Autor Thema: Miniaturen Starship Troopers Overseer Bug  (Gelesen 548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Miniaturen Starship Troopers Overseer Bug
« am: 20. Dezember 2018, 18:59:32 »
Hallo zusammen,
ich habe heute den Overseer Bug zum Bauen bekommen.


Der muss erstmal ordentlich gereinigt, vor Allem entfettet, und von alten Kleberesten befreit werden. Zwei Flügel fehlen, die werden kopiert, dann wird alles ordentlich mit Stiften befestigt.

Soviel zum Teasern, morgen geht's mit Abformen der zu ersetzenden Flügel los.
Gruß, René 

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 303
    • Phantastischer Modellbau
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #1 am: 20. Dezember 2018, 21:54:03 »
Hallo,

cooles Projekt. Ok Ist ja auch Starship Troopers ;D

VG Bernd

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2018, 11:50:59 »
Social Media sei Dank, gestern hat mich jemand angeschrieben der genau die beiden fehlenden Flügel rumliegen hat und mir gerne schicken möchte. Einfach so. Da habe ich natürlich nicht nein gesagt.

Formen habe ich trotzdem gemacht. Einmal zum Zeigen und für alle Fälle. Man weiß ja nie.

Oyumaru / InstantSil / Blue Stuff ist die schnellste und simpelste Möglichkeit einzelne Teile abzuformen.
In heißes Wasser geben, warten bis alles weich ist und dann um das abzuformende Teil kneten.


Abgekühlt ist das Material wieder fest und das Teil kann entnommen werden.


Als Abformmasse habe ich milliput genommen. Das dann zum Aushärten zur Seite gelegt.



Weiter mit dem Körper des Käfers.
Ich habe die inliegenden Klebekanten der Körperhälften mit milliput Rollen belegt und mit mittelflüssigem Sekundenkleber zusammengefügt.
Herausquellendes milliput wurde sauber abgenommen und zum Füllen der Spalten verwendet.



Das Loch mit dem der Bug mit der Base verbunden wird war zu eng für den vorgesehenen Stecknippel.
Das habe ich zuerst mit der Schlüsselfeile geweitet, bin dann aber zum Handbohrer mit passenderem Schleifaufsatz gewechselt.



Figur und Flügel trocknen jetzt in Ruhe vor sich hin.
Gruß, René 

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 828
    • Hobbyworld
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2018, 13:29:17 »
Sehr cooles Projekt.

Hab auch noch einige Starship Troopers boxen daheim ...  ;D

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2018, 14:20:56 »
Hoffe alles aus Zinn. Die Plastikbausätze sind teilweise echt grausam. Vor Allem der Tanker Bug.
Gruß, René 

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 828
    • Hobbyworld
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #5 am: 21. Dezember 2018, 15:17:29 »
Hoffe alles aus Zinn. Die Plastikbausätze sind teilweise echt grausam. Vor Allem der Tanker Bug.

Also wenn ich den Tanker Bug mit dem Brain Bug vergleiche, dann fällt mir die Wahl "welcher Bausatz besser passt" nicht schwer ;-)


Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2018, 20:47:15 »
Möglich. Den hatte ich noch nicht. Der Brain Bug wäre auch mal interessant zu bauen.
Gruß, René 

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2018, 13:51:25 »
Ich habe als Nächstes die Löcher für Kopf und Arme gebohrt und alles montiert.



In der Zwischenzeit war der Flügel fertig. Der Riss oben in der Mitte ist meiner Ungeduld geschuldet. Kommt davon wenn man mal in die Form gucken möchte obwohl das milliput noch nicht richtig fest ist. Ist dann gerissen.



Spielt aber keine Rolle, die Ersatzflügel waren nämlich heute morgen schon in der Post.
Die grünen Flecken sind Green Stuff. Der Vorbesitzer hat aus irgendeinem Grund quer durch das Kugelgelenk gebohrt.



Es konnte also direkt weitergehen. Löcher für die Flügelverstiftung gebohrt und alles montiert.




Bemalfertig :)
Gruß, René 

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1591
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2018, 14:38:10 »
Hi René,

eine sehr schöne Figur, so detailliert, da hat man Freunde am bemalen  :thumbup:

 8) Projekt,

Bemalst du den Bug oder geht der ohne Bemalung weiter?
MfG Stefan     

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3923
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2018, 14:53:11 »
Danke dir.
Ich habe den nur zum Bauen bekommen. Der geht kommende Woche wieder zurück. Ich bekomme aber sicher Bilder zum Zeigen wenn der bemalt ist.
Gruß, René 

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1591
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Starship Troopers Overseer Bug
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2018, 14:54:21 »
Danke, würde mich mal interessieren, wie der bemalt aussieht  ;)
MfG Stefan