Autor Thema:  Abfangjäger 1/48  (Gelesen 2040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bellerophon

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 733
Abfangjäger 1/48
« am: 15. September 2011, 22:15:10 »
Umbau einer Mig 3 auf Deltaform mit Düsenantrieb

was für zwischendurch( ich beginne so viele Sachen, krankhaft :dontknow:)

ich denke passt hier ganz gut rein.

so was haben wir:

ein Bausatz der Mig 3 von alanger ( annehmbar und günstig)

Die Zusatztanks einer FW 190 1/72 werden die Strahlentriebwerke

Bewaffnung vorerst :0 4 x ( 1/35 20 mm Flak)

und dann, schau mer mal.








Grüße

« Letzte Änderung: 04. Januar 2012, 22:20:11 von phoxim »

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8368
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #1 am: 15. September 2011, 22:16:59 »
NA das sieht ja sehr vielversprechend aus! Bleibe mal interessiert an deinem Umbau dran.



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Pandor

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #2 am: 16. September 2011, 07:03:48 »
Ein netter Anfang !
Ich werde auch mal hier dabeibleiben und schauen, wie sich die Sache hier entwickelt.

Ansonsten, ist die Mig 3 ein sehr "schöner" Warbird aus dunkleren Tagen, aber mit sicherheit eine geniale Basis, solch einen Umbau zu starten.

.... in letzter Zeit juckt es mich auch immer stärker in den Fingern, mich mal wieder als SF-Modeller zu versuchen.

LG, Ṡ.
Mein kleines, schlecht geführtes, selten upgedatetes, schlichtes, noch nicht kommentiertes .... lommeliges Blog:

http://3dmodelinghotspot.wordpress.com/

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1892
  • ...where no man has gone before!
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #3 am: 16. September 2011, 13:10:09 »
Hat auch n bisschen was davon:

bzw. davon:
http://www.youtube.com/watch?v=llqoqei-k1Y

Sehr geiles Projekt!  :thumbup: :thumbup:

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1008
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #4 am: 16. September 2011, 14:29:43 »
Gefällt mir, der Flieger hat was  :thumbup:

was für zwischendurch( ich beginne so viele Sachen, krankhaft :dontknow:)

Joa, diese Krankheit kenne ich auch nur zu gut  ;D
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9165
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #5 am: 16. September 2011, 15:04:57 »
Vogelwild!  :D :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline bellerophon

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 733
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #6 am: 16. September 2011, 20:05:10 »
Danke,

yup Pandor, die mig ist ein schöner vogel (nicht immer die üblichen verdächtigen: 109, spit etc.).
als nächstes habe ich mir schon die macchi 202 ins auge gefasst.

Gortona: cooles Vid !!

Darkmoonspirit, wobei ich mit den caprica fliegern nicht so viel anfangen kann. eine nuance flügel zu kurz oder da ein bogen zuviel, schon kann`s sein:" mhhh, nicht so mein ding".




Offline bellerophon

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 733
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #7 am: 16. September 2011, 20:17:00 »
^^^^ yup sire, you right ;D

Offline bellerophon

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 733
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #8 am: 17. September 2011, 18:00:20 »
ein kleines update.


Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4002
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #9 am: 21. September 2011, 04:22:40 »
ich würde die triebwerke auf alle fälle auf der unterseite anbringen
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline bellerophon

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 733
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #10 am: 25. September 2011, 15:54:18 »
Darkmoon.. Der Manta ist nicht so mein Ding :dontknow:

DocRaven: beim nächsten ;D

so ein bischen Farbe drauf.(decals von einer f 16)

Höheneruder hinzugefügt.(soll später im Kurvenkampf daargestellt werden)
Tankeinfüllstutzen
Ein paar Panellines hinzugefügt.
Cockpitverglasung und Interiuer.
Bewaffnung: 2x 20 mm flak, 2x20mm Oerlikon Spitfire, oben auf der Haube kommen noch Browning 12,7mm.






und weiter gehts.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15690
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #11 am: 25. September 2011, 18:27:49 »
Gefällt mir gut dein Fighter  :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit


Offline bellerophon

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 733
Re:Abfangjäger 1/48
« Antwort #12 am: 27. September 2011, 00:13:36 »
Danke die Herren ;D

yup, könnte eine art rot vier sein :)

kleines update.

vordere Stabiliesatoren (Tiefenruder  revell U-Boot 1/144) sowie Vorflügel der Linke ausgefahren.
die  Läufe einer Browning 12,7mm auf der Haube angebracht
.