Autor Thema:  1/144 XYA-27 aus Ace Combat von Kotobukiya  (Gelesen 206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 372
1/144 XYA-27 aus Ace Combat von Kotobukiya
« am: 17. November 2018, 18:41:35 »
XFA-27 Modeler Edition

Maßstab: 1/144
Modellmaße: Länge=156mm, Spannweite=126mm / 86mm in Super Cruise Modus
Bauteile: 32 / 40 inkl. Sockel und alternative Kanzel
Hersteller: Kotobukiya
Preis: 3800Yen

Die XFA-27 ist ein fiktiver Multiroll Düsenflugzeug aus der Videospielreihe Ace Combat von Project Aces und Namco Bandai.
Seit Ace Combat 2 gibt es in jedes Spiel ein Bonus Flieger den man unter bestimmten Umständen freischalten konnte.
Entweder durch geheime Waffendepots beschiessen oder Ass Piloten vom Himmel holen. Die XFA-27 ist der erste geheime Super Flieger die Entwickler versteckt hatten.

Boxart zeigt die Low-Vis und Scarface Varianten der XFA-27 vor den abstürzenden Satelliten Waffe SOLG.



Der magere Inhalt das laut Kotobukiya zwischen 201 und 400 Bauteile beinhalten soll.





Decals für die Ace Combat 2 Variante Scarface 1 und United Nations Forces aus dem Online Spiel Ace Combat Infinity.
Man beachte die 4 Eject Warnungen für einen Einzelsitzer!



Die ausführliche japanische Anleitung für 32 Bauteile. Keine Ahnung ob man die wirklich benötigt.









Nahaufnahmen für die Polystyrol-Kunst Fetischisten unter uns.







Yaaaay... ein Fahrer in Maßstab 1/144.



Ganz brauchbarer Minikit zum Garagekit Preis mit viel Freiraum für Modifikationen. Spanndeckhaken und Luftbremse sind mit einer Gravur dargestellt. Stabilisatoren und Flügel sind beweglich. Fahrwerk kann offen und geschossen dargestellt werden. Die Sidewinder Raketen wurden paarweise am ihren Abschußschienen gefertigt und für das Abformen und herauslösen um 45° geneigt.
Spart das Fewrtigen von 6 Einzelteile ein.
2 unterschiedlich farbige Kanzeln...und das war's dann auch.

Jetzt das ganze in der Scarface 1 Variante.

XFA-27

Maßstab: 1/144
Modellmaße: Länge=156mm, Spannweite=126mm / 86mm in Super Cruise Modus
Bauteile: 32 / 38 inkl. Sockel
Hersteller: Kotobukiya
Preis: 4200Yen

Boxart ebenfalls von Hidetaka Tenjin nur ohne herunter stürzenden Weltraumschrott



Die vorgefärbten Teile.
Die Bemalung und  ist recht minimalistisch im Vergleich zu den 144er TomyTec Flieger im gleiche Preissegment.







Der gleiche Decalbogen wie in der Modellbauer Edition.



Die japanische Anleitung mit den neuen vorgefärbte Tarnschema.





Danke für Euer Interesse und Geduld.


Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1290
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 1/144 XYA-27 aus Ace Combat von Kotobukiya
« Antwort #1 am: 17. November 2018, 18:57:28 »
Gefällt mir  :thumbup:

Gibt es den auch in 1/72?

Der passt gut zu meinem asf-x Shinden
und danke für die Vorstellung  :)
MfG Stefan     

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 372
Re: 1/144 XYA-27 aus Ace Combat von Kotobukiya
« Antwort #2 am: 17. November 2018, 20:27:50 »
So weit ich weiss gab ein GK in 1/100 von Tokiwa Aircraft Create. Im Maßstab passend zu Bandai's ADFX-01 Falken. Später folgte ein weitaus detailierteres 144er GK vom selben Hersteller. 1/72 GK Modelle gibt es noch von R-101 Delphinus und X-02 Wyvern.
Ansonnsten sind die meisten fiktive Flugzeug Designs bis auf Arkbird und Sphyrna in Maßstab 1/144.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15686
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: 1/144 XYA-27 aus Ace Combat von Kotobukiya
« Antwort #3 am: 18. November 2018, 09:10:28 »
Das hier müsste auch aus Ace Combat sein ==>https://www.scalemates.com/kits/160376-hasegawa-52109-f-14d-tomcat
Ex nihilo aliquid fit


Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1290
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: 1/144 XYA-27 aus Ace Combat von Kotobukiya
« Antwort #4 am: 18. November 2018, 12:09:27 »
Danke an euch beide für die Infos,

na mal schauen, ich habe ja noch jede Menge im Bau und auch in Vorbereitung  ;)
Erstmal abarbeiten  ;D
MfG Stefan     

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 372
Re: 1/144 XYA-27 aus Ace Combat von Kotobukiya
« Antwort #5 am: 18. November 2018, 14:29:36 »
Ich denke mal Wabie geht von den Strangereal Fiction Aircraft aus, basierend auf die Aussage das es zu den ASF-X Shinden passt.
Selbverständlich hast Du recht. Es gibt zu Ace Combat von Hasegawa noch mehr Bausätze wie z.Bsp. die Idolmaster DLC Farbgebung. Die fiktive Flugstaffel Bemalungen basierend auf existierende Flugzeuge aus unsere Welt.
Das Kotobukiya Modell würde in diesen Fall die Tomytec 1/144 Gimix Reihe "ergänzen". Sind bei weitem nicht so detailiert oder Umfangreich gestalltet. Sollte Kotobukiya jedoch weitere fantasie Flieger herausbringen wäre ich nicht abgeneigt, diese zu erwerben.
Zumal kotobukiyas AC:Infinity Lizenz alle fiktive Flügzeuge bis Assualt Horizon beinhaltet.
Die X-02 Wyvern in 1/144 wurde bereits von Kotobukiya auf der 58th All Japan Model & Hobby Show angekündigt.

Tomytec Gimx Ace Combat Series

Hasegawa Ace Combat 6 Idolmaster DLC Series

Hasegawa Ace Combat Series

Ich werd evtl. mal ein Modell bauen, um zu sehen wieviel man wirklich ändern könnte um annähern Tomitec Qualität zu erreichen.

Eigentlich was für die Kits Ankünigung Threads
Hasegawa 1/72 Rosenbauer 6x6 Löschzug mit JASDF Markierung