Autor Thema: A Star Wars Story Kessel Run Millennium Falcon  (Gelesen 8863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2983
A Star Wars Story Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #100 am: 05. Juni 2019, 13:16:24 »
Black Beauty!  :respekt: :thumbup: :thumbup:

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1553
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #101 am: 05. Juni 2019, 17:46:00 »
 :notworthy: :notworthy: :notworthy:

:headbang: der rockt  :thumbup:

Sehr geil  :)
MfG Stefan     

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #102 am: 10. Juni 2019, 09:11:12 »
Back in Black
Geiles Album
Hammer Falke 👍🏼

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #103 am: 11. Juni 2019, 09:24:50 »
Danke Leute! Weiter gehts! Hatte am langen Wochenende im schönen kühlen Keller mal wieder bissl Zeit mitn Pinsel zu malen. Enamel auf Tamiya geht wirklich sehr gut und man kann evtl mit Terpentin nachbessern:







BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 892
  • Master of unfinished Projects
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #104 am: 11. Juni 2019, 11:40:14 »
Was für ein Wechselbad an Farben ... von schwarz über weiß nach bunt ... jetzt bin ich mal auf's Weathering gespannt. Wahnsinnsmodell!
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #105 am: 11. Juni 2019, 14:19:12 »
Fifty Shades of Grey ;)

Das wird  8)
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #106 am: 11. Juni 2019, 15:03:32 »
... nachdem du ja schonmal ‚nen Falcon bemalt hast‘, bin ich zuversichtlich und freudig erregt, was die kommenden Updates angeht 😍

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #107 am: 11. Juni 2019, 15:07:28 »
Danke! BTW Wer sich fragt warum manche Platten blaugrau sind. Das ist die "Grundierung" der ersten Stahlbeplankung. Die Platten der zweiten Schicht wurden teilweise abgerissen so kam die erste Grundierung wieder zu Vorschein.  ;) Könnte mir auch Schmauchränder innen auf den Platten vorstellen wo sie angeschweißt wurden. Aussen wäre es ja überlackiert mit Basisfarbe. Konnte den Effekt schon öfters bei unseren Radlader-Schaufeln beobachten wenn man verschlissene Platten wieder runtertrennt.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3863
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #108 am: 11. Juni 2019, 17:05:45 »
Konnte den Effekt schon öfters bei unseren Radlader-Schaufeln beobachten wenn man verschlissene Platten wieder runtertrennt.

Real World ist die Beste Inspiration für realistische Gebrauchsspuren.

Endlich geht es weiter, ich dachte schon, Du zockst nur noch Battlefield ;D

Cheers! Thomas

Offline Vondy

  • Freshman
  • Beiträge: 30
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #109 am: 12. Juni 2019, 08:13:53 »
Moin,

echt genial! Der wird n Hingucker.

Aber, wenn ich mir die Frage erlauben darf... auf dem letzten Bild... wie viele Falken hast denn noch auf Halde liegen?!? Da kann man ja neidisch werden. :)
Beste Grüße aus dem Norden!

Offline Ramirez

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 336
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #110 am: 18. Juni 2019, 20:47:00 »

Der Oberhammer. :o

Tolle Greeblieorgie, tolle Detailierung. :notworthy:

Aber wenn ich mir die Szene mit dem Crash anschaue,
müsste die Unterseite wesentlich mehr Schaden erlitten haben. :smiler6:

Geht hoffentlich bald weiter.
Grüße aus Hamburg

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #111 am: 01. Juli 2019, 10:23:36 »
So kleines Update! Momentan gibts echt nichts angenehmeres als bei der Affenhitze im kühlen Keller zu werken.  ;)
Die erste Schritt war es den Weiß lackierten Rumpf mit groben Schleifpapier in Flugrichtung zu bearbeiten wodurch die schwarze Grundierung wieder hervorkam.
Mit Schwamm und German Grey auf Wasserbasis wurden weiter Abplatzer und Kratzer aufgebracht.
Die schwereren Schrammen und Vertiefungen die ich vor der Grundlackierung mit dem Lötkolben reingebrannt habe kommen durch das überschleifen weiß raus und werden per Pinsel nachgemalt.
Dann folgte ein Wash mit Dark Grey AK 302 der mit Terpentinerssatz und Lappen teils wieder abgewaschen wurde.
Wirkt schon recht gut bis jetzt was meint ihr?






BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #112 am: 01. Juli 2019, 17:03:29 »
Ja, meine ich auch.
🥳

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #113 am: 01. Juli 2019, 19:21:23 »

Zitat
Luke: Die Mühle ist ja nur Schrott

Zitat
Lando: Was hast du mit meinem Schiff gemacht

Die beiden Zitate passen zu deinem Falken
Der Falke ist wie er sein soll. Bisher schön verranzt.

Eine Frage noch. Welche Körnung hatte das Schleifpapier?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2983
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #114 am: 01. Juli 2019, 20:32:44 »
Die beiden Zitate passen zu deinem Falken
Der Falke ist wie er sein soll. Bisher schön verranzt.
Mensch, Bernie, wie konntest du nur! Ich hatte genau die gleichen Ztate im Sinn gehabt!  :smiler6: :thumbup: :respekt: :respekt:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #115 am: 02. Juli 2019, 07:23:05 »
Welche Körnung hatte das Schleifpapier?

60er  ;)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1553
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #116 am: 03. Juli 2019, 20:17:56 »
Schön zerschunden  :thumbup:

Die Optik gefällt  :headbang:
MfG Stefan     

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #117 am: 22. Juli 2019, 17:20:16 »
Hi Leute! Hab den Falcon fast fertig bekommen am Wochenende. Hab mir noch ein paar schöne Resin-Figuren von Han und Chewie geordert die ich bald bekommen sollte.

Wie ihr auf dem Bild unten sehen könnt habe ich das Originale 32-Incher Cockpit ersetz mit einem in "ANH" Style von meinem Kumpel Rod aus Chile:















BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #118 am: 22. Juli 2019, 17:28:09 »
Boah a mega-fies eingesaut - DER Hammer!!!
Da freue ich mich echt, den mal in live und in Farbe inspizieren zu können 😍

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1890
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #119 am: 22. Juli 2019, 18:07:55 »
Meister-style!

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 612
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #120 am: 22. Juli 2019, 18:55:49 »
Mir gefällt was ich da sehe  :thumbup:

Karma is a funny thing!

Offline Ramirez

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 336
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #121 am: 22. Juli 2019, 19:48:05 »

Echt hammermäßig geworden. :respekt:

Cooler Cockpitumbau,  so wollte ich auch
vorgehen.  ;D

Nur der Container stört jetzt etwas. :pfeif:

Freue mich schon auf die Galeriebilder.
Grüße aus Hamburg

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1553
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #122 am: 22. Juli 2019, 20:32:17 »
 :notworthy: :notworthy: :notworthy:

Krasses Teil! Der rockt  :headbang:

Ich bin begeistert, Stefan  :thumbup:

Hammer Umsetzung  :respekt:
MfG Stefan     

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Freshman
  • ****
  • Beiträge: 33
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #123 am: 23. Juli 2019, 18:24:47 »
Warum hast Du eigentlich das Cockpit gewechselt?
Ex nihilo aliquid fit

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
Re: Kessel Run Millennium Falcon
« Antwort #124 am: 23. Juli 2019, 21:24:13 »
Danke Leute! Schön das es gefällt  ;)

Warum hast Du eigentlich das Cockpit gewechselt?

Lando´s Falcon aus SOLO basiert auf dem 5 Footer Falken aus "A NEW HOPE". Dieser hatte einen kürzeren Konus als Cockpitnase. Der Winkel vom kleineren 32Incher Modell war flacher und somit auch länger.
Ich wollte halt möglichst nahe an das CG Modell vom Falken drankommen.

Würde ich das selbe Projekt nochmal machen würde ich wohl den Bandai Perfect Grade Bausatz in 1/72 benutzen.
BAVARIAN MODEL BERSERKER