Autor Thema: BSG TOS Diorama Tyliummine auf Carillon  (Gelesen 602 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
BSG TOS Diorama Tyliummine auf Carillon
« am: 11. August 2018, 19:26:54 »
Hier entsteht das Diorama in der Ovion Tyliummine. Szene die Rettung von Cassiopeia durch Starbuck und Apollo.
« Letzte Änderung: 11. August 2018, 22:18:32 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #1 am: 20. August 2018, 17:23:34 »
So entwickelte sich das kleine Spaßprojekt. Es entstand aus einer Laune heraus.

Zuerst die Grundplatte aus Styrodur im Maßstab 60cm x 30 cm ausscheiden.







Aus einem Kühlergrillgitter wurde die spätere Rückwand herausgeschnitten





Der spätere Fahrstuhllschacht entstand aus einer Pappschachtel.



welche von mir geteilt wurde.




Aus Papierstreifen, welche gefaltet wurden sollte dierombenstruktur einiger Wände entstehen.
Hier ging ich einen Kompromiss zum Hintergrund ein.



Der spätere Fahrstuhlschacht von dem es ja bekanntlich von den Feierlichkeiten in den Keller zum letzten Abenteuer ging.



Aus dieser Pappkiste entstand die spätere Brücke.


Diese wurden die Mumien, dies entstanden aus gerollten Papier



Für die Herstellung der Ovions benutzte ich Streichhölzer und Draht.



Und so schaut es aus wenn der Nachwuchs sich entwickelt....



Hier ein kleines Übersichtsbild, mit erster Farbe.


Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #2 am: 20. August 2018, 17:42:28 »
Neue Bilder folgen.
« Letzte Änderung: 20. August 2018, 17:46:58 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1264
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #3 am: 20. August 2018, 18:03:13 »
Schönes Projekt,  :thumbup:

Ich gucke grade Kampfstern Galactica auf Tele 5  :smiler6:

Da bleibe ich dran  :thumbup:
MfG Stefan     

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3041
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #4 am: 20. August 2018, 18:12:30 »
Ich gucke grade Kampfstern Galactica auf Tele 5  :smiler6:
Rischtisch so!  :thumbup:

Die Szene wurde auf der Phantom-der-Oper-Bühne gedreht, die größte Bühne der damaligen Zeit. Sie war um die 17 m hoch, der Abgrund unter der Brücke schien endlos zu sein. Als die Kolonialkrieger flohen, explodierte ein Knallfrosch direkt hinter Muffit (kann man gut in der Szene sehen). Der Affe (Eve), der in dem Kostüm steckte, bekam dadurch einen so großen Schrecken, dass er den Aufzugsschacht hinaufsauste und dort für Stunden oben blieb. Die Bühne fing dann auch noch Feuer. Alle mussten evakuiert werden, die Feuerwehr rückte an. Niemand wurde verletzt, aber der Drehplan war natürlich hin. ;)

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1264
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #5 am: 20. August 2018, 18:31:10 »
Schöne Hintergrund Details  :respekt:
Finde ich interessant  :thumbup:
MfG Stefan     

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #6 am: 21. August 2018, 20:09:12 »
zum schauen







im Gegenlicht



Beleuchtet



OH Oh



so wird es....

Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3344
    • Blankes Blech
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #7 am: 22. August 2018, 10:00:31 »
Die Szenen mit den Brutzellen hatten mir damals Schauer über den Rücken gejagt.

Wurde das damals vor oder nach "Alien" gedreht? Ist für mich ein vergleichbares Setting.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3041
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #8 am: 22. August 2018, 10:21:31 »
Das müsste fast gleichzeitig gewesen sein. Premiere von BSG war 1978, Alien 1979.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #9 am: 07. September 2018, 19:10:07 »
Unsere Krieger sind auf Carillion gelandet und erholen sich....



nicht jeder hat Spaß.....















Das wars.....to be continued
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1264
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Diorama Tyliummine auf Carillon
« Antwort #10 am: 07. September 2018, 20:09:23 »
Hammer  :thumbup:

Gefällt mir richtig gut, eine sehr schöne Umsetzung dieser Szene  :respekt:

MfG Stefan