Autor Thema: Stargate Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper  (Gelesen 7832 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Stargate Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #150 am: 09. Juli 2018, 19:46:47 »
Hallo zusammen,  :)

heute habe ich mich den Positionslichtern gewidmet  :) das schwierige an der ganzen Verkabelung ist die Sichtmontage  :P welch eine Arbeit. Aber jammern hilft ja nicht, ich habe mir das ja selber ausgesucht  :smiler6: :smiler6: :smiler6:

Hier mal die Bilder der Positionsleuchten und deren Verkabelung an dem Milchstraßengateträger ;)





















Das ganze wird am Ende über ein Steuermodul für Positionsleuchten usw. Angesteuert.
Diese Wechsel dann mit den Positionsleuchten am Außenring.

Sodele, dass war's für heute, Fortsetzung folgt  ;D

Ich wünsche euch allen einen schönen Montag Abend und einen angenehmen Wochenstart  :)


MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #151 am: 13. Juli 2018, 22:33:05 »
Ein spätes Hallo an alle  ;D

bin Grade mit der Verkabelung der einen Seite der Manövrierdüseneinheiten fertig geworden,  :smiler6:

hier mal die ersten Bilder  ;)

die Steuerung für die Düsen ist hier noch im Testmodus, aber die Positionsleuchten im äußeren Ring sind schon voll funktionsfähig  ;)



















Hier habe ich mal eine Fotoserie gemacht, damit man sieht wie verschieden die Steuerdüsen funktionieren,















Ich werde auch noch ein Video machen, da sieht man das besser.

So, dass war's für heute  ;D

Fortsetzung folgt  :smiler6:

Ich wünsche allen einen schönen Abend und ein schönes Wochenende  :)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #152 am: 14. Juli 2018, 23:06:09 »
Nabend zusammen,

icke mal wieder zu später Stunde  :smiler6:

Habe heute die Treibstoffeinheit in die Station gebaut,









Ich habe heute die Restverkabelung in der Station gemacht, bis auf die Gatesektionen, die kommen erst nach der Grundfarbe ran  ;D alles funktionstüchtig  :thumbup: und ich fertig  :P











hier noch 2 Fotos von einem Teil der Verkabelung,





Ich habe alles demontiert was geht, um mit dem grundieren beginnen zu können.  ;)
Morgen wird alles wichtige abgeklebt, damit nächste Woche das brushen starten kann.

Fortsetzung folgt  :)

Ich wünsche allen ne gute Nacht.


MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #153 am: 15. Juli 2018, 20:27:13 »
Nabend zusammen,

ich habe heute die Gatesektionen, die Gitter und ein paar Außenhüllenteile grundiert und mit der Grundfarbe bemalt.  ;) habe gleich mal meine Airbrushabsaugung getestet  :thumbup: könnte zwar leiser sein, aber ansonsten nix zu meckern.  :) Na ja, vieleicht die Größe, aber für meine Bastelecke völlig ausreichend.

Hier mal die Bilder,



















Nicht wundern, das sind die Schutzkappen für die LEDs, da kommen später die transparenten Leuchtenabdeckungen drauf.

So das war's für heute.

Fortsetzung folgt  ;D

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Abend  :)
MfG Stefan     

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1937
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #154 am: 15. Juli 2018, 21:01:57 »
Macht sich großartig  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #155 am: 16. Juli 2018, 18:36:53 »
Hallo zusammen,  :)

ich habe heute die beiden Gatesektionen fertig gemacht und die Gates jetzt endgültig eingesetzt  ;)

das Milchstraßengate,









und das Pegasusgate,









so das war's mal wieder für heute,  ;)
Fortsetzung folgt  :)

Ich wünsche euch einen schönen Abend  :)
MfG Stefan     

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4323
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #156 am: 16. Juli 2018, 20:13:59 »
Sensationell! :respekt:

Langsam gehen einem die Superlative aus ;D
Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9751
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #157 am: 16. Juli 2018, 20:39:55 »
Sensationell! :respekt:

Langsam gehen einem die Superlative aus ;D

Du mußt nur einen Vollanimierten T-800 Endo in 1:6 raushauen und schon sind wir einen Level weiter  :smiler6:

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #158 am: 17. Juli 2018, 16:05:58 »
Hallo zusammen,  :)

die Station ist grundiert, püüüh was eine Arbeit  :P









Fortsetzung folgt  ;D

MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #159 am: 17. Juli 2018, 20:35:15 »
Hier die Fortsetzung,  ;D

ich habe heute die Grundfarbe aufgebracht, die Gatesektionen montiert Restverkabelung durchgeführt und alles elektrisch angeschlossen,  ;D

Hier die ersten Bilder,

























So für heute genug getan  ;)

Fortsetzung folgt wie immer  ;D

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4492
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #160 am: 17. Juli 2018, 21:22:03 »
Das ist so abgefahren  :laugh:  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #161 am: 18. Juli 2018, 20:24:33 »
Nabend zusammen,

ich habe heute mit den kleinen Nebenschauplätzen rund um die Station begonnen  ;)

Ich baue ja eine Platform auf den Elektronikkasten, dort kommt die Steuerkonsole drauf und vieleicht noch was anderes  ??? mal sehn  ;D
Ich habe erstmal das Geländer entworfen, hier mal der Entwurf,



der erste Druck,







so wird es dann an der Plattform aussehen,  :)







mal mit Figur, wegen der Größe,





Das war's für heute,  :)

Fortsetzung folgt.  :smiler6:

Ich wünsche allen einen schönen Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9625
  • TB 34934
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #162 am: 19. Juli 2018, 08:01:05 »
Absoluter Hammer was du hier zeigst.... bin schwer begeistert. :o  :respekt:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #163 am: 19. Juli 2018, 18:55:47 »
Hi zusammen,  :)

habe heute die gestrigen Ideen mal umgesetzt  ;D

Erstmal die Plattform bemalt,







die Rückseite,



das werden die  Gitterböden für den Gang zum Treibstoffverteiler, dazu aber später  ;)



hier die bemalten Geländerhalter



an der Plattform montiert,



mit Geländer,







mal ein, zwei Nahaufnahmen,





komplett,



so sieht die Plattform von unten aus, da kommen noch H-Träger drunter,







nicht wundern, die Geländer werden noch in Chrom bemalt,

muß morgen noch Material besorgen  ;D deswegen Schluss für heute.

Fortsetzung folgt  ;D

Ich wünsche einen schönen Abend  :)
MfG Stefan     

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1937
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #164 am: 20. Juli 2018, 10:37:46 »
Cool :D

Mit welchem Programm erstellst/bearbeitest du eigentlich deine 3D-Modelle? Falls das schon irgendwo steht, sorry, zu viel Information ;D
Gruß
Jochen

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #165 am: 20. Juli 2018, 13:51:49 »
Meine Teile erstelle ich mit Tinkercad online, dass ist kostenlos und einfach in der Bedienung,

Für den Drucker die Teile aufarbeiten mache ich mit Cura, auch recht simpel in der Bedienung.

Das ist aber eher für einfache Formen und Modelle, für komplexere Formen etc. ist dieses Programm nicht wirklich geeignet.
Da frag mal Cosmic, Sonic Sun oder Benny, die können dir da warscheinlich ganz andere Programme empfehlen.  ;)

Aber das Tinkercad reicht mir völlig aus.  :)
MfG Stefan     

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9625
  • TB 34934
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #166 am: 20. Juli 2018, 14:11:04 »
Nee, leider nicht. Ich besorg mir bereits fertige Dateien im WWW. Selber gezeichnet hab ich bisher nix.

Als Slicer verwende ich Cura von Ultimaker.

Zum Zeichnen gibt's noch SketchUp und FreeCAD. Das kann auch 3D.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #167 am: 20. Juli 2018, 22:16:04 »
Nabend zusammen,

ich hatte gedacht, weil du ja recht fortgeschritten beim Druckerbau bist, hättest du dich damit auch beschäftigt  :) , dadurch, dass man seine Teile selber entwickelt und druckt, ist man auf das www nicht ganz so angewiesen und kann seiner Fantasie den richtigen Rahmen geben. Kann das jedem nur empfehlen, der einen 3D Drucker besitzt, oder mit dem Gedanken spielt sich einen anzuschaffen  ;)

So weiter mit meinem Projekt  ;D

hier ein kleines Update, ich habe heute angefangen die Außenpanele zu montieren, aber irgendwie sind das zu wenig, kann ca. noch doppelt soviele machen  :P Habe erst 1/3 der Station gemacht und es sieht nicht überladen aus.



















die Geländerstangen habe ich auch fertig gemacht  ;)



habe die Plattform mal eingesetzt um zu sehn was noch geht und wie ich sie am besten integriere  ;)









Stufen habe ich auch noch entworfen, da der Gang über der Treibstoffeinheit erhöht sein soll um die Sicht darauf nicht ganz zu verdecken  ;)







die Stufen werden final noch etwas länger, so sieht das etwas komisch aus,



hier die Aufnahme für die Plattform auf der Elektronikbox,







Und hier der Gang, der über die Treibstoffeinheit führen soll,











Das war's mal wieder für heute, Fortsetzung folgt  ;D
Ich wünsche euch noch einen schönen Freitagabend

« Letzte Änderung: 20. Juli 2018, 22:30:23 von Wabie »
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #168 am: 21. Juli 2018, 21:52:31 »
Nabend zusammen,

ich mal wieder zu später Stunde  :smiler6:

habe heute mal die Treppenstufen verlängert, nicht wundern das da ein Stück rausgebissen ist  ;D
da kommt nachher das Rohr für die Spannungsversorgung des Jumpers rein  ;)



Dann habe ich erstmal alle Teile die ich brauche grundiert und mit Stahlfarbe gebrusht,













dann die Geländer für die Brücke fertig gemacht,



die unteren Rohre aus Messing damit die Brücke nich zur Hängebrücke wird  ;)







dann die ganzen Gitterroste in mehreren Gängen gebrusht, ;D









die Stufen natürlich gleich mit,  ;)







und hier das Ergebnis des Tages,





























So das war's für heute, ich hoffe es gefällt.

Fortsetzung folgt  ;D

Ich wünsche allen einen schönen Samstag Abend  :)
« Letzte Änderung: 21. Juli 2018, 22:08:36 von Wabie »
MfG Stefan     

Offline alf-1234

  • Freshman
  • Beiträge: 48
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #169 am: 22. Juli 2018, 10:43:21 »
Wabie, das sieht wie immer spitze aus.
Meine Augen werden von Tag zu Tag grösser. :respekt: :thumbup: Bitte weiter machen.

Ich zeichne hier für meine Modelle auch meine Teile selber und drucke diese im UM2 aus.
Allerdings sind meine Modelle 3 - 4 Nummern kleiner als das, was Wabie hier baut.

Wabie, wenn das Modell irgend wann mal fertig ist, was machst du dann damit??
Meine Frau würde ausflippen, wenn ich so gross planen und bauen würde.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2951
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #170 am: 22. Juli 2018, 11:27:58 »
Das ist DER Knaller. Ich hätte mich bestimmt schon längst verzettelt. Und dass alles so gut zusammenpasst, ist atemberaubend. Hast du die Station bereits vor dem Drucken des ersten Elements im Rechner fertig gehabt?

Offline Meister screw

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 503
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #171 am: 22. Juli 2018, 11:37:30 »
Was für ein Gewerk - Krasse Arbeit  :thumbup: :respekt:
Wo wird der Pudle Jumper plaziert? Fliegt der an der Plattform mit dem Anzugträger vorbei?

Gruß
Jörg

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1076
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #172 am: 22. Juli 2018, 12:14:26 »
Hallo zusammen,

es freut mich das euch der Bau gefällt  :)


Wabie, wenn das Modell irgend wann mal fertig ist, was machst du dann damit??
Meine Frau würde ausflippen, wenn ich so gross planen und bauen würde.

Ich kann nur sagen, dass ich froh bin, so eine tolerante Frau zu haben.
Das Modell wird in eine Wand integriert, diese ist gerade in Planung. Dort wird auch der Drucker und mein neustes Spielzeug integriert (dafür kommt ein gesonderter Bericht  ;D )

Das ist DER Knaller. Ich hätte mich bestimmt schon längst verzettelt. Und dass alles so gut zusammenpasst, ist atemberaubend. Hast du die Station bereits vor dem Drucken des ersten Elements im Rechner fertig gehabt?

Ich habe das nur vom Foto abgebaut.  :) Ich hätte auch nie gedacht, dass das solche Ausmaße annimmt  :o
Ich habe die Serie gesehen und dachte, als ich die Station sah, dass ist sie, die passt zu dem Jumper den ich im Netz bei Thingiverse gefunden habe. Dann kam der Maßstab und als der fest stand wurde die Station darum gebaut
Habe immer Stück für Stück gebaut, der Plan war nur in meinem Kopf. Wenn was fehlte würde es entworfen und dann gedruckt  :) Der Vorteil ist halt, dass man den Drucker hat, die Teile druckt und wenn's nicht passt, korrigieren kann. Hatte auch diverse Teile geändert.

Was für ein Gewerk - Krasse Arbeit  :thumbup: :respekt:
Wo wird der Pudle Jumper plaziert? Fliegt der an der Plattform mit dem Anzugträger vorbei?

Gruß
Jörg

Der Jumper wird direkt über der Plattform stehen.

Ich hab da mal ne frage, besonders an die Tabletopspieler, ich suche Astronauten 1/48 aus unserem Jahrhundert, so wie den gedruckten von mir. Bei Shapeways habe ich schon geguckt. Wenn jemand noch eine andere Quelle hat würde ich mich über Infos freuen. Vorzugsweise gerne schon bemalt  :smiler6:
MfG Stefan     

Offline alf-1234

  • Freshman
  • Beiträge: 48
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #173 am: 22. Juli 2018, 18:22:20 »
Bei Shapeways hast du ja schon geschaut, evtl. noch bei Thingiverse.

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4323
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #174 am: 22. Juli 2018, 18:54:18 »
Die Aussichtsplatform ist ein super Akzent! :thumbup:

Ich kenne mich mit Stargate nicht aus, hast Du eventuell mal ein Bild von der echten Station?
Cheers! Thomas