Autor Thema: Dinosaurier EDU Toys Elenco Gakken Tyrannosaurus Skelett 1:35  (Gelesen 139 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2873
Dinosaurier EDU Toys Elenco Gakken Tyrannosaurus Skelett 1:35
« am: 30. März 2018, 12:32:32 »
Weiter geht's mit der Saurier-Sause!  ;D

Diese Vorstellung befasst sich mit dem EDU Toys Elenco Gakken Tyrannosaurus Skelett-Modell in 1:35. Das Besondere an dem Modell ist die Pose. Anstatt den Rex statisch auf zwei Beinen stehend oder gehend zu präsentieren, wird er hier als agiler Prädator in einer erfrischenden "Renn-Pose" dargestellt, als wäre er gerade auf der Jagd. Das ganze sieht wirklich phänomenal aus und macht sich außerordentlich gut als Blickfang im Wohnzimmer- oder Bücherregal.

Ursprünglich in Japan von Gakken entwickelt, bahnte es sich seinen Weg gen Westen über diverse Vertriebe in den USA.
Das Set ist in verschiedenen Versionen erhältlich: japanisch, englisch und sogar deutsch. Da ich über Amazon beim deutschen Vertrieb "Medup" bestellt hatte, liegt mir die deutsche Edition vor.

Die Zusammensetzung und Präsentation unterscheidet sich von Land zu Land. Während die internationalen Kunden mit einem vierfarbig bedruckten Karton beglückt werden, haben die Designer keine Kosten und Mühen gescheut und die deutsche Ausgabe in einen spektakulären, äußerst dekorativen - komplett weißen Karton mit aufgedrucktem schwarzen Text gepackt:



Druckerschwärze ist teuer, also wurde auch komplett auf die Inhaltsangabe des Kartons verzichtet. :0

Hm. Nun gut. Niemand würde heutzutage wirklich auf die Idee kommen, die Verpackung eines Modells zu sammeln. Auch nicht in Zeiten von Bandai-Star-Wars-Kits und dem Revival der Vintage Collection. Also ehrlich. NIEMAND. :smiler6:

Auf den Inhalt kommt es an, und dieser ist gar nicht mal schlecht. Man bekommt ein vierfarbig gedrucktes Heft (YAY! FARBE!) und einen Einleger mit Bauteilen und zusätzlichen Gimmicks:



Um die Spannung auf die Bauteile zu erhöhen, starte ich mal flockig frei - mit dem Booklet. Ich weiß, ich bin gemein. Hab' aber kein Problem damit. :evil6:



Klein, aber fein und optisch sehr hübsch aufbereitet wird dem Leser Wissenswertes über das Zeitalter der Dinosaurier mitgeteilt. Die meisten belesenen Dino-Fans werden die Infos sicher schon kennen, aber trotzdem eine sehr nette Idee. Bemerkenswert ist, dass alle Bilder mit Hilfe von Modellen erstellt wurden, die teilweise sehr lebensecht aussehen (in PAPO-Qualität, und das heißt schon was). Ich frage mich, ob diese eigens für die Produktion des Heftes erstellt wurden oder tatsächlich kommerziell erhältlich sind und als Statisten für die Illustrationen in Szene gesetzt wurden. Da der Ursprung des Produkts in Japan liegt, ist beides möglich.



Auf Seite 16 beginnt die Bauanleitung des Modells. Sie ist einfach gehalten und präzise, kleine Dino-Bauer sollten aber die Hilfe eines größeren Dino-Bauers in Anspruch nehmen (sicher ist sicher ;) ). Man beachte den knuffigen "Pikachu" in der Ecke.



Dann gibt es einige Infos über Mr. Rex Himself. Auch hier erstklassig präsentiert.

Die japanische Version enthält am Ende einen kleinen Manga, der leider in der deutschen Ausgabe nicht enthalten ist. Das fand ich ein wenig schade, aber nun denn. In einigen Youtube-Reviews kann man einen Einblick bekommen, und so groß ist der Verlust nicht wirklich.

Leider wurde während des Transport oder des Packens mein Heft geknickt, wie man unschwer erkennen kann. Ein wenig Bügeln oder Scannen und Photoshop wird wohl eines Tages Abhilfe schaffen.

Jetzt kommen wir zu den "technischen" Aspekten des Pakets: Eine Handvoll Bauteile und - eine Gießform mit passendem Gießmaterial!



Ein wenig Wasser und man kann nach Herzenslust Dino-Zähne, Trilobite und Ammonite produzieren. Alles macht einen sehr hochwertigen Eindruck.



SO, und nun, nach laaanger Exposition, kommen wir ähhhndlich zum "Eingemachten". Ich schwör'! Ohne Eingeweide, direkt durch die Haut zu den - KNOCHEN!!!  8)



Die Produzenten des Kits haben vorgedacht und präsentieren dem geneigten Hobby-Paläontologen die Überreste des Tieres frei von irgendwelchen Muskeln, Sehnen und Schuttresten. Okay, die sind nicht "echt" (obwohl sie in physischer Form auf meinem Tisch liegen; sie sind "echt Plastik"; genaueres diskutieren wir lieber in einem gesonderten Thread in unserer neuen Rubrik "Transzendenz, Zeitreisen und allet wattet noch so jibbt an Zeuch").



Ein paar kleinere Gussäste sind zu entfernen, was aber nicht allzu schwer ist. Die Gussqualitätist hervorragend. Nichts hat sich verzogen, alles passt wie angegossen. Die Knochenstruktur kommt sehr gut raus, man erkennt sogar Muskelansätze. Der Skulpteur hat meisterhafte Arbeit abgeliefert. In einem Bein befindet sich eine Alustütze, die das Modell am Ende in Position hält. Eckige Stife garantieren, dass die Teile im richtigen Winkel montiert werden.



Ein edler schwarzer Ständer rundet das Kit ab.



Und feddisch:  ;D



Der Unterkiefer ist beweglich. Die beiden klaren Plastikstifte müssen nicht unbedingt benutzt werden, um das Modell in Position zu halten. Man kann es tatsächlich "frei laufend" präsentieren. Das fertige Modell erinnert mich immer wieder an das 1:9 Alien 3 von Halcyon. Ein dunkler Wash bringt die Details noch besser heraus.

Bezugsquellen: eBay und Amazon. Günstiger im Set mit dem großen:

https://www.amazon.de/Riesen-Tyrannosaurus-Dinosaurier-Experimente-Lehrbuch/dp/B00ENZ4TD2/ref=sr_1_27?ie=UTF8&qid=1522396360&sr=8-27&keywords=tyrannosaurus+skelett

Und mit dem geht's dann nach dem Mittagessen weiter. Bleibt gespannt! :)
« Letzte Änderung: 30. März 2018, 13:02:41 von Galactican »

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2873
Re: EDU Toys Elenco Gakken Tyrannosaurus Skelett 1:35
« Antwort #1 am: 30. März 2018, 21:59:45 »