Autor Thema:  Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel  (Gelesen 398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1245
Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« am: 20. Februar 2019, 17:45:33 »
der fllllüling komm und wanessa fängt zu pflanzen  ;D
spaß bei seite....auf die anfrage von alf-123 wegen beflanzung seiner raumstation B1 und sehr kleinen maßstab
hab ich eben diese zwei beispiele gemacht
1)ein modul-erholungspark (2 bis 5mm)
2)ein modul-beflanzung mit gemüse(3mm)
also sehr kleiner maßstab,darum habe ich auch zwei figuren spur N dazu gesetzt um zu zeigen  das auch spur N figuren zu groß sind für den kleinen maßstab meiner beisbiel gärten
raumstatioen liebe ich und es wird mal zeit auch welche zu bauen  :evil6:
welche figuren jetzt zu meine gärten passen würden und ob so kleine gibt weiß ich nicht(hat jemand ne idee?)
(das ganze soll als beispiel dienen-ich hab das nämlich auf die schnelle 2st gemacht und an alf-123 versendet damit er ein vergleich hat)













und hier mit den figuren spur N als vergleich das die ben auch zu groß für den maßstab der gärten-park sind


bei bepflanzen der felter habe isss hunger auf griechischen bauerngemüseauflauf gekriegt  :P  ;D



Offline Dubdrifter

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 217
  • Jeder bekommt was er verdient
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #1 am: 20. Februar 2019, 20:06:09 »
Grünzeug :'( ...ob wohl eine Nutztierha... ein Streichelzoo mit niedlichen Tierchen geplant ist? Schön gebaut :)
« Letzte Änderung: 20. Februar 2019, 20:37:47 von Dubdrifter »

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4732
    • Web-Portfolio
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #2 am: 20. Februar 2019, 20:49:26 »
Es gibt Figuren in 1:1000 als Fotoätzteile, sogar lackiert. Die würden passen, einigermaßen.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline joeydee

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 2117
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #3 am: 20. Februar 2019, 21:57:13 »
welche figuren jetzt zu meine gärten passen würden und ob so kleine gibt weiß ich nicht(hat jemand ne idee?)

Typische Sitzhöhe in der Realität ist ca. 45cm. Wenn deine Bänke ca. 1mm hoch sind, ist das Maßstab 1:450.
Für 1:1000 wäre es dann etwa ein Verkaufsstand/Bartheke mit Thekenhöhe von ca. 1m. Dein Gemüse von 2-3mm wären dann schon Bohnenranken oder Büsche von 2-3m.
Ich kenne Figuren jenseits 1:160 z.B. noch in 1:200 (Architekturbedarf) 1:350 (Tamiya PS-Kunststoff oder Ätzteile) und 1:700 (Ätzteile). Gibt sicher noch mehr.
Ob die Treppenstufen dann zum gleichen Maßstab passen, kann ich so nicht abschätzen. Für 1:1000 sollten die aus 0.25er Sheet bestehen (ca. 25cm hoch sein). Da könnte vielleicht auch ein Kabelbinder als Treppen-Imitat passen.

Mein Tipp (auch an alf-123): Ich arbeite immer umgekehrt, wie hoch/breit/tief ist eigentlich eine Bank, ein durchschnittlicher Obstbaum, ein Mensch, usw. in der Realität und meinem Maßstab? Wie breit sollten Parkwege sein, wie hoch eine Treppenstufe? Danach richtet sich dann, woraus ich die Dinge baue.
Wie groß wäre z.B. der Grundriss meiner Wohnung in meinem Modell, oder ein PKW? Solche gut bekannten Sachen kann man sich passend ausdrucken und immer daneben liegen haben und vergleichen. Wenn es geht auch eine Referenzfigur o.ä. im passenden Maßstab (Für 1:2500 nutze ich z.B. einen 40-ft-Container, sprich 1x1-Profil 5mm lang), das begleitet den Bau dann von vorn bis hinten.

Gruß
Jochen

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1245
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #4 am: 20. Februar 2019, 22:57:04 »
@ Dubdrifter ich baue keine raumstation momemtan gescgweigende eine mit streichelzoo  ;D ;D ;D ;D  :smiler6: das ist nur ein maßstabbeisbiel für alf-123 und
sein bau der raumstation b1 eine schöne sogar hät ich nicht gedacht,aber ich will schon die große bauen die aus dem film auf der suche nach mr.spock ich weiß nicht wie die heißt  :dontknow:

@ Callamon dane dir  :)
@joeydee danke dir herzlich  :) merke ich mir
und die 2-3-5mm die ich angegeben habe sind nicht die gemüse größe sondern die der module ps rahmen
die gemüsen wurden aus streupulver 7051 von busch gemacht
auf den bilder(makro)sehen die sehr groß  ;D

und da wir bei raumstationen sind will kein neus thema anfangen darum frage ich hier
ich möchte mir die raumstation vom star trek film 3 auf der suche nach mr.spok bauen scratchen
ich brauche die kleinste enterprise a die es gibt? kann mir jemand was dazu sagen?ich wäre dankbar  :-*

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4732
    • Web-Portfolio
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #5 am: 21. Februar 2019, 07:15:33 »
Die kleinste Enterprise ist von Micro Machines, die Qualität so la la. Der kleinste Bausatz ist im Maßstab 1:2500 aus der "Cadet Series".

Ich nehme an, Du meinst die pilzförmige Station im Orbit der Erde?

Das ist Sternbasis 1.
« Letzte Änderung: 13. März 2019, 21:56:56 von Callamon »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 216
    • Felstroll.de
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #6 am: 21. Februar 2019, 09:04:07 »
Die Figuren kann man schön als Statuen integrieren :-)

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 902
  • Master of unfinished Projects
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #7 am: 21. Februar 2019, 09:44:49 »
Ziemlich coole Inspirationsquelle ... und mal "so nebenher" von Dir gebastelt, um einem anderen Topic auf die Sprünge zu helfen. Klasse!
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline joeydee

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 2117
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #8 am: 21. Februar 2019, 10:21:15 »
Die Figuren kann man schön als Statuen integrieren :-)

stimmt :thumbup:  :laugh: die Pose der jungen Frau würde sogar prima passen.
Auch legendär: "Van Gils Construction" von der Scale Model Challenge 2008
http://www.scalemodelchallenge.com/history/history-smc-2008/
Habe tatsächlich überlegt, bei meinem 1/160er-Projekt eine historische Figur (1/35 oder größer) als Statue zu verwenden, aber weiß noch nicht welche.
Gruß
Jochen

Offline alf-1234

  • Candidate
  • Beiträge: 75
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #9 am: 04. März 2019, 12:16:14 »
Ich habe die Sachen von Wanessa bekommen, Danke. :thumbup:

Ich bin zur Zeit dabei, mit den Sachen zu experimentieren. Wanessa hat mir dafür sehr gute Vorgaben gemacht, das sieht klasse aus. Bis ich das aber fertig habe. wird es noch eine ganze Weile dauern. Ich habe so nebenbei auch noch die AVALON im Bau und daher springe ich im Moment ein wenig hin und her.
Aber es wird und sobald ich was fertig habe, werde ich es euch hier mit Bildern im Forum zeigen

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1245
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #10 am: 09. März 2019, 15:13:48 »
@Callamon danke dir herzlich und ja die meine ich  :-* die will ich auf jedem fall in big bauen  :)
@urban warrior danke dir  :) hab dis doll vermisst  :-*
@alf-1234 bin gespannt auf deine raumstation b1  :)

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 626
Re: Star Trek Raumstation B1(gartengestaltung)beispiel
« Antwort #11 am: 13. März 2019, 18:03:21 »
Also ohne das Streichholz im Bild hätte ich nie gedacht das das 1:1000 ist.
Wahnsinn. :o