Autor Thema:  Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff  (Gelesen 688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1050
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« am: 25. November 2018, 20:43:29 »
So, ich versuche es auch nochmal als Teilnehmer an einem Groupbuild. Mein letzter Versuch ist ja gescheitert nicht nur wegen der wenigen Zeit... aber meine ursprügliche Idee von "Ackerbau und Viehzucht" ist noch nicht völlig verworfen.

Aber zunächst möchte ich mich mit meinem Projekt darum kümmern, das alle im Konvoi genügend Sprit haben - zu fairen Preisen natürlich. Kann natürlich mal passieren, dass der Wasserstand in diversen Flüssen sinkt und ich deshalb die Preise etwas anziehen muss - ihr habt sicher Verständnis ;-) 

Der Kasten wird klobig und mächtig gross (500 Meter, hat sich so ergeben - sorry). Gross weil er ja auch die Schiffe aus dem alten Konvoi mit versorgen soll, klobig weil ich nicht der geschickteste Kitbasher / Scratchuilder bin und somit hauptsächlich auf Teile zurückgreife, die ohne viel Aufwand zu beitreiben, ineinander und zueinander passen. Ein überragendes Design bleibt dabei natürlich auf der Strecke - aber das übernimmt ja unser JoeyDee in diesem Konvoi  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Die Meisten von Euch erkennen hier schnell die verbauten Teile der Apollo Saturn V im Maßstab 1:144 , ein recht dankbarer Greeblie - Spenderkit wie ich finde. Die Seitenteile kommen aus dem Revell Modellbausatz Star Wars Darth Vader's TIE Fighter im Maßstab 1:121 Bausatz, den es mittlerweile in verschiedenen Verpackungen gibt.

Angedacht ist das mehrere Schiffe gleichzeitig zum tanken andocken können. Dazu dienen erst mal die 4 deutlich an den Seiten sichtbaren Andockschleusen, also an jeder Seite 2 Schleusen. Hier sollten die 100 Meter Schiffe locker dranpassen.

Vorne seitlich rechts am Tanker gibt es eine Aussparung (siehe zweites Bild), hier soll es einen Betankungsarm geben, der grössere Schiffe betanken kann, die aufgrund ihrer Grösse nicht nahe genug an den Tanker herankommen, also 200m bis 300 m Schiffe.

Riesige Schiffe werden mit Hilfe von "fliegenden Kanistern" betankt, hier lass ich mir noch was einfallen. Am Bug des Tanker soll es 2 - 3  Landeplattformen geben, wo auch mal kleine Kunden ( 5m - 25m) bedient werden können.

Ein paar durstige Flieger werde ich selbst beisteuern damit das ganze lebendiger aussieht. Aber es würde mich sehr freuen, Eure Raumer auf den Spacedays 2020 live auf dem gemeinsamen Tisch zu befüllen ;-)
















« Letzte Änderung: 25. November 2018, 21:37:10 von phoxim »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2394
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #1 am: 25. November 2018, 21:40:00 »
Der Start gefällt mir schon mal, iich bin gespannt wie es weiter geht.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline joeydee

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2104
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #2 am: 25. November 2018, 21:55:35 »
500 Meter, hat sich so ergeben - sorry

Für'n guten Spritpreis werden wir nochmal ein Auge zudrücken ;)

Sieht gut aus bis jetzt  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 102
  • Resinator
    • scifimodels
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2018, 10:39:31 »
Man, das wird ja ein riesiges Ding. Schaut gut aus  :thumbup:
Da passt ordentlich was rein - was auch immer es transportiert  ;)
...details are everything!
-Nico-

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1288
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #4 am: 06. Dezember 2018, 22:01:43 »
hey mir gefällt was du da baust und macht mich neugierig und bleib dran  :respekt:  :respekt:  :headbang:
an den letzten bild da an die öffnung der halbkugel das weiße...ist das ein kleines schiff?so sieht es aus  :)

Offline amasis69

  • Ensign
  • Beiträge: 195
    • Andymodelbuildpage
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #5 am: 08. Dezember 2018, 01:25:20 »
Tolle Idee bin gespannt wie es weiter geht. Auf jeden Fall hast du da tief in die Greeble-Kiste gegriffen.

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1050
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #6 am: 09. Dezember 2018, 16:59:26 »
so, es geht ein wenig weiter...



beim austauschen des eigentlichen "tankbehälters" (das beste zeige ich euch zum schluss) kann man in das modell hereinschauen. deshalb habe ich angefangen auch das innere des tankers mit kleineteilen zu dekorieren...



ich dachte schon immer solche batteriebetriebenen teelichter aus dem discounter könnten eine schlampige art sein ein modell zu beleuchten. bei diesem tanker werde ich das mal testen  ;D



die aufnahmen für die display ständer sind auch schon fertig...



für kleinere schiffe wie diese "kaulquappe" soll es am bug eine landeplattform geben  :)

hoffe euch gefällt das update.
gruss
wolfgang


Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1393
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #7 am: 09. Dezember 2018, 18:25:41 »
Gefällt mir gut,  :thumbup:
Schöne Fortschritte, da will ich auch mal tanken  :smiler6:
MfG Stefan     

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1050
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #8 am: 10. Dezember 2018, 21:51:04 »
es werde licht...  :0



was meint ihr ?

gruss
wolfgang

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 5149
    • Web-Portfolio
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #9 am: 11. Dezember 2018, 07:33:15 »
 :thumbup: :respekt: :thumbup:
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 935
  • Master of unfinished Projects
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2018, 07:51:33 »
Cooler Antrieb, was war das denn mal?
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1554
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #11 am: 11. Dezember 2018, 08:04:46 »
Sieht  8) aus.

Mein PC ist mit solchen Gittern verblendet.
Was ist deine Quelle?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline joeydee

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2104
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #12 am: 11. Dezember 2018, 08:59:45 »
Sehr  8)  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4242
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #13 am: 11. Dezember 2018, 12:05:06 »
Sieht  8) aus.

Mein PC ist mit solchen Gittern verblendet.
Was ist deine Quelle?

Müssten von Nico sein oder?

scifimodels.de

Geiles Design übrigens Wolfgang!
Cheers! Thomas

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1050
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #14 am: 12. Dezember 2018, 13:41:02 »
Danke erstmal für das Lob Kollegen. wie ich den Antrieb gemacht habe verrate ich noch nicht er ist ja noch nicht fertig.
Gruss
Wolfgang

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1050
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #15 am: 22. Dezember 2018, 22:14:05 »
liebe member...
hier mal ein update zu meinem tanker bau:



sieht das bei euch auch immer so chaotisch aus?  ???



bild zeigt das "lichtmodul" welches ich aus led teelichtern von aldi gebaut habe.... keine grosse kunst. ist auch nicht sehr ordentlich gebaut. handwerker bezeichnen den bereich, den kein kunde je sieht, auch gerne als das "spinnenprogramm". hier kann man schonmal etwas schlampen  :0



mehr spinnenprogramm: ein blick in den rumpf in richting antrieb.



mein antrieb kommt nicht von scifimodels, sondern vom gut sortierten bastelladen um die ecke  :smiler6: in form geschnittenes lochblech und dazu passend transparenter kunststoff von einer alten deckenleuchte brachten eine schöne lösung  8)



aus einem zweiten teelicht habe ich die diode rausgeholt und zusätzlich auf die elektronik meines lichtmoduls gelötet. ist elektrotechnisch wahrscheinlich murks, funktioniert aber  ;D so habe ich zwei dioden in meinem antrieb. die dioden flackern wie kerzen und simulieren ein nettes antriebsflackern.



wie gesagt, schön ist anders. spinnenprogramm  :o



blick von hinten in den rumpf. hier kann man die halterung sehen, die das lichtmodul am platz hält.



das lichtmodul an seinem platz. der abstand von den dioden bis zum lochblech ist absichtlich so weit gewählt. dadurch wirkt der antrieb etwas diffuser. mehr abstand wäre noch besser gewesen... aber kein platz im rumpf. der sprit muss ja auch noch rein.



den rumpf soll mal später noch öffnen können, damit man an das batteriefach noch ran kommt, falls nötig. eine diode habe ich mit schmiergelpapier bearbeitet damit sie nicht so intensiv in eine richtung leuchtet und blendet. mit diesem trick kann man die lichtstrahlen etwas "verwirbeln".



auf den bildern sieht man es kaum, aber der effekt ist deutlich erkennbar. hier ist die eine diode blank und die andere rauh geschmiergelt.



wie vorher schonmal erwähnt, sollen kleine schiffe am bug des tankers landen und tanken können. einige baufortschritte adzu seht ihr auf diesen bildern inkl. kleiner kunden  :-*






der leuchtende antrieb mit irgendwie sternförmiger kühl technik... oder so  ??? :0 sieht jedenfalls klasse aus mit dem flackereffekt aus den teelichtern.

so das wars für heute...
bis zum nächsten update  8)
gruss
wolfgang

Offline joeydee

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2104
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2018, 09:10:21 »
Sehr cool, vor allem das Tankdock  :thumbup:
Verpasst du den Kunden später noch einen "Landefuß", damit zwischen Flügeln und Deck etwas Abstand entsteht?
Gruß
Jochen

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3097
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #17 am: 23. Dezember 2018, 11:31:35 »
Find' ich echt gut!  :thumbup: Hat was von Cylonentanker.  :)

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1050
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #18 am: 30. Januar 2019, 21:24:25 »
Sehr cool, vor allem das Tankdock  :thumbup:
Verpasst du den Kunden später noch einen "Landefuß", damit zwischen Flügeln und Deck etwas Abstand entsteht?

ja das ist geplant. allerdings überlege ich ob ich vorher abgüsse von den kleinen machen soll. die kann man vielleicht für spätere projekt recyclen  :0

gruss
wolfgang

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1050
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #19 am: 30. Januar 2019, 21:47:34 »
hallo konvoi kameraden  ;D
hier mal ein kleines update zu meinem mega tanker:



der innenraum des tankers wurde mit einigen details ausgekleidet.



der antrieb hat auch noch ein paar details bekommen.



die "stirn" und der "unterkiefer" des tankers hat jetzt auch meeeehr greeblies  :evil6:



weitere ansicht von der schnauze.



mit "kaulquappe" im maul  ;)



seitenansicht. auch hier sind datails hinzugekommen.



andere seite ebenso...

die detaillierung eines solchen projektes macht natürlich am meisten spass, aber hier kann man auch viel versauen. hoffentlich  habe ich es mit den details nicht übertrieben, was meint ihr? auch der look des ganzen muss stimmig bleiben. ich hoffe es gefällt euch. wie immer freue ich mich über anregungen, kritik und lob  :evil5:

um sehr grosse schiffe wie galactica mässige kampfschiffe mit sprit zu versorgen, denke ich über kleinere tank-shuttles nach. diese docken am tanker an, saugen sich voll, fliegen dann zu den grössten schiffe der flotte - docken dort wieder an und befüllen die riesen tanks der giganten.
die bauteile für diese shuttles habe ich schon ins auge gefasst. die se shuttles sind eher schlicht schlank praktisch funktionell. beim nächste update zeige ich mal meine vorstellung.

gruss
wolfgang



Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4242
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #20 am: 30. Januar 2019, 23:55:43 »
Alter, nach so langer Abstinenz hast du's echt noch drauf!. Sehr geil! :respekt:
Cheers! Thomas

Offline joeydee

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2104
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #21 am: 31. Januar 2019, 09:17:17 »
Sahne  :thumbup:
Gruß
Jochen

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4251
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #22 am: 31. Januar 2019, 09:29:19 »
Zitat
hoffentlich  habe ich es mit den details nicht übertrieben,

Nein, sieht gut aus.  :thumbup:

Die Idee mit den Tankshuttles macht Sinn. Das ist einfacher als wenn die Riesenschiffe aneinander andocken.
Gruß, René 

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2394
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Phoxim Konvoi MEGA Tankschiff
« Antwort #23 am: 31. Januar 2019, 19:26:24 »
Sehr schon, das Teil passt sehr gut in den Konvoi.
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co