Autor Thema:  Konrad Kujau Zylonenraider-Refuel-Deck  (Gelesen 17460 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Konrad Kujau Zylonenraider-Refuel-Deck
« am: 14. September 2011, 20:31:39 »
Konrad Kujau Zylonenraider
Konrad Paul Kujau (* 27. Juni 1938 in Löbau; † 12. September 2000 in Stuttgart) war Maler, Kunstfälscher und Aktionskünstler. Er wurde 1983 als Fälscher der Hitler-Tagebücher bekannt, welche er für 9,3 Millionen D-Mark an den Stern verkauft hatte.

Als Lehrlings-Fälscherin hat man ja meinstens nur mit "Nacharmungen" zu schaffen, hier die Monogramfälschung von Revell


Es muß nachgearbeitet werden, leider ohne das richtige Werkzeug wie der Meister. Das muß ich mir noch besorgen.

Als erstes versucht die Schülerin nachzugravieren. Die Rillen sind nicht so tief wie beim Original.

Also wie man das toll finden kann? Vor allem mit einer Schusterahle. Klaus uns trennen Welten... :evil6:

Dann sollen ein paar Fahrwerke rein oder angedeutet werden. Na ich habe noch keine Ahnung wie es weiter geht.
Außerdem gab es für 10 Euro bei Netto einen Drehmel. Den habe ich jetzt. Also erstemal "gedrehmelt".. ;D

So das ist der Stand der Dinge. Ich harre der Dinge die kommen werden.
Vieleicht bekomme ich mit dem 1:1 Vorbild ja einmal ein anständiges Modell hin. :pfeif:
HGJ
« Letzte Änderung: 23. Februar 2012, 11:42:58 von ZbV3000Germany »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #1 am: 15. September 2011, 06:12:43 »
Na heute nach der Arbeit werde ich es ausprobieren. ;)
Aber das mit der Halterung gefällt mir doch nicht so, denn dann habe ich doch hinten und vorne jeweils ein Loch vom Rohr, oder?
Hast Du vieleicht mal ein Foto was Du so planst...
Sonst lasse ich das dann vieleicht lieber, ich wollte doch einen "schönen" Raider.
Ab So. bin ich übrigens auf Weiterbilung und dann 2 Wochen Urlaub.
Mal sehen was "wir beide" bis dahin schaffen... ;D
HGJ
Nun habe ich gerade gelesen Betankungsanlage, das klingt wirederum sehr interessant.
Und aus was für einem Material ist das Stück zwischen den PS-Rohren?
HGJ (2.)
« Letzte Änderung: 15. September 2011, 08:57:21 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1886
  • ...where no man has gone before!
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #2 am: 15. September 2011, 12:22:42 »
Hello. Hab versucht mich im Internet mit Bildern schlau zu machen, aber keine Erklärung dafür gefunden; warum fräst Ihr auf der Unterseite die Teile an den Seiten weg? Bzw. was kommt da rein? Alle Bilder die ich gesehen habe, sehen eigentlich ziemlich genau so aus, wie das Modell vor dem Aufbohren...

Was kommt da unten rein?

lg
Greg


Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #3 am: 15. September 2011, 12:26:02 »
Hallo Gortona, hier ist die Antwort  "In meinem Eifer ( und weil ich die Unterseite zu lieblos gestaltet fand... )
verpaßte ich dem RAIDER noch zusätzliche 3 Wartungsklappen:....!
Zu finden in Darkmoonspirits Baubericht. :evil5:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1886
  • ...where no man has gone before!
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #4 am: 15. September 2011, 13:13:42 »
Ahhh... okidoki :)   ...und als Dremel-Einstiegskurs sicher auch nicht das schlechteste ;D


Übrigens, beim Suchen bin ich auf einen schönen Bauplan für die Verkabelung gestossen. Für Euch vermutlich alter Käse und Schnee von gestern. Für mich als Elektro-Leihe aber sehr schön und übersichtlich dargestellt...   http://msfm.seryan.com/lightingdemo/lightingdemo.htm
« Letzte Änderung: 15. September 2011, 13:15:44 von Gortona »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #5 am: 15. September 2011, 17:26:15 »
Ich werd' verrückt  :o  :D

GENIAL, Jenny  8)  :thumbup:

Mit so 'nem HAKEN könnt' ich im Leben nicht gravieren  :motzki:

Du hast doch jetzt einen Dremel. Für den bekommt man Fräsaufsätze,
die man in Wechselminen-Stifte einspannen kann:





Du wirst es nich glauben aber die Fräsaufsätze sin dicker als meine Wechselminen. :P
Ich werde noch wahnsinnig. :help:
HGJ


« Letzte Änderung: 15. September 2011, 17:28:53 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #6 am: 15. September 2011, 17:35:34 »

Ähm, geschafft. :pfeif:
HGJ
« Letzte Änderung: 15. September 2011, 17:37:50 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #7 am: 15. September 2011, 19:02:52 »
Von wegen also geht doch, meine Linien verschweißen immer wieder.
Dann schleif ich, zieh neue Linien und habe einen Grat der verschweißt sich natürlich promt
mit der anderen Seite. (...das Haus das Verrükte macht, also diese Übung gehört dorthin...)
Hab ich mir auch einfacher vorgestellt. Und der Stift ist doch zu klein. Geht nicht weit genug rein.
Und mit Gewalt wollte ich noch nicht.




Hm, na ich mach jetzt noch das Unterteil und dann wieder den venator bekleben.
HGJ
« Letzte Änderung: 16. September 2011, 10:15:30 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #8 am: 15. September 2011, 19:30:35 »
Cool Jenny!

Schoene Idee, sich an Klaus Projekt 'dranzuzecken' ;) :thumbup:

Übung macht den Darkmoon und das sieht doch schon auf dem richtigen Weg aus!


... und das wird doch noch ein GROUP BUILD  8)  :)

:blabla:  :pfeif:  :evil6:  :evil6:  :evil6:

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Mündiger Software User seit 1995
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #9 am: 15. September 2011, 20:30:18 »
Zum Gravieren würde ich keinen Kegelfräser sondern eine Reißnadel nehmen - die gibt's auch beim Werkzeug...

Wenn das PS verschweißt ist die Drehzahl zu hoch - auf Minimal stellen, auch beim Bohren, sonst werden die Löcher deutlich größer als der Bohrer. ;D
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #10 am: 15. September 2011, 22:02:04 »
Zum Gravieren würde ich keinen Kegelfräser sondern eine Reißnadel nehmen - die gibt's auch beim Werkzeug...

Wenn das PS verschweißt ist die Drehzahl zu hoch - auf Minimal stellen, auch beim Bohren, sonst werden die Löcher deutlich größer als der Bohrer. ;D

Ist ja witzig mit der Drehzahl, ich mach nämlich mit der Hand.... :pfeif: ;D
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Mündiger Software User seit 1995
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #11 am: 16. September 2011, 08:14:24 »
Wenn du nur mit der Hand arbeitest und es schaffst, Verschweißungen zu produzieren, mußt du ja ein mords Tempo draufhaben!  :o
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #12 am: 16. September 2011, 08:30:07 »
Jedesmal nach ca. 3-4 Durchgänge mit feinem Schleifpapier den aufstehenden Grat köpfen.

Danke dafür.....  :thumbup:  Was nimmst du da? 200, oder eher 400er?
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #13 am: 17. September 2011, 20:26:58 »
So nachdem mir gestern der Computer weggenommen wurde hier die letzten Bilder:
Grundplatte




Fahrwerksschacht verkleiden, "Man beachte das Schleifgerät" ;D


"Ominöse" Leitungen einkleben


So nun noch runter schleifen und das wars dann. 2 Wochen bin ich dann unterwegs. Da geht dann nur lesen und kommentieren.

HGJ :)
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #14 am: 17. September 2011, 20:39:37 »
Richtig fleissig bist Du ja und schön das Du hier mit Klaus an einem Strang ziehst. Mir gefällt was Du hier an tollen Arbeiten zeigst.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #15 am: 17. September 2011, 21:35:37 »
Danke schön. Vielen Dank für Deine Mühe. :thumbup:
Herzliche Grüsse Jenny.
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #16 am: 18. September 2011, 09:41:16 »
Übrigens mein Mann schleift mir wärend meiner Abwesenheit die Drehmelaufsätze für den Stift passend.
Na das ist doch eine schöne Unterstützung.
Also- bis die Tage.... ;)
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #17 am: 25. September 2011, 00:01:46 »
Das SOLLTE er auch, wenn er deinen Labtop immer in Beschlag nimmt  ;)  ;D
Ich müßte ja vielleicht noch erwähnen das es seiner ist...... ;D, und die Kamera ghört meiner Schwiegermutter.... :pfeif:...
Aber sie unterstützen mich, ich darf erstmal alles weiter benutzen. Mein Rechner steht unterm Dach, der ist etwas höher aufgerüstet.

Nun hier bin ich also wieder und dies sind meine Fortschritte (mit meinen Möglichkeiten).
Ich war auch etwas einkaufen...


Übrigens Klaus, Deine Bilderläuterungen sind wirklich toll. Ich kann damit super arbeiten. (ich wolte es nur mal erwähnt haben.)
So hier nun die Bilder.



Nun 1:1 konnte ich nun nicht alle übernehmen, aber fast.

So. so weit bin ich also heute gekommen.

HGJ


Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #18 am: 25. September 2011, 10:07:14 »
oki - das beantwortet meine Frage: Die dunklen greeblies sind vom Venator! (Mist, dann brauche ich doch einen - oder Abguesse :pfeif: )
Sieht doch schon Klasse aus...!!!
Wieviel Zeit hast ru seit dem letzten Update ca. investiert?

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2758
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #19 am: 25. September 2011, 16:46:04 »

Die dunklen greeblies sind vom Venator! (Mist, dann brauche ich doch einen - oder Abguesse :pfeif: )

Bei meinem Venator benötige ich diese Seitenteile nicht, mein Venator wird etwas höher, du kannst die Teile von mir haben.  :angel:


Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #20 am: 25. September 2011, 18:14:58 »
Wenn keiner der GB-Teilnehmer das gebrauchen kann, nehmnich die höchst gern in die Grabbelkiste..!!!!

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #21 am: 25. September 2011, 19:09:24 »
"Wie jetzt - ich dachte du bist im URLAUB  ???"

Erst 1 Woche Lehrgang,dann1 Woche Urlaub, dann 1 Woche Spätschicht, dann 2 Wochen Lehrgang.- dann basteln :pfeif:

"Ich werde dir dann die Woche die Teile fürs Fahrwerk zuschicken!"

Dankeschön :thumbup:



quote author=struschie link=topic=3568.msg100756#msg100756 date=1316938034]
oki - das beantwortet meine Frage: Die dunklen greeblies sind vom Venator! (Mist, dann brauche ich doch einen - oder Abguesse :pfeif: )
Sieht doch schon Klasse aus...!!!
Wieviel Zeit hast ru seit dem letzten Update ca. investiert?

[/quote]

So die Letzten Bilder sind an einem Abend entstanden. Wichtig ist aber immer eine Idiotensichere Vorlage und das alle Teile vorhanden sind.
Wie im wirklichen Leben. Dem Ingenieur ist nichts zu schwör- oder so... ;D
Nicht hasse ich mehr als wenn sich die Teile in meinen verkrapften Fingern ringeln, die Farbe an meinen Finger ist anstatt am Modell.
Kurz das übliche was zu 99% auf mich wartet.
Warum tue ich mir das nur an? :dontknow:

Möchtest Du jetzt auch einen Raider mitbauen? Los komm, sei kein Frosch.... ;)
HGJ
« Letzte Änderung: 25. September 2011, 19:28:31 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #22 am: 25. September 2011, 19:26:20 »
Frosch?
Nee - ich brauch das Teil für was anderes :pfeif:

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #23 am: 25. September 2011, 19:30:26 »
Frosch?
Nee - ich brauch das Teil für was anderes :pfeif:

Und ich dachte schon ich laufe nicht so alleine im dunklen Mondschein...
HGJ ;)
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2385
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Konrad Kujau Zylonenraider
« Antwort #24 am: 25. September 2011, 23:07:05 »
Nun hier sind die Bilder des heutigen Tages:







Hier bin ich mal "leicht" von der Vorlage abgewichen.


OK, ich bin gespannt wie es weiter geht.
HGJ;)
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co