Autor Thema: Stargate Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper  (Gelesen 5255 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 966
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Stargate Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #150 am: 09. Juli 2018, 19:46:47 »
Hallo zusammen,  :)

heute habe ich mich den Positionslichtern gewidmet  :) das schwierige an der ganzen Verkabelung ist die Sichtmontage  :P welch eine Arbeit. Aber jammern hilft ja nicht, ich habe mir das ja selber ausgesucht  :smiler6: :smiler6: :smiler6:

Hier mal die Bilder der Positionsleuchten und deren Verkabelung an dem Milchstraßengateträger ;)





















Das ganze wird am Ende über ein Steuermodul für Positionsleuchten usw. Angesteuert.
Diese Wechsel dann mit den Positionsleuchten am Außenring.

Sodele, dass war's für heute, Fortsetzung folgt  ;D

Ich wünsche euch allen einen schönen Montag Abend und einen angenehmen Wochenstart  :)


MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 966
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #151 am: 13. Juli 2018, 22:33:05 »
Ein spätes Hallo an alle  ;D

bin Grade mit der Verkabelung der einen Seite der Manövrierdüseneinheiten fertig geworden,  :smiler6:

hier mal die ersten Bilder  ;)

die Steuerung für die Düsen ist hier noch im Testmodus, aber die Positionsleuchten im äußeren Ring sind schon voll funktionsfähig  ;)



















Hier habe ich mal eine Fotoserie gemacht, damit man sieht wie verschieden die Steuerdüsen funktionieren,















Ich werde auch noch ein Video machen, da sieht man das besser.

So, dass war's für heute  ;D

Fortsetzung folgt  :smiler6:

Ich wünsche allen einen schönen Abend und ein schönes Wochenende  :)
MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 966
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #152 am: 14. Juli 2018, 23:06:09 »
Nabend zusammen,

icke mal wieder zu später Stunde  :smiler6:

Habe heute die Treibstoffeinheit in die Station gebaut,









Ich habe heute die Restverkabelung in der Station gemacht, bis auf die Gatesektionen, die kommen erst nach der Grundfarbe ran  ;D alles funktionstüchtig  :thumbup: und ich fertig  :P











hier noch 2 Fotos von einem Teil der Verkabelung,





Ich habe alles demontiert was geht, um mit dem grundieren beginnen zu können.  ;)
Morgen wird alles wichtige abgeklebt, damit nächste Woche das brushen starten kann.

Fortsetzung folgt  :)

Ich wünsche allen ne gute Nacht.


MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 966
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #153 am: 15. Juli 2018, 20:27:13 »
Nabend zusammen,

ich habe heute die Gatesektionen, die Gitter und ein paar Außenhüllenteile grundiert und mit der Grundfarbe bemalt.  ;) habe gleich mal meine Airbrushabsaugung getestet  :thumbup: könnte zwar leiser sein, aber ansonsten nix zu meckern.  :) Na ja, vieleicht die Größe, aber für meine Bastelecke völlig ausreichend.

Hier mal die Bilder,



















Nicht wundern, das sind die Schutzkappen für die LEDs, da kommen später die transparenten Leuchtenabdeckungen drauf.

So das war's für heute.

Fortsetzung folgt  ;D

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Abend  :)
MfG Stefan     

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1870
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #154 am: 15. Juli 2018, 21:01:57 »
Macht sich großartig  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 966
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #155 am: 16. Juli 2018, 18:36:53 »
Hallo zusammen,  :)

ich habe heute die beiden Gatesektionen fertig gemacht und die Gates jetzt endgültig eingesetzt  ;)

das Milchstraßengate,









und das Pegasusgate,









so das war's mal wieder für heute,  ;)
Fortsetzung folgt  :)

Ich wünsche euch einen schönen Abend  :)
MfG Stefan     

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4293
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #156 am: 16. Juli 2018, 20:13:59 »
Sensationell! :respekt:

Langsam gehen einem die Superlative aus ;D
Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9738
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #157 am: 16. Juli 2018, 20:39:55 »
Sensationell! :respekt:

Langsam gehen einem die Superlative aus ;D

Du mußt nur einen Vollanimierten T-800 Endo in 1:6 raushauen und schon sind wir einen Level weiter  :smiler6:

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 966
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #158 am: Heute um 16:05:58 »
Hallo zusammen,  :)

die Station ist grundiert, püüüh was eine Arbeit  :P









Fortsetzung folgt  ;D

MfG Stefan     

Offline Wabie

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 966
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #159 am: Heute um 20:35:15 »
Hier die Fortsetzung,  ;D

ich habe heute die Grundfarbe aufgebracht, die Gatesektionen montiert Restverkabelung durchgeführt und alles elektrisch angeschlossen,  ;D

Hier die ersten Bilder,

























So für heute genug getan  ;)

Fortsetzung folgt wie immer  ;D

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag Abend  :)
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4477
  • bashin is passion
Re: Stargate Atlantis, Midway Station im Bau mit Puddle Jumper
« Antwort #160 am: Heute um 21:22:03 »
Das ist so abgefahren  :laugh:  :thumbup:
Gruß, René