Autor Thema:  Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"  (Gelesen 397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« am: 08. November 2018, 12:59:10 »
Dann mache ich mal den Anfang.

Mir wuselt da ein Eskortschiff im Hirn rum.
Ich möchte das ganze etwas rundlicher halten, ähnlich der MonCalamari Cruiser.
Evtl. auch etwas in Richtung organisch oder vom Design ans Tierreich angelehnt(Hai, Wal, Delfin, Vogel ect.)
Bei der größe werde ich wohl bei der 400m-Klasse landen müssen (ich bin ja nicht Joeydee oder mit ihm verwandt  ;) ;D).

Im Moment suche ich passende Spenderbausätze.

« Letzte Änderung: 15. November 2018, 21:56:18 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2020
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #1 am: 09. November 2018, 07:40:33 »
Bei der größe werde ich wohl bei der 400m-Klasse landen müssen (ich bin ja nicht Joeydee oder mit ihm verwandt  ;) ;D).

Wär ja auch noch schöner ;)
Ach, diese Scale-Panik, als ob du noch nie unter 16 cm gebaut und Winz-Greebles verwendet hättest  :0  ;)
Scale ist doch nur Kopfsache. Die verbauten Details werden ja nicht zwangsweise kleiner oder mehr pro Quadratzentimeter, nur weil der Maßstab kleiner ist.



Na, ich bin mal gespannt, organisch hört sich interessant an  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #2 am: 09. November 2018, 08:21:41 »
Du hast ja Recht, Jochen!
Ich baue ja auch lieber klein. So Riesen-Pötte liegen mir nicht.

Ich habe schon recht konkrete Vorstellungen. Weniger organisch.
Leider kann ich nicht zeichnen um zu zeigen was mir vorschwebt.

Es gibt Boote die wie Delfine aussehen - Seabreacher genannt.
Zitat
Quelle: https://www.windward-islands.net/blog/the-seabreacher-your-obedient-shark/

Ganz grob geht es in diese Richtung mit meinen Bau. Natürlich dem Maßstab entsprechend und nicht als Einsitzer. Auch etwas abstrakter und spaciger

Ein Spenderbausatz wird z.B.der Sänger Raumgleiter von Revell sein.
Ich freue mich schon auf den Bau


« Letzte Änderung: 09. November 2018, 08:26:21 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #3 am: 15. November 2018, 15:50:58 »
Erstmal alles mit pattafix zur Probe zusammen geklebt.



Das Heck kommt weg und wird durch längere Teile ersetzt.
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6568
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #4 am: 15. November 2018, 16:22:02 »
Cool gab es den kazon fighter auch mal als Mini?
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #5 am: 15. November 2018, 16:24:18 »
Es sieht so aus. Ich hatte mal ein Konvolut StarTrek-Schrott erstanden. Da war der mit drin.
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #6 am: 15. November 2018, 16:57:24 »

So in etwa habe ich mir das vorgestellt.
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1202
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #7 am: 15. November 2018, 18:36:40 »
Schöner Anfang  :)

Sehr aerodynamisch  :thumbup:

Bin gespannt  :)
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4522
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #8 am: 15. November 2018, 18:39:34 »
Sehr cool. Sieht schon stark nach Delfin aus.
Bin gespannt wie du die Übergänge verblendest.
Gruß, René 

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #9 am: 15. November 2018, 19:35:23 »
Danke Euch.

Ich habe vor das auf Stoß zu verkleben. Aber so hat das Patafix nicht gehalten.
Die Zwischenräume seitlich schreien ja nach Greeblies.

Aktuell bin ich bei einer Länge von 14cm (sind das 350m)?.
« Letzte Änderung: 18. November 2018, 17:00:02 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 453
    • Phantastischer Modellbau
Re: Bernies Eskortschiff
« Antwort #10 am: 15. November 2018, 21:32:58 »
Nabend,

wow. das ist für mich ein Hammer Design! 

LG Bernd

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« Antwort #11 am: 15. November 2018, 22:03:01 »
Vielen Dank Bernd.

Ich habe mir mal Gedanken über den Namen gemacht.
Mein Design hat mich zum Schwertwal geführt. Der lateiniche Name lautet Orcinus orca.
und bedeutet soviel wie "Wal (orca) aus dem Reich des Toten (Orcinus)" Das finde ich irgendwie passend.
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« Antwort #12 am: 17. November 2018, 11:21:51 »
Kleine Fortschritte. Die Lücken wurden verfüllt.
Das muss nun trocknen und verschliffen werden.

Als nächstes mache ich mit der Unterseite und Antrieb weiter.

§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2020
Re: Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« Antwort #13 am: 17. November 2018, 12:01:32 »
Klasse  :thumbup: gefällt mir
Gruß
Jochen

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4522
Re: Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« Antwort #14 am: 17. November 2018, 20:00:21 »
Der Wahnsinn wie sauber du das zusammengefügt bekommen hast. Orca ist der richtige Namenspate  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1569
Re: Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« Antwort #15 am: 18. November 2018, 15:50:23 »
Danke euch beiden
Weiter geht es mit dem Antrieb.
Hier mal testweise mit Patafix angebracht.



« Letzte Änderung: 18. November 2018, 16:59:35 von Bernie »
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline amasis69

  • Ensign
  • Beiträge: 165
    • Andymodelbuildpage
Re: Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« Antwort #16 am: 18. November 2018, 16:44:59 »
Sieht super aus! :thumbup:

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1202
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« Antwort #17 am: 18. November 2018, 17:05:24 »
Super   :thumbup:

Gefällt mir.  :)

Schöner Fortschritt  :)
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4522
Re: Bernies Eskortschiff "Orcinus orca"
« Antwort #18 am: 18. November 2018, 21:07:52 »
Ich bin da etwas anderer Ansicht.
Der Antrieb passt nicht zum schlanken Heck.
Für mich wären die Triebwerke unter/zwischen den Brustflossen optisch besser aufgehoben. Würde die runden Teile eigentlich ganz wegnehmen und durch das flache Teil ersetzen. Das fügt sich besser ins Design ein denke ich.
Gruß, René