Autor Thema:  Planetary Research Orbiter  (Gelesen 1065 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3005
Re: Planetary Research Orbiter - PRO 42
« Antwort #25 am: 23. Dezember 2018, 15:24:17 »
Mein Namensvorschlag: VOYAGER EXPLORER. :)

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1021
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Planetary Research Orbiter - PRO 42
« Antwort #26 am: 15. Januar 2019, 21:58:56 »
LMAA wird das geil  :respekt: :thumbup:

gruss
wolfgang

Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 109
  • Resinator
    • scifimodels
Re: Planetary Research Orbiter - PRO 42
« Antwort #27 am: 08. April 2019, 16:42:03 »
Oje...
Nur noch gut einen Monat.
Ich habe wegen einiger anderer Projekte und Auftragsarbeiten gar nicht mehr an meinem kleinen Orbiter weiter gemacht.
Muss jetzt noch mindestens eine Sache abschließen und dann werde ich mich dran setzen.
Hoffentlich werde ich noch rechtzeitig fertig.

Gruß Nico
...details are everything!
-Nico-

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3926
Re: Planetary Research Orbiter
« Antwort #28 am: 08. April 2019, 19:06:02 »
Wenn man die Groupbuilds offen lassen würde, hätte ich auch gerne teilgenommen, aber so war mir das zu viel Leistungsdruck ;)
Cheers! Thomas

Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 109
  • Resinator
    • scifimodels
Re: Planetary Research Orbiter
« Antwort #29 am: 08. April 2019, 19:28:17 »
Was ich jetzt nicht so ganz verstanden hatte war,...
Die Modelle sind doch dafür gedacht, sie bei den nächsten Spacedays zusammen auszustellen?!
Warum müssen/sollen sie schon 1,5 Jahre vorher fertig sein?
...details are everything!
-Nico-

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 903
  • Master of unfinished Projects
Re: Planetary Research Orbiter
« Antwort #30 am: 08. April 2019, 21:25:56 »
Och ... wenn ich das richtig interpretiert habe ... kann man bestimmt auch Modelle dazustellen, die nicht anderthalb Jahre vor den kommenden Space Days fertig gestellt wurden ...
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 109
  • Resinator
    • scifimodels
Re: Planetary Research Orbiter
« Antwort #31 am: 08. April 2019, 21:43:52 »
Und warum gibt es für dieses Projekt dann die Deadline?
...details are everything!
-Nico-

Offline joeydee

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2124
Re: Planetary Research Orbiter
« Antwort #32 am: 09. April 2019, 09:07:48 »
Ich habe hier mal versucht ein paar Antworten zu geben: http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=34276.msg278758#msg278758

@scifimodels: Deadline nur, damit sich das Thema mehr bündelt und wir auch noch andere GB-Themen in diesem Jahr starten können, genauere Erklärung s. Link.
@propdoc: Tu dir keinen Zwang an, es wurde noch niemand deswegen vom Tisch verbannt, gerade du weißt das doch ;)

Ich bekomme die WYNX-Flotte sicher auch nicht fertig. Und wenn ich noch eine gute Idee habe, baue ich die auch noch außerhalb der Deadline, warum auch nicht.

Das "Konvoi"-Thema an sich ist und bleibt ja nach wie vor offen, so wie 2014 vereinbart. Für Schiffe beliebiger Größe.
Der "Begleitschiff"-GB ist als Intermezzo gedacht, Anstoß für mehr Modelle und Wuselfaktor mit nicht allzuviel Aufwand.

Gruß
Jochen

Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 109
  • Resinator
    • scifimodels
Re: Planetary Research Orbiter
« Antwort #33 am: 10. April 2019, 11:57:22 »
Danke für die Erklärung, so habe ich es besser verstanden.
Ok, dann werde ich mich nochmal ans Projekt machen.
Mal gucken wie ich voran komme.
...details are everything!
-Nico-