Autor Thema: Moderne SF (ab 1970) Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32  (Gelesen 353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Moderne SF (ab 1970) Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« am: 10. September 2018, 20:10:26 »
Ich möchte eine eine Wilmar Figur für Buck Rogers Starfighter haben.

Damit jeder weiß was ich möchte hier das Ziel....

Zitat

quelle https://www.google.com/search?q=Buck+Rogers&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiWoZychLHdAhVPKewKHVt3AXwQ_AUICygC&biw=1412&bih=779#imgrc=m1jLsL8hWSa37M:

« Letzte Änderung: 12. September 2018, 10:23:08 von TWN »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #1 am: 10. September 2018, 20:20:22 »
Der Ausgangsbasishelm war ein 1970 Hell von Bell.der kostet mittlerweile bei EBay 400€.
Darum habe ich mir eine Alternative gesucht.
Und zwar diesen....





Jetzt erfolgte die Demonatege.





Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #2 am: 10. September 2018, 20:23:09 »
Hier ist der Plan, mal schauen ob es funktioniert, diesen bekam ich von einem amerik. Modellbauer über Facebook.







« Letzte Änderung: 11. September 2018, 21:29:04 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #3 am: 10. September 2018, 20:28:22 »
Nun ging es ans Modelieren der Spitze und anderer Kleinigkeiten....














Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #4 am: 10. September 2018, 20:31:26 »
Die Mitte entsteht





Nach dem Aushärten der Modeliermasse ging es ans schleifen.





Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1096
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #5 am: 10. September 2018, 20:33:39 »
Sehr geil Jenny,

faszinierend aus welchen Teilen du die geilsten Requisiten zauberst  :respekt:

Da bleibe ich dran  :thumbup:
MfG Stefan     

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #6 am: 10. September 2018, 20:36:06 »
Nach dem säubern konnte ich einen ersten Gesamteindruck gewinnen.

Auch habe ich die spätere Höhe des roten Ringes bestimmt.









Dieses ist vorerst ein kleiner Überblick der bisherigen Arbeiten.
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #7 am: 10. September 2018, 20:37:39 »
@Wabie, dann wollen wir mal hoffen das Theorie und Praxis zusammen finden.  :smiler6:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1096
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #8 am: 10. September 2018, 21:16:42 »
Da mache ich mir bei dir keine Sorgen  :smiler6:
MfG Stefan     

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #9 am: 11. September 2018, 21:28:25 »
Hier wollte ich einmal von kleinen Schwierigkeiten bei der Entwicklung des Kammes berichten







es dauerte den Bogen zu bekommen.
Dieses war der erste Versuch
mit Pappe










Das war der Duchbruch, mit Edding und klarer Plaste die Umrisse nachzeichen.





Das war es der Durchbruch.
Die erste Seite ist geschafft.





Nun nach einem Abend mit probieren und experimentieren hatte ich eine Lösung.
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
« Letzte Änderung: 12. September 2018, 20:04:24 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1096
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #11 am: 12. September 2018, 20:16:27 »
Sieht super aus bisher :thumbup:

Bleibe weiter dran  :)



MfG Stefan     

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1529
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #12 am: 12. September 2018, 20:52:07 »
Und wann zeigst du deinen Nachbau? ;) :-\
Das sieht echt gut aus :respekt:. Da bin ich auf die Minis gespannt.
« Letzte Änderung: 13. September 2018, 07:38:32 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #13 am: 12. September 2018, 21:16:35 »
@Wabi Danke...
@ Bernie.....

Ich möchte kurz erläutern was Du hier sehen wirst.

1. Bau des Helmes 1:1 ggw. zu verfolgen
2. Bau des Lasers 1:1

Davor stand das Finden und Bekommen der Armpatch, des Brustwings

3. Bau des Taliengürtels mit Schnalle und Waffenholsters 1:1
4. Bau des Armsensors 1:1

5. Finden der passenden Schuhe 1:1

Abnehmen auf die 80 er Jahre Maß e....!!! sehr schwierig

Dann scannen auf 1:10 ausdrucken und anschließend eine Kopie drucken in 1/32.....


es gibt also einiges zu tuen.  :pfeif:
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2960
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #14 am: 15. September 2018, 16:06:46 »
Abnehmen auf die 80 er Jahre Maß e....!!! sehr schwierig
;D ;D ;D

BTW, ich hab' dir was über Zealot geschickt (im Moment die einzige Möglichkeit, PDFs zu versenden; schau mal in die "Conversation").  ;)

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #15 am: 15. September 2018, 19:00:39 »
@ Galactican, schon entdeckt. Daumen hoch. ;D

Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1096
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #16 am: 15. September 2018, 19:06:07 »
Hallo Jenny,

wo willst du den abnehmen? Am kleinen Zeh?  ;D ;D ;D
MfG Stefan     

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #17 am: 15. September 2018, 19:06:56 »
Dem Helm fehlten noch die Seitenteile
Dazu habe ich mir den Computerausdruck genommen, und Stück für Stückauf den Helm geklebt.

Ich hoffe diese Idee bewährt sich.



Meine Seitenteile entstehen.





Die Pappe wurde, von mir,  auf Balsaholz geklebt


Und so schauts aus.






« Letzte Änderung: 15. September 2018, 19:20:25 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #18 am: 15. September 2018, 19:08:00 »
@ Wabie..... :pfeif: ;D
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #19 am: 15. September 2018, 19:16:40 »
Es wird Zeit den Ständer auszuprobieren. Dieser ist aus Edelstahl und wurde nach meinen Wünschen von meinem Mann angefertig.





Die Zacken entstehen....





Grundiert





Und die erste Farbschicht, morgen sehe ich wo ich noch was ändern möchte.....






Bald gehts weiter....
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1096
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #20 am: 15. September 2018, 20:07:15 »
Sieht schon sehr gut aus  :thumbup:

Bleibe gespannt wie es weiter geht  :)
MfG Stefan     

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #21 am: 17. September 2018, 21:41:24 »
Die markierten Stellen mussten noch gespachtelt werden....







Dannach ging es ans schleifen, dieses dauerte etwas länger.....









Im Anschluss reinigen und schauenen, der Stand der Dinge.





Ich habe die Gelegenheit gleich genutzt um die Zeichen etwas zu versetzen. Es ist ja ein Kompromiss zwischen Film und Realität (sprich meinem Helm)
In der Serie wurden auch verschieden Helmtypen verwendet.

Hier mal der Stand nach dem ersten Abkleben.









Demnächst gehts weiter...





« Letzte Änderung: 17. September 2018, 21:50:05 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #22 am: 20. September 2018, 19:19:45 »



Schwarz habe ich vergessen zu fotografieren....




Der Helm ist jetzt bis auf einige Nacharbeiten fertig. Für unter den Arm zu tragen ausreichend.







Als nächstes folgen Schuhe, Armpatch und Waffenhalter.
bis demnächst.
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1096
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Buck Rogers- Wilmar von 1/1 zu 1/10 bis 1/32
« Antwort #23 am: 20. September 2018, 19:24:10 »
Sieht super aus  :respekt: wie das Original  :thumbup:

Gefällt mir gut, bin gespannt wie es weiter geht  :thumbup:
MfG Stefan