Autor Thema: ST Expanded Universe Weltraumdock  (Gelesen 4963 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alf-1234

  • Ensign
  • Beiträge: 103
ST Expanded Universe Re: Weltraumdock
« Antwort #50 am: 23. Mai 2019, 23:36:40 »
Update

Ich habe nun die restlichen Balsabrettchen aufgeklebt. :)
Die kleinen weissen Dreiecke sind kleine Led Strahler die die Unterseite der B1 anstrahlen. Am WE beginnt dann das Schleifen. Evtl. komme ich dann nächste Woche zum Bügeln der Unterseite mit weisser Bügelfolie.
Es wird, aber es dauert noch ein wenig.

Offline alf-1234

  • Ensign
  • Beiträge: 103
Re: Weltraumdock
« Antwort #51 am: 25. Mai 2019, 00:07:44 »
Habe heute abend mal eine gute Stunde im Keller geschliffen.

Jetzt ist die Unterseite kreisrund und sauber glatt geschliffen. Als nächstes werden nun die 12 Dreiecke aus weisser Bügelfolie aus geschnitten.
Ich habe auch schon mal testweise den unteren Teil der Raumstation zur Kontrolle angesteckt.
Passt alles gut, bin begeistert.  :thumbup:

Ist Wanessa noch da?

Offline alf-1234

  • Ensign
  • Beiträge: 103
Re: Raumstation B1
« Antwort #52 am: 19. Juni 2019, 19:12:41 »
Ich habe heute von einem Kollegen den Beschriftungstext für meine B1 bekommen.
Ich habe das jetzt mal testweise auf die Unterseite der B1 gelegt.
Das sieht schon mal super aus, jetzt muss ich nur noch sehen, das ich die Unterseite der B1 gebügelt bekomme.

Offline alf-1234

  • Ensign
  • Beiträge: 103
Re: Weltraumdock
« Antwort #53 am: 23. Juni 2019, 22:35:45 »
Draussen war es mir heute zu heiss, also habe ich angefangen die Unterseite der B1 mit Oracover weiss zu bügeln.
Die Beschriftung habe ich auch mal testweise aufgelegt. Das sieht schon mal gut aus.
Bin begeistert. :thumbup:
Dann fehlt nur noch die restliche Bel. ein paar Zierstreifen und die Raumstation kann in den Weltraum geschleppt werden.:D
Die Sternenflotte wartet schon sehnsüchtig auf die neue Raumstation B1.:D

Offline Modellbaurd

  • Candidate
  • Beiträge: 90
Re: Weltraumdock
« Antwort #54 am: 03. Juli 2019, 10:01:57 »
In der Art habe ich auch meinen MechwarriorKopf gemacht und mir nun mal GFK bestellt weil es wohl einfacher wird und schicker.

Offline alf-1234

  • Ensign
  • Beiträge: 103
Re: Weltraumdock
« Antwort #55 am: 16. Juli 2019, 16:10:50 »
Projekt B1 abgeschlossen und ist in den Weltraum abgeschleppt worden. :thumbup:

Offline alf-1234

  • Ensign
  • Beiträge: 103
Re: Weltraumdock
« Antwort #56 am: 01. August 2019, 18:46:27 »
Hier fehlen zum Abschluss noch ein paar Bilder.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1262
Re: Weltraumdock
« Antwort #57 am: 04. August 2019, 11:50:09 »
hey sorry für die späte antwort aber gesundheitlich gings mir nicht gut und hatte noch ein trauerfall
schade das meine beisbiel gärten dir nicht helfen konnten  :'( und sorry nicht böse sein ich nehme keine aufträge weil ich kein extra zimmer oder keller zum
bauen habe,ich baue bastle im wohnzimmer  :-[ und muss die ganze zeit grundreinigen  :cussing:
du schreibst hier du bist kein gärtenbauer sondern ein modellbauer...du....ich bin auch keine gärtenbauerin  :smiler6: das waren meine erste gärten  :evil6:
und glaube mir ich bin auch eine modellbauerin und entwerfe meine eigenkreationen von raumschiffen   :-*
also nicht aufgeben sondern wie ich zu mir selber sage wenn ich etwas nicht kann.....mach mal Wanna  :-*
mir gefällt was du bis jetzt gemacht hast und bin mir sicher da kommt noch mehr von dir  :respekt:  :respekt:  :headbang:

Offline alf-1234

  • Ensign
  • Beiträge: 103
Re: Weltraumdock
« Antwort #58 am: 04. August 2019, 15:11:34 »
Super, Wanessa das du noch da bist und dich gemeldet hast. :thumbup:
Und bei aller Liebe zum Modellbau geht die Gesundheit immer vor.
Ich hoffe, es geht dir jetzt wieder einiger massen und wir werden noch viel positives von dir hören.

Und ja, ich bin Modellbauer, aber ich habe gedacht, du hast die Gärten so supertoll gemacht, dann könnte die mir vielleicht noch ein paar basteln.

Das Projekt B1 ist mitlerweile fertig gestellt und ich sitze hier vor meinem nächsten Projekt der Avalon. :)

Wenn das fertig ist, kommt die Fertigstellung von RC ETA2 aus Star Wars. R2D2 wartet auch schon ewig.
An diesem Modell müssen neue Flügel aus Depron, weil die alten Flügel aus Balsaholz zu schwer sind.
Wie du siehst, habe ich hier noch genug zu basteln.