Autor Thema: Stargate Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper  (Gelesen 8856 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ramirez

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 244
Stargate Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #75 am: 15. Mai 2018, 21:37:30 »

Tolle Fortschritte. :respekt:

Deine Detailverliebtheit ist bewundernswert. :thumbup:

Das wird bestimmt Die Attraktion auf der Messe. :o

Freue mich echt richtig auf das Finish.
Grüße aus Hamburg

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #76 am: 16. Mai 2018, 20:26:57 »
Nabend zusammen,

ich habe die Tage mal mit der Base angefangen, der Styroporblock wird mir langsam zu instabil. :-\
Habe zwar Plastiksheets unter die Füße gemacht, aber durch das Gewicht wird das alles zu wackelig.
Hier der Beginn  ;)

Erstmal eine Holzplatte,



dann habe ich mir Halter und Winkel gedruckt, habe ein 6mm Rohr mit 0,5mm Wandung genommen damit der 5mm Alustab da rein passt, ich muss das Modell ja noch öfter runter nehmen, dass macht es einfacher  ;)





mit m4 Schrauben an der Platte befestigt,



die komplette Platte mit allen 4 Haltern  :)





Das Modell hat ja doch ganz schön Gewicht, da kommt was zusammen  :o

Habe noch diverse Teile geordert und in Auftrag geben, denke in 3 Wochen habe ich für die Base alles beisammen  :laugh:

Fortsetzung folgt  ;D

So das war's für heute, ich wünsche allen einen schönen Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #77 am: 21. Mai 2018, 18:33:15 »
Hallo zusammen,

ich habe wal wieder ein kleines Update.

Habe mich an die 3 Anbauebenen am äußeren Ring gemacht.  ;)
Erstmal ne Unterkonstruktion, damit ich die Biegung der Platte besser hin bekomme  :)



Die Platte in Form geschnitten,



So sieht das Teil jetzt mit den gedruckten Teilen aus,





Noch nen Rahmen rum.  :smiler6:



hier die erste Ebene,





und hier alle 3 Ebenen







So das war's erstmal für heute. Mache nachher noch ein Foto wenn's etwas dunkler ist. Habe das Gate zur Probe drin.

Fortsetzung folgt.

Wünsche euch einen schönen Pfingstmontag Abend  ;)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #78 am: 21. Mai 2018, 19:17:28 »
Hier noch das Gate inklu,











So das war's jetzt aber für heute.

Fortsetzung folgt  ;)
MfG Stefan     

Offline alf-1234

  • Candidate
  • Beiträge: 58
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #79 am: 22. Mai 2018, 18:38:32 »
Alle Achtung

Aus welchem Material ist das runde Raumschiff? Ist das CFK,Balsholz und Kieferleisten?
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
Wenn das Grossmodell mal fertig ist, was passiert dann damit??

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #80 am: 22. Mai 2018, 19:03:27 »
Der Puddle Jumper ist aus PLA gedruckt.

Ich baue bei mir eine komplette Wand mit Modellen und Dios die ich so baue, da ist genau der Platz dafür eingeplant  ;)
MfG Stefan     

Offline alf-1234

  • Candidate
  • Beiträge: 58
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #81 am: 25. Mai 2018, 17:43:34 »
Hallo wabie

Die Station sieht schon mal sehr gut aus, auch die Led Bel. gefällt mir richtig gut.

Ich habe mir die Bilder einmal sehr genau angeschaut.
Also wenn du die Stäbe und das Gerüst aus CFK aufgebaut hättest, dann wäre die Station wesentlich leichter und mit Hilfe eines Hexacopters oder Oktocopters wäre es auch möglich gewesen diese Raumstation real zum fliegen zu bekommen.

Aber es sieht trotzdem spitze aus, weiter so.

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5608
    • Web-Portfolio
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #82 am: 25. Mai 2018, 23:05:26 »
CFK kann man meines Wissens nach aber nicht drucken.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline alf-1234

  • Candidate
  • Beiträge: 58
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #83 am: 25. Mai 2018, 23:33:46 »
Mittlerweile gibt es tatsächlich 3D Drucker, die das drucken können. Aber das wollen wir nicht bezahlen.
Ich meinte auch, dieses Modell nicht zu drucken sondern mit Hilfe von 2, 3 oder 4mm CFK Röhrchen auf zu bauen.

Alles ist gut und bitte weiter machen.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #84 am: 26. Mai 2018, 17:04:03 »
Hallo zusammen,

hier ein kleines Update zum Treibstoffverteiler  ;)

Erstmal ein Lüftergitter,





Hier die Verbindung zu den Zufuhrleitungen zu den Manövrierdüseneinheiten,





das Lüftergehäuse,





mit Gitter,



mit den Leitungen die durchgeführt werden,



das Gitter auf dem Lüftergehäuse,



Das war's erstmal von dieser Baustelle,  ;)

Hier mal das Leerrohr mit Schellen für die Leitungsverlegung innerhalb der Station  :smiler6:



Hier am Objekt  :)







und in Funktion  ;D ;)











So das war's erstmal  :)

Fortsetzung folgt  :smiler6:

Schönen Samstag wünsche ich euch  :)
« Letzte Änderung: 26. Mai 2018, 17:10:44 von Wabie »
MfG Stefan     

Offline alf-1234

  • Candidate
  • Beiträge: 58
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #85 am: 26. Mai 2018, 17:58:11 »
Das sieht super aus. :thumbup: :respekt:

Sagmal Wabie hast das das Modell komplett im 3D Drucker ausgedruckt???
Wieviel Std. hast du denn bis jetzt gedruckt??
Welchen Drucker hast du?

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #86 am: 26. Mai 2018, 18:15:41 »
Hallo Alf,

Alles was blau ist ist selbst entworfen und gedruckt, außer dem Puddle Jumper der ist von thingiverse.

Die Teile drücke ich seit Anfang des Treads, teilweise von morgens um 5 Uhr bis abends 19 Uhr.
Bin jetzt bei der vierten Rolle Filament für dieses Model.

Ich habe mit dem Anet A8 angefangen und drucke jetzt mit dem Anet AM8 mit Alurahmen.
MfG Stefan     

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9765
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #87 am: 27. Mai 2018, 00:20:54 »
Ich hätte das Teil schon lange in die Ecke gekloppt. Bin ja schon mit meinem Blockade Runner drauf und dran das zu tun  :0

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #88 am: 27. Mai 2018, 05:54:55 »
Moin Roy,

das Motto heißt durchhalten  ;D ich bin manchmal auch etwas  :P wenn ich sehe was da noch an Arbeit drin steckt. Ideen die man hat in Wort und Bild umzusetzen, dass manche Ideen doch recht anspruchsvoll in der Ausführung sind und wieder Material dafür fehlt  :motzki:
Diese Fitzelarbeit bringt mich auch zur Verzweiflung, ich habe Handschuhgröße 12, aber das Ergebnis entlohnt dafür und wenn man für seine Arbeit eine positive Resonanz bekommt, dann hat sich das Ganze gelohnt  :thumbup: hier nochmals Dank an alle  ;)

MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #89 am: 27. Mai 2018, 10:06:15 »
Morgen zusammen,

ein kleiner Nachtrag zu gestern  ;)

Ich habe mich dazu entschlossen die Anbauebenen zu beleuchten,

dass Rohr für die Verkabelung,



die LED streifen,



und die Probe, sieht etwas hell aus durch das Handy. Ist aber ganz dezent,









Fortsetzung folgt  :)

Wünsche allen einen sonnigen Sonntag  ;)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #90 am: 27. Mai 2018, 15:35:55 »
Hallo zusammen,

heute habe ich mit dem Pegasus Gate angefangen,

erstmal alle Chevrons gebohrt,  :P ca. 400 Löcher,



Hier mal gegen das Licht,



mal zur Probe in eins die LWLs eingesetzt,



dann war wieder mal Struktur aufbauen dran,









nochmal gegen das Licht,







der Vergleich zum Milchstraßengate,



Fortsetzung folgt  ;D

So, für heute reicht es.  ;)

Wünsche allen einen schönen Sonntag Nachmittag  :)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #91 am: 30. Mai 2018, 18:00:10 »
Hallo zusammen,

Ein kleines Update, ich habe an der Treibstoffeinheit weiter gewerkelt  ;)

Hier der Entwurf,





Und damit das Druckbett nicht so leer ist, gleich noch die ganzen Rohrverbinder mit rauf gehauen :)



So das war's dann erstmal für heute, morgen wird gedruckt  ;D
Dann kommt das Ergebnis  ;)

Am WE kriege ich auch die Scheibe vom Glaser, dann geht auch die Base weiter  :thumbup:

Fortsetzung folgt  :)

Ich wünsche einen kühlen Nachmittag  ;)

Fortsetzung folgt
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #92 am: 02. Juni 2018, 20:51:24 »
Nabend zusammen,  :)

ein kleines Update, ich habe heute den Treibstoffverteiler zusammen gesetzt,

die Verteilereinheit,

















am Pegasusgate habe ich auch weiter gemacht,
die Chevronverriegelungen







hier das Gate fertig zum grundieren  :)



hier mal zu Vergleich die beiden Gates, dass Pegasusgate ist deutlich dicker, da ich ja die ganzen LWLs unter kriegen muss.  :smiler6:



So das war's für heute  :)
Fortsetzung folgt  ;)

Ich wünsche euch einen schönen Samstag Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #93 am: 03. Juni 2018, 17:33:37 »
Hallo zusammen,

wiedermal ein kleines Update  :) die Scheibe für die Base kommt leider erst am Mittwoch  :'(

somit habe ich am Gate weiter gemacht  :)

Erstmal grundiert und Farbe drauf, habe wieder darkpanzergrey genommen,



die Hülse samt LED für die LWLs



Das erste Chevron bestückt,



hier die Verriegelung mal beleuchtet  :)





und die Außenringelemente gleich mit gebrusht  ;)









Genug für heute  :smiler6:

Fortsetzung folgt  :)

Wünsche allen einen schönen Rest Sonntag  :)
MfG Stefan     

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15667
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #94 am: 03. Juni 2018, 17:50:04 »
 8) :thumbup: :respekt:
Ex nihilo aliquid fit


Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #95 am: 06. Juni 2018, 21:12:48 »
Nabend zusammen,

heute kam meine Scheibe  für die Base ;D



hier mal eine der Ecken,







Die LEDs sind auch gekommen  8)



Hier auf der Base,



hier mal in Betrieb  ;)





Und mit dem Bild was ich mir besorgt habe.  :o hätte nicht gedacht das die so durchlässig ist.
Ich habe probehalber mal meine transluzente Platte drunter gepackt.



nich wundern, ich werde eine milchige Folie darunter kleben, sonst sieht man die einzelnen LEDs  :-\











Das war's für heute, Leute  ;)
Fortsetzung folgt  ;D

Wünsche allen eine schönen Mittwoch Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1185
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #96 am: 08. Juni 2018, 20:38:02 »
Nabend zusammen,  :)

habe heute die Folie für darunter besorgt, hier das Ergebnis,
ich bin zufrieden,  ;)



die Seite,



und mal ohne Beleuchtung,





so das war's mal wieder für heute,
Wünsche allen einen angenehmen Start ins Wochenende  :thumbup:
MfG Stefan     

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5608
    • Web-Portfolio
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #97 am: 08. Juni 2018, 21:39:44 »
 8) 8) 8)
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3026
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #98 am: 09. Juni 2018, 11:45:16 »
Boah ey, echt der Wahnsinn!!! Ich glaub' ich hätte mich allein bei den Leitungen schon lange verzettelt. Das ist so ein Bau, der am Endebesonders geschützt werden muss. Gut, du hast zwar die 3D-Daten, für den Fall, dass etwas kaputt geht, aber es ist immer besser, einem solchen Fall vorzubeugen. Das Ganze müsste am besten in ein Aquarium mit Deckel gesetzt werden, damit es vor Staub geschützt wird. :respekt: :respekt: :respekt:

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 5608
    • Web-Portfolio
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #99 am: 09. Juni 2018, 18:29:31 »
Das beste ist ein Backup.

Also noch ein Modell bauen, identisch, und zu mir schicken. Ich passe dann drauf auf... ;D
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon