Autor Thema: ST Movie Ära Norway Class 1/1000 Scratchbuild  (Gelesen 419 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frostrubin

  • Candidate
  • Beiträge: 91
ST Movie Ära Norway Class 1/1000 Scratchbuild
« am: 05. März 2019, 13:50:07 »
Hallo Zusammen.
Ein weiteres Projekt das ich fertig bekommen habe.

Norway Class in 1/1000

Angefangen habe ich damit bereits vor 2 Jahren und für mich einiges Neues ausprobiert…

Begonnen habe ich Old School mit einer Rahmen/Blanken Konstruktion. Allerdings diesmal aus aus Karton.




Diese wurde dann mit Kunstharz und Glasfasermatten verstärkt, verspachtelt und geschliffen.
Diese Grundform sollte als Stempel zum Vakuumtiefziehen dienen.



Leider habe ich dies dann nach Problemen mit dem Staubsauger (nicht genug Saugleistung für die gewünschte Größe) verworfen.
Das Projekt wurde dann erstmal auf Eis gelegt.




Doch dann kam der Ender 3 Creality und ich konnte bei dem Preis/Leistungsverhältnis nicht widerstehen mir einen 3-D Drucker zu kaufen.
Das Projekt wurde wiederbelebt.
Zuerst habe ich ein Modell in Cinema4D erstellt. Hierbei sollten nur die komplexeren Formen gedruckt werden. Flächige Elemente wie die Pylonen und die gerade Unterseite der Untertasse dann als „analoger“ Scratch erstellt werden.




Gedruckt habe ich dann mit schwarzen PLA (war nicht die beste Qualität :0) mit 0,2 mm Schichthöhe.
Die ersten Teile z.T. schon grob geschliffen.






hier „klassisch“ erstellten Teile:




Die beiden „Welten“ miteinander verbunden und weitere Details hinzugefügt:






Grundiert und nochmals geschliffen…




Weitere Details wurden ergänzt Phaser und Torpedo Launcher. Diesmal 3D Drucke (0,08 Schichthöhe - der Ender hört nicht auf mich zu Überaschen…)





Fenster geöffnet und erste Beleuchtungstests:








Farbschemas ausprobiert (z.T. später geändert)




Langsam kommt zusammen was zusammen gehört…



Bereit für den Glanzlack:




Decals, decals…




Hoffe das waren jetzt nicht zu viele Bilder auf einmal…
Bilder der fertigen Norway sind dann später in der Galerie zu finden (Ständer muss noch geschwärzt werden)

Danke fürs lesen.



Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8316
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Norway Class 1/1000 Scratchbuild
« Antwort #1 am: 05. März 2019, 14:53:38 »
Ein tolles Schiff haste da gebaut  :respekt: :respekt: :respekt:. Gefällt mir sehr gut. :thumbup:

Offline driveaholic

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 895
  • Make it so!
Re: Norway Class 1/1000 Scratchbuild
« Antwort #2 am: 11. März 2019, 20:43:45 »
Hammer!!!

3D Druck hat modellbau in ganz neue Regionen katapultiert !!

Saubere Arbeit
"Driveaholic, so geil wie die Moral. Da werden Spinnerträume wahr!"

powered by www.sloganizer.de

Offline frostrubin

  • Candidate
  • Beiträge: 91
Re: Norway Class 1/1000 Scratchbuild
« Antwort #3 am: 12. März 2019, 15:01:08 »
Hammer!!!

3D Druck hat modellbau in ganz neue Regionen katapultiert !!

Saubere Arbeit

Danke.

Ja warte nicht mehr darauf das Bausätze erscheinen (zumeist vergeblich). Ich entwickle und druck mir sie jetzt selber...  ;D

Offline driveaholic

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 895
  • Make it so!
Re: Norway Class 1/1000 Scratchbuild
« Antwort #4 am: 12. März 2019, 18:57:49 »
nimmst du auch Aufträge entgegen ? :-P
"Driveaholic, so geil wie die Moral. Da werden Spinnerträume wahr!"

powered by www.sloganizer.de