Autor Thema: Anime & Mecha Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell"  (Gelesen 243 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2989
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Anime & Mecha Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell"
« am: 25. Juni 2018, 09:31:09 »
Nach einer längeren Pause fiel mir mein Stapel/Vorrat Dorvack-PAs in die Hände, und dabei fand in einen einsamen PAM-74 in einem Aoshima-Doppel-Pack von 2008. So einer fehlte noch in der Sammlung, und kurzerhand entschied ich, das kleine Modell OOB und in authentischer Optik zu bauen.

Die Dorvack-PAs sind, das muss man sich bewusst sein, rel. simple Angelegenheiten, denn die Formen stammen von ca. 1983 - tatsächlich ist die Serie und die Modelle älter als Yokoyama Kow's Ma.K./ZbV3000/Maschinenkrieger Universum, hat diese aber offenbar stark beeinflusst. Die Bausätze hatten aber schon Features wie Poly-Caps und auch Kugelgelenke, für damalige Verhältnisse modern. Allerdings ist die Passgenauigkeit nicht so dolle, man kommt um ordentlich Schleifen und Spachteln nicht herum.  Und durch die damals typische "Schale auf Schale" Konstruktion muss man immer wieder einzelne Baubaschnitte zumindest vorbemalen, weil dann wieder neue Teile dazu und drüberkommen, die viele Stellen an den Gelenken unzugänglich machen. Aber wenigstens lassen sich Arme, Beine und Rumpf separat gertigstellen, um dann schließlich eine Action-Figur zusammenzustecken.


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit) - WiP
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit) - WiP
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit) - WiP
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit) - WiP
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit) - WiP
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit) - WiP
by dizzyfugu, on Flickr


Der grüne Ton ist Tamiyas "Khaki Drab" (XF 51), was ggü. dem Vorbild etwas hell ist, aber ich wollte einen guten Kontrast vor allem zum Schwarz am Rumpf. Der Helm wurde mit Humbrol 69 (Gloss Yellow) bemalt, die grauen Teile an Beinen und Armen wurden mit 36414 (Flint Grey, Modelmaster 2037) bemalt.

Nach dem Grundanstrich kam ein Washing mit einem Mix aus schwarzer Tusche und brauner Acrylfarbe drüber, und es wurde mit Trockenbemalung verwittert und Kanten betont - der PAM-74 sollte durchaus "gebraucht" aussehen, was, wie ich finde, gerade bei den poppigen Farben der Dorvack-Modell, ganz gut aussieht (und auch ein paar Macken verdeckt...). Das Visier ist ein Stück PET-Spiegelfolie (chromatisch bedruckt, und hier ein grün-blauer Abschnitt). Die Markierunge bzw. Aufkleber stammen vom Original-Sheet - wobei es bei den Aoshima-Re-Issues das Problem gibt, dass die Bauanleitung, außer einer recht kleinen Vorder- und Hinteransicht des fertigen Modells, keine Info birgt, wo die vielen, keinen Beschriftungen hingehören!? Da sind die Originale von Gunze Sangyo besser ausgestattet, selbst wenn es dort nur ein Modell pro Kiste gibt/gab.




Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell" powered armor suit (Aoshima kit)
by dizzyfugu, on Flickr


Ein rel. flotter Bau, aber ich habe Übung mit den Dingern (daheim steht mehr als ein Dutzend...). Auch wenn die PAs auf den ersten Blick etwas simpel aussehen, reicht die Detaillierung bei dem großen Maßstab völlig aus. Und die PAs haben m.E. großes Potenzial - für Umbauten, aber auch, um mit Farb- und Maltricks einiges herauszuholen. Wird sicher nicht der letzte seiner Art auf meinem Arbeitstisch gewesen sein.  ;)

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 965
Re: Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell"
« Antwort #1 am: 25. Juni 2018, 09:57:24 »
sehr cool  8)
die Dorvack Serie finde ich auch klasse  :thumbup:

Offline ZauberAtze

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 372
Re: Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell"
« Antwort #2 am: 25. Juni 2018, 10:00:28 »


Ach wie geil. Das gefällt mir außerordentlich gut :respekt:
Zauberhaften Gruß vom Stefan

Borgendreicher Modellbaufreunde
http://borgentreicher-modellbauausstellung.blogspot.de/2014/01/blog-post_26.html

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2989
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re: Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell"
« Antwort #3 am: 25. Juni 2018, 12:33:46 »
Freut mich, wenn's gefällt. Ist ja eher exotisch bis antik - aber ich bin ein großer Fan von den PAs bzw. ihrem Design, und alle Jubeljahre muss einer auf die Werkbank.  ;)

Womöglich kommt bald noch einer nach, habe gerade eine Idee bzw. Teile organisiert, für einen Umbau - dürfte auch wieder ein PAM-74 werden.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6562
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Dorvack +++ 1:24 PAM-74 "Tinkle Bell"
« Antwort #4 am: 26. Juni 2018, 10:59:40 »
Klasse Arbeit  :respekt:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris