ein Schildmotiv entwerfen möchte, welches wir dann für alle, dann dementsprechend individualisiert, verwenden können?

Momentan ist ja auch noch etwas Zeit.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #3 am: 26. Januar 2018, 11:49:09 »
Gute Sache :thumbup:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Predator

  • Ensign
  • Beiträge: 131
    • Olli`s Papermodels
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #4 am: 29. Januar 2018, 17:47:04 »
Moin,
ich hätte da noch eine Frage  :-[
Muß es ein Auto sein oder darf ich auch etwas anderes zeichnen/bauen ?
Da ergibt sich eine neue Frage, muß das Modell aus Plastik sein oder geht auch Karton?
« Letzte Änderung: 29. Januar 2018, 17:51:38 von Predator »
"Wenn es blutet, können wir es töten."

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8316
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #5 am: 29. Januar 2018, 17:56:26 »
Moin,
ich hätte da noch eine Frage  :-[
Muß es ein Auto sein oder darf ich auch etwas anderes zeichnen/bauen ?
Da ergibt sich eine neue Frage, muß das Modell aus Plastik sein oder geht auch Karton?


Ich denke da wird alles erlaubt sein. Es geht ja um den style und nicht ums Material. Ob du nu ein Fluggerät, Schiff oder sonstwas baust..... es sollte schon optisch zu MadMax passen.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #6 am: 29. Januar 2018, 18:01:39 »
Ich denke das alles was die Bezeichnung "Vehikel" verdient ins Konzept passt.  :evil5:
Das Material ist imho vollkommen Latte
« Letzte Änderung: 30. Januar 2018, 08:39:17 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8316
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #7 am: 29. Januar 2018, 19:11:54 »
Ich hab mich heute mal 2 Stunden mit meiner Tochter zusammen gesetzt und sie hat eine Figur bemalt. Ich muß sagen, die hat ein Händchen dafür mit ihren 11 Jahren. Anschließend haben wir einen Sockel aus Fimo gebastelt in Felsoptik. Dann hat meine Tochter auch diesen mit Farbe versehen. Danach kam ein wenig Moos drauf und fertig war das ganze. Dabei kam mir die Idee, warum nicht auch Figuren in diesen GB mit einzubeziehen ?!
Hätte doch auch was , oder ?

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #8 am: 29. Januar 2018, 19:50:39 »
Mein Fahrzeug ist bemannt :laugh:
Und immer schön weiter machen mit der Nachwuchsarbeit ;D
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #9 am: 30. Januar 2018, 08:35:11 »
Moin,
ich hätte da noch eine Frage  :-[
Muß es ein Auto sein oder darf ich auch etwas anderes zeichnen/bauen ?
Da ergibt sich eine neue Frage, muß das Modell aus Plastik sein oder geht auch Karton?

Zitat
Ich hab mich heute mal 2 Stunden mit meiner Tochter zusammen gesetzt und sie hat eine Figur bemalt. Ich muß sagen, die hat ein Händchen dafür mit ihren 11 Jahren. Anschließend haben wir einen Sockel aus Fimo gebastelt in Felsoptik. Dann hat meine Tochter auch diesen mit Farbe versehen. Danach kam ein wenig Moos drauf und fertig war das ganze. Dabei kam mir die Idee, warum nicht auch Figuren in diesen GB mit einzubeziehen ?!
Hätte doch auch was , oder ?

Das ist doch prima :)

Zum Material: völlig egal.
Zum Thema: Baut worauf ihr Lust habt, das ist das Wichtigste. Ohne Spaß wirds nix. Figur, beliebiges Vehikel, Festung, mit oder ohne authentische Vorlage ... Baubericht eröffnen und loslegen :)


Allerdings stellt sich diesmal die (absolut freiwillige!) Herausforderung, ein Modell zu bauen, das man auch alleinstehend ohne zusätzliche Erklärung auf den ersten Blick ins Mad-Max-Universum einordnen würde, und nirgends anders. Nicht Waterworld, nicht irgendeine Zombie-Serie, und nicht Postapokalypse im Allgemeinen.

Was macht Mad Max aus, was grenzt es zu anderen Apokalypsen deutlich ab?
Mad Max ist ein weites Thema mit einem allgemein postapokalyptischen Stil. Der Schwerpunkt in den Filmen liegt allerdings großteils beim Roadmovie-Thema und Autos, meist mit erkennbar ziviler Grundlage, stark umgebaut und mit Waffen, Panzerung und Leistung aufgemotzt.
Stellt euch vor, was man als Überlebender (einzeln oder als Clan) in einer trockenen, verlassenen Welt an Material findet, um sich eine mobile Festung zusammenzuschweißen. Fundstücke sind wahrscheinlich viele zivile Auto- und LKW-Wracks, auch Flugzeug- und Schiffsrümpfe, Wellblechhütten, ...,  seltener militärisches Gerät. Meist wird man seine Festung ohne viel Aufwand zum Fahren bringen, seltener zum Fliegen, und mangels Gelegenheit kaum zum Schwimmen.

Ihr dürft selbst entscheiden, ob ihr euch der Herausforderung stellt, oder euch nur lose am Mad Max Thema orientiert. Jeder Baubericht ist willkommen.
« Letzte Änderung: 30. Januar 2018, 08:39:12 von joeydee »
Gruß
Jochen

Offline Predator

  • Ensign
  • Beiträge: 131
    • Olli`s Papermodels
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #10 am: 30. Januar 2018, 08:56:11 »
und mangels Gelegenheit kaum zum Schwimmen.

Okay, dann bin ich raus.
Hatte mir überlegt ein Patrouillenboot der Brackwasser Allianz zu zeichnen und zu bauen.
"Wenn es blutet, können wir es töten."

Offline amasis69

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 203
    • Andymodelbuildpage
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #11 am: 01. Februar 2018, 19:34:50 »
Bastel doch das Boot auf Räder! Darauf kann man eine Menge coolen Mad Max Style draufschweißen!

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #12 am: 02. März 2018, 06:40:57 »
Für die fertigen Beiträge wird dann im Laufe des Groupbuilds die Galerie in den "GB-Chronicles" eröffnet.
Fragen und Infos zum Groupbuild hier im Thread.

Wann wird es soweit sein?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #13 am: 04. März 2018, 18:46:44 »
Wann wird es soweit sein?

Habs weitergegeben :)
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #14 am: 04. März 2018, 18:49:03 »
Danke Jochen

Es eilt nicht. Ich habe eh noch keine Galerie-Fotos machen können. Auf der Terrasse war es mir bisher zu kalt zum knipsen. ;)
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Eisenhaupt

  • Candidate
  • Beiträge: 97
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #15 am: 28. August 2018, 22:16:54 »
So... watt nen Sommer ;) 6 Monate seit meinem letzten Beitrag. Ne Menge passiert, nen bissi gebaut.
Morgen fängt hier wieder Kindergarten und Schule an und ich als alleinerziehender Papa hab wieder nen bisschen mehr Zeit.

Wer ist denn noch dabei? ;)
"Der Mensch ist das einzige Geschöpf auf der Welt, das behauptet, einen Gott zu haben und sich gleichzeitig benimmt, als hätte es keinen."

Hunter S

Offline amasis69

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 203
    • Andymodelbuildpage
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #16 am: 28. August 2018, 22:40:25 »
Hey
Ich habe mein Projekt gerade abgeschlossen.
Schön das du wieder weitermachst, bin gespannt auf deinen Nomad!

Offline amasis69

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 203
    • Andymodelbuildpage
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #17 am: 29. August 2018, 12:47:39 »
Noch eine Frage am Rande:
Werden wir die Arbeiten zum Gruppenbuild jetzt bei den Spacedays ausstellen können?

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #18 am: 29. August 2018, 13:03:47 »
Kommt auf euch an. Ich hab mitgeteilt, dass ich einen Tisch zusätzlich gebucht habe. Der könnte dazu verwendet werden.

Wobei ich mir dann, falls es der komplette Tisch werden wird, keine Gedanken zur Deko etc machen möchte. Dies sollte von den GB Teilnehmer die ausstellen wollen, übernommen werden.

Also, wer will was ausstellen?
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #19 am: 29. August 2018, 13:04:36 »
PS. wenns nicht der ganze Tisch wird, kümmere ich mich. Aber nicht um Auszeichnung und Kärtchen für die Modelle.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #20 am: 29. August 2018, 14:17:53 »
Wer ist den von den GB-Teilnehmern überhaupt in Darmstadt?
Lohnt sich ein extra Tisch?

Ich bin mit einem Modell da. Sollte kein extra Tisch zustande kommen habe ich aber auch ausreichend Platz für mich bestellt. 
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #21 am: 30. August 2018, 18:40:50 »
Ja, meldet euch am besten mal,

- Wer ist da (Gast oder Aussteller) und würde ein GB-Modell auf diesem Tisch ausstellen?
- Nur für Sa, nur So, oder an beiden Tagen?
- Aus dem MadMax-GB oder evtl. auch aus einem der letzten GBs (Postapokalypse, Rennen)?


Wenn was zusammenkommt, kann ich mich um einheitliche Schildchen kümmern, sowie noch etwas Phoxim-Forenwerbung dazulegen.
Evtl. hat jemand eine Tischdecke übrig? Meine werden alle im Einsatz sein.
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #22 am: 30. August 2018, 20:14:35 »
Ich bin Sa. und So. als Aussteller am Start.

Bisher habe ich ein Modell für den aktuellen GB. Ob das zweite fertig wird weis ich noch nicht.
Meine Tischdecken sind leider auch im Einsatz.

Von den vergangenen beiden GBs hätte ich drei Modelle.
Nur würde ich ungern 4-5 Modelle zeitgleich auf einen anderen Tisch stellen.
Sonst wird's auf meinem Tisch so leer.
« Letzte Änderung: 30. August 2018, 20:25:06 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline amasis69

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 203
    • Andymodelbuildpage
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #23 am: 30. August 2018, 22:27:19 »
Also ich würde mein Modell gerne auf den Spacedays ausstellen.
Wenn sich auf einem Tisch dafür Platz findet wäre das toll. Wünschenswert wäre es natürlich wenn alle vom GB ihre Arbeiten ausstellen könnten, sofern sie den hoffentlich wollen! Gäbe es dafür auch Platz? Wie groß sind denn die Tische?
Wie groß soll denn die Tischdecke sein? Da kann ich bestimmt was besorgen.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Mad-Max-Groupbuild 2018 - die Regeln
« Antwort #24 am: 31. August 2018, 07:56:07 »
Das Problem ist eher, dass i.d.R. ja nicht alle vom GB auf den Spacedays sind, und manche vielleicht nur wenige Stunden zu Besuch.
Da bräuchten wir zuerst mal einen Überblick.

Wäre dein Modell komplett Samstagmorgen bis Sonntagabend da, oder nur zeitweise?
Gruß
Jochen