Autor Thema: BSG TOS Landram auf Basis des Pistenbullis  (Gelesen 924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
BSG TOS Landram auf Basis des Pistenbullis
« am: 13. März 2019, 16:47:13 »
Heute endlich finde ich mal die Zeit etwas zusammen zu stellen.
Es läuft leider sehr langsam und ich tue mich ziemlich schwer mit dem Projekt, ich geb es zu.
Vorbild ist der Landram von Jörg, und nun beginne jetzt einfach mal....

Zuerst das Einfache. Vor jahren hatte mir Jörg die Elektik für den Landram erstellt und die Zubehörteile vom Funk bis zu den Löffel besorgt.
Was sich einfach anhörte und nach meinem eigenen Landram eine schnelle Umsetzung versprach blieb beruflich lange liegen.

Nun beginne ich als fast bei Null und habe darum ersteinmal den Ist-Zustand der Elektik erfaßt.



Jetzt halte ich mich, wie schon immer geplant an Jörg seinem Pfad. Doch es ist nicht ganz einfach.  Verbessungsvorschlägen bin ich darum natürlich immer aufgeschlossen. Und Hinweisen auch.

Zuerst den Plan von Galactican im Mastab 1/10 ausgedruckt und die Blätter zusammengeklebt.



Dazu die Bilder von Jörg und den kleinen Papierlandram welcher ja von Galactican entwickelt wurde und von mir gleichfalls in den verschiedenen Variationen im Maßstab 1/32 in plastic gebaut wurde.

Die Maße wurden ermittelt und auf dem Druck angezeichent. Später auf Plastic übertragen.









Übertragen.











Das war der leichte Teil.
Jetzt gehts an die Lampen.
Als erstes habe ich mal die Anordnung der Leuchten ermittelt







Jetzt noch einen kleinen Blick in die Werkstatt der Galactica, und damit schließe ich fürs erste....





HGJ
« Letzte Änderung: 13. März 2019, 17:15:27 von TWN »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1554
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Landram auf Basis des Pistenbullis
« Antwort #1 am: 13. März 2019, 17:02:25 »
Hallo Jenny,

Schöner Anfang  :thumbup:

Da bleibe ich dran  :)
MfG Stefan     

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 911
Re: Landram auf Basis des Pistenbullis
« Antwort #2 am: 13. März 2019, 21:30:48 »
Hey Jenny
schön das du den Landram angefangen hast
klasse das du darauf geachtet hast das die Frontscheinwerfer optisch wie noch mal in einem Schacht sitzen








beste Grüße
Jörg
« Letzte Änderung: 13. März 2019, 21:37:26 von SandStalker »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Landram auf Basis des Pistenbullis
« Antwort #3 am: 13. März 2019, 23:03:52 »
Ich arbeite Danke für den Optimismus. Ggw. Versuche ich LED zu besorgen und Parallel zu schalten.
Jörg, 7,2 V war die  Ausgangsspannung? Werden die LED dann auf den Kanal 1 gesteckt?
Na ich muss mir einen Conrad Katalog besorgen. Bis demnächst.
Vielleicht baue ich erstmal den Kasten.
« Letzte Änderung: 13. März 2019, 23:39:19 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 911
Re: Landram auf Basis des Pistenbullis
« Antwort #4 am: 14. März 2019, 11:13:32 »
so einfach ist es mit der Beleuchtung leider nicht
um die LED´s ein und auszuschalten benötigst du noch ein Schaltelement welches du dann mit dem Empfänger verbindest,ich benutze dafür immer den Duo Switch von robbe https://www.ebay.de/itm/Duo-Switch-Memo-elektronischer-Schalter-Schaltbaustein-2-Kanal-NEU-Robbe-8445/362551626298?epid=3011379782&hash=item5469c2ca3a:g:5EwAAOSwP79cXA1D
da kannst du mit einem Kanal 2 unterschiedliche Verbraucher ein und ausschalten
die Spannung für die LED´s kannst du dir direkt von einem freien Steckplatz des Empfängers holen
bei zwei der drei Pins ligen immer so um die 4 Volt an(der dritte ist für das Steuersignal)
ich empfehle dir so wie so einige Servo Kabel Verlängerungen zu kaufen da du wahrscheinlich die kleinen Stecker benötigen wirst und noch des weiteren ein Paar Lüsterklemmen und Blumenbindedraht um dir einfache elektrische Brücken bauen zu können

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2983
Re: Landram auf Basis des Pistenbullis
« Antwort #5 am: 14. März 2019, 13:14:48 »
Hey, das ist ja klasse! Ich bin gerade dabei, ein Interieur fürs Kartonmodell zu entwickeln. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich wohl beim Fensterrahmen vorne ein wenig geschludert habe. Der geht wohl nicht gerade nach unten, sondern ganz leicht schräg nach vorn. Sonst würden Fahrer und Beifahrer nach hinten gedrückt und könnten nicht wie im Film ein- und aussteigen.  :-\

Inzwischen sind neue Sceenshots von der BluRay aufgetaucht, die sehr aufschlussreich waren. Unter anderem sieht man an den Kanten der Vorderseite (links und rechts) ein paar Leisten, die man zuvor nicht erkennen konnte.

https://www.byyourcommand.net/cylongallery/index.php?cat=43
https://www.byyourcommand.net/cylongallery/index.php?cat=992

Auch kann man jetzt gut erkennen, dass die kleinen Buckel an der "Stirn" identisch sind mit den Beulen auf den Trapezen vorn. Sie scheinen auf der gleichen Grundlage zu beruhen. Das hat selbst mich erstaunt! :)

Zitat

Quelle: https://www.byyourcommand.net/cylongallery/albums/Vehicles/Colonial/Landram%20-%20Snowram/Screencaps%20-%20Landram/Landram_Screencap_10.png
« Letzte Änderung: 14. März 2019, 13:20:00 von Galactican »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Landram auf Basis des Pistenbullis
« Antwort #6 am: 15. März 2019, 16:39:22 »
OH das sind ja starke Bilder, Euch beiden Danke, für die Unterstützung.

so ging es vorläufig weiter. Wie gesagt, nicht viel.



Einpassen des Lichtkastens



Aufkleben der Lampenfassungen und anschließendes bohren für die Kabel. Dannach folgt der Rahmen.



Weiter gehts wenn die LED da sind.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: Landram auf Basis des Pistenbullis
« Antwort #7 am: 18. März 2019, 06:26:52 »
Hier entsteht der Lichtkasten







Fertig, wenn die elek. Kleinteile da sind gehts weiter....



HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co