Autor Thema: ST TNG USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)  (Gelesen 4416 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9571
  • TB 34934
ST TNG Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #175 am: 28. März 2018, 10:27:30 »
Jepp. es besteht Gefahr wenn ungeregelte Ausführung. Das bei mir war ein einstellbares NT.
Smooth is easy, easy is fast.

Online dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9711
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #176 am: 28. März 2018, 14:14:20 »
Besten Dank für die Info Benny ! :thumbup:

Offline TK-316

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #177 am: 30. März 2018, 09:33:05 »
Da kann ich mich Roy nur anschließen. Wirklich guter Tipp, danke. :thumbup:

Was das Modell angeht, die transparenten Teile sind angekommen und ich habe etwas weiter ausgekratzt. Bah, ist das eine blöde Arbeit, besonders am Hals, wo die Fenster so schön winzig sind. Ich persönlich finde, es sieht unter aller Sau aus, meine Frau macht mir aber immer wieder Mut ("Mach das fertig und dann sieht das schon gut aus"). Ich bewundere ihren Optimismus. :D

Was mir allerdings auffiel, ist, dass ich das mit innen maskieren und dann ne Schicht Silber drauf wohl knicken kann, weil die Fenster bis auf die Untertassensektion eigentlich alles bedecken. Hmmm....mal sehen, wie ich das hinbekomme.

Bilder gibt's wieder, wenn es was zum zeigen gibt. Lohnt momenten nicht.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3294
    • Blankes Blech
Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #178 am: 04. April 2018, 12:18:47 »
Freikratzen: Spitze eines Diamantschleifkopfes. Gibt es alle Nase lang bei Aldi, kann man z.B. in einen Graphitminenhalter einklemmen.

Wenn du grad gar nicht dran kommst, kann ich dir auch einen zuschicken.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline TK-316

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #179 am: 21. Mai 2018, 10:29:02 »
Hallo zusammen,

nur eine kurze Lebensmeldung. Ich bin noch hier, aber die D hat mal ein bisschen Pause. Ich kann mich derzeit nicht wirklich aufraffen weiter zu machen, aber das Projekt ist nicht gestorben. :)

Offline TK-316

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #180 am: 21. Mai 2018, 11:27:55 »
Und kaum schreibe ich das, überkommt mich wieder die Lust. :D

Mal sehen, wie lange die anhält, da ich grade schön an den Mini-Fenstern am Hals verzweifle.

Eins ist sicher...wer hier eine saubere Arbeit bei den Fenstern erwartet, wird bitterlich enttäuscht werden (inklusive mir). Für close-ups wird das Modell nicht geeignet sein...eher was für aus der Ferne, wo dann der Gesamteindruck hoffentlich ganz OK sein wird.

Offline TK-316

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #181 am: 21. Mai 2018, 12:02:03 »
OK, ich weiß nicht, wie ich das besser hinbekommen soll. Nur, um euch mal zu zeigen, wie das ganze aussieht:



So in etwa sehen alle Fenster aus, wobei die hier am Hals eine ganz besondere Herausforderung darstellen, weil winzig. Da das Halsteil so geformt ist, wie es ist, kann man es auch nicht gut festhalten um es für's kratzen zu fixieren.
Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich eine längere Pause eingelegt hab...der Frustfaktor ist extrem hoch :(

Sauberer bekomme ich das nicht hin. Geht einfach nicht, weil die Farbe nicht "pulverig" ist, sondern so knubbelig an den Rändern klebt. Schwer zu erklären, ich hoffe trotzdem, ihr wisst, was ich meine.

Licht scheint zwar durch aber unregelmäßig und unsauber und ja...unschön. Keine Ahnung, ob ich zu hohe Erwartungen an mich habe, aber ich hab mir das dann doch anders vorgestellt.

Wenn ich mir vorstelle, dass man die Fenster beim "dichten" Modell ausbohren muss....das wäre bei mir schon nach 3 Fehlbohrungen im Müll gelandet.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5533
    • Web-Portfolio
Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #182 am: 21. Mai 2018, 12:13:03 »
Was man auf dem Bild gut sieht: Da ist zuviel Farbe drauf. Durch die dicke Schicht klappt das mit dem auskratzen nicht.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline TK-316

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re: USS Enterprise 1701-D (1/1400 clear)
« Antwort #183 am: 21. Mai 2018, 12:27:35 »
Hmm...

wenn ich irgendwann mal so richtig viel Lust habe, entlacke ich das vielleicht noch mal und lackiere das dann ein drittes Mal und lasse die Schicht Schwarz dann weg. Also nur weiß grundieren und dann mit der Grundfarbe drüber. Mal sehen. Kann auch gut sein, dass ich das Projekt als gescheitert erkläre....mal sehen. Momentan hab ich keine große Lust, noch mal wieder bei Null anzufangen.