Autor Thema:  Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln  (Gelesen 2972 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #25 am: 08. Dezember 2018, 08:08:14 »
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage:

Klar, hau rein!

Laufzeit ist vom
15.11.2018 bis 15.05.2019

§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline ZauberAtze

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 385
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #26 am: 08. Dezember 2018, 08:20:52 »


Super.  ;D

Danke, da freu ich mich aber sehr. Hab doch heute Nacht schon angefangen..... :smiler6:
Zauberhaften Gruß vom Stefan

Borgendreicher Modellbaufreunde
http://borgentreicher-modellbauausstellung.blogspot.de/2014/01/blog-post_26.html

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #27 am: 08. Dezember 2018, 09:06:08 »
Na klar  :thumbup:
Der Build läuft ja noch ein paar Monate, wann wer einsteigt ist völlig egal :)
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #28 am: 05. Februar 2019, 10:00:39 »
In 10 Tagen feiern wir "Bergfest" - haut rein, Mädels!   :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1467
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #29 am: 05. Februar 2019, 12:27:15 »
Jetzt stresse mich doch nicht so, Jochen. ;) ;D
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #30 am: 09. April 2019, 08:53:15 »
Da nochmal ein paar Fragen aufgekommen sind zum Thema "Deadline" und "Spacedays-Tisch":

Unsere Groupbuilds (GBs) sind erstmal nur Verabredungen, sich zeitgleich mit demselben Thema zu beschäftigen. Das erzeugt nachweislich mehr Austausch und Interesse und überhaupt Projekte, die so wahrscheinlich nie begonnen worden wären.

Die kurze Laufzeit speziell für diesen GB erklärt sich aus der Modellgröße und der Idee, dass es nicht der einzige GB für 2 Jahre bleiben sollte. Mehr Abwechslung und Motivation auch für Leute die schnell fertig sind.
Zeitgleich mehrere Themen mit längeren Laufzeiten, das ginge theoretisch auch. Aber die Beteiligung in den einzelnen GBs würde sinken, im ungünstigen Fall nur 1-2 Teilnehmer je Thema, evtl. nichtmal zeitgleich. Und das könnte man dann auch einfach als Einzelprojekt im "42"-Bereich posten.

Zum Spacedays-Tisch: Schön wenn's klappt, aber optional.
Wir starten GBs als Foren-Feature, auch wenn es keine SpaceDays gäbe.
Man muss bedenken: Von den fertigen Modellen müssen erstmal die Teilnehmer überhaupt zu den SD kommen. Es ist nicht automatisch jeder GB-Teilnehmer auch SD-Besucher oder Aussteller. Bei Neueinsteigern kann auch das Problem auftauchen, dass sie ihr Modell für ihren eigenen Tisch brauchen. Bei Besuchern, dass das Modell nur wenige Stunden dasteht.
Wir werden das vorher abklopfen, wenn die SD spruchreif werden.

Das Konvoi-Thema selbst ist eigentlich ein Endlos-Projekt.
Der Hintergedanke zum Begleitschiff-GB war, den 2014er-Konvoi zu ergänzen und die Chance für einen interessanten Phoxim-Spacedays-Tisch mit Wuselfaktor zu erhöhen, ohne allzu große Projekte beginnen zu müssen.
Grundsätzlich gilt: Modelle, die außerhalb des GB-Rahmens entstanden sind, sind dann ebenfalls auf dem Tisch willkommen, solange sie zu Thema passen.
Für den 2020-Tisch also natürlich auch nochmal die Modelle vom 2014er GB oder welche die unabhängig entstanden sind (Maßstab muss stimmen).


---------------------------------------------------------
tldr:
- Ein "Groupbuild" ist eine zeitgleiche Bastel-Verabredung.
- Thema interessant, aber Deadline utopisch? Einfach bauen/weiterbauen.
- Phoxim-Spacedays-Tisch: wird separat verabredet; Wer drauf will: passendes Thema ist wichtiger als Teilnahme am entsprechenden GB.
---------------------------------------------------------


Ich hoffe das Wesentliche wurde beantwortet? Ansonsten fragen.
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #31 am: 15. Mai 2019, 10:54:25 »
Der 15. Mai ist erreicht, es wurden in den vergangenen 6 Monaten wundersame Ideen gesponnen und es sind tatsächlich einige Mitflieger zusammengekommen.
Vielen Dank allen Teilnehmern, egal ob fertiggestellt, noch in Arbeit oder abgebrochen, jedes Projekt war und ist eine Inspiration abseits ausgetretener Pfade und eine Bereicherung für's Forum :thumbup:  :respekt:

Ende des Groupbuilds heißt lediglich: Bahn frei für eine neue Groupbuild-Idee für den Rest des Jahres.
Wer weiterbauen möchte, soll das natürlich unbedingt tun.
Wenn wir uns bei den Spacedays 2020 für einen Konvoi-Tisch entscheiden, wird jeder passende Beitrag willkommen sein. Näheres zur Organisation dann in den Wochen vor der Ausstellung im kommenden Jahr.

Hier ein kleiner Rückblick aus den Threads:









-------------------------------------------------------------------- WIP --------------------------------------------------------------------








Gruß
Jochen

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 580
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #32 am: 15. Mai 2019, 20:46:22 »
S P O I L E R A L A R M



Mit dem Baubericht bin ich nicht mehr hinterhergekommen, weil ich die Deadline unbedingt schaffen wollte und: Tadaa!!! Es ist vollbracht. Heute habe ich das letzte Teil montiert (Sendeanlage). Das Schiff ist pünktlich zur Deadline fertig.
Den Baubericht stelle ich natürlich natürlich noch fertig, denn es ist bis hierhin noch einiges Passiert (und schiefgegangen), das zu erzählen sich lohnt. Es wird also an entsprechender Stelle bald weitergehen.
Auch um die Galerie werde ich mich noch kümmern, aber an dieser Stelle schonmal ein kleiner Spoiler.



Und Dir Joeydee ganz herzlichen Dank für die Orga und die Motivation!!!

The Doctor
« Letzte Änderung: 15. Mai 2019, 20:50:42 von The Doctor »

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2056
Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Antwort #33 am: 15. Mai 2019, 21:47:10 »
 :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Gruß
Jochen