Autor Thema:  Basler Modellbautage 2011  (Gelesen 6236 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Basler Modellbautage 2011
« am: 24. September 2011, 16:04:43 »
Massimo und ich waren huete eher spontan in Basel um zu schauen was da so geboten wird. hier ein paar Bilder, ohne grossen Kommentar.







































































.und diese beiden hab ich mir mitgebracht... obwohl ich nu garkeine Kohle mehr habe....  ???





Waren nur extrem wenig Modelle aus dem bereich Sci-Fi, dafür zwei in Pink....  ;D ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline LikkleLion

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 528
  • I <3 Ma.K.
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #1 am: 24. September 2011, 16:14:30 »
Danke fürs zeigen!  :thumbup:
Finde den Chuck Norris ja schon cool  8) ...
Die Corsair gefällt mir auch gut!

Coole kits haste dir besorgt.
Den Polar Bear hab ich auch grad auf der "Werkbank" ;)

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5649
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #2 am: 24. September 2011, 17:23:25 »
Coll  Ben. Danke fürs Zeigen.  :thumbup:
Am besten finde ich den Chuck Norris. der ist einfach  8)
Auch die anderen Sachen sind nicht Schlecht.  ;)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1301
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #3 am: 24. September 2011, 18:20:10 »
WoW, das sind aber knaller Bilder die Du da geschossen hast, da ist nix dabei, das mir auf anhieb nicht gefällt. Hab zwar von Flugzeugen keine Ahnung aber die Pinke Kiste würde ich mir auch in die Vitrine stellen. Die Fahrzeuge sind Hammer, auf so was steh ich ja.
Glückwunsch zu Kauf der Ma.k Kits. :thumbup: :thumbup:
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8240
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #4 am: 24. September 2011, 18:26:05 »
Danke fürs Zeigen Benny.Da sind wirklich ein paar goilomate Sachen dabei. Gut haben mir die Fluggeräte von .....glaube Warhammer wars.....gefallen.Echt spitze Modelle  :thumbup:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6617
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #5 am: 24. September 2011, 21:09:53 »
... und die Corsairs dürften was für unseren Olli "Plastiker" sein.

Wieso nur wußte ich das da was kommen wird in die Richtung? ;D Aber hast recht, ob ich die nun umwurschtel für meine Projekte oder eine Corsair bauen würde, ist einfach ein tolles Teil!

Also vom bastlerischen her war es definitiv das Heli/Wasserdio was mir sehr gut gefiel, ebenso wie die Auto´s. aber auch die anderen Modelle zeigten ein hohes Niveau und haben mir gefallen.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline bellerophon

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 594
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #6 am: 25. September 2011, 08:16:11 »
yep danke,


die F4 sieht schön und handwerklich sauber aus :thumbup:der rest natürlich auch)

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1594
  • ...where no man has gone before!
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #7 am: 25. September 2011, 23:04:17 »
Ben und Massimo haben mich irgendwie elegant umgangen, aber war auch da  ;D

Mein Lieblingsstück hab ich leider nicht abgelichtet. Draussen vor der Ausstellung sind Leute mit ferngesteuerten Panzern rumgefahren. Und da hat tatsächlich einer "meine" KAWEST M-109 ca. im Masstab 1:15 nachgebaut. Ein scharfes Teil ;)
































Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6617
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #8 am: 25. September 2011, 23:13:33 »
Danke für den Schwung toller Bilder, wobei einige Panzer ja recht guten Seidenglanz haben oder liegt dies mehr an deinen foto´s?


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1594
  • ...where no man has gone before!
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #9 am: 25. September 2011, 23:23:16 »
Ich glaub das liegt an den Fotos. Mit Blitz ist das immer sone Sache. Bens Fotos sind da viel besser geworden irgendwie....

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #10 am: 26. September 2011, 06:26:10 »
Hab auch ohne Blitz fotografiert...

Tja, schade das wir uns verpasst haben....  :dontknow:  aber im November ist hier in Lyss eine Ausstellung (wo ich einige Sci-Fi Modelle ausstellen werde).. die ist glaube ich gleich am 05./06. November..

Kann dir da nochmal Bescheid geben...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #11 am: 26. September 2011, 09:48:56 »
Coole Bilder Ben! Die pinke Hellcat ist wohl eine Anspielung auf Pink 5 huh?  ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #12 am: 26. September 2011, 09:58:10 »
Quatsch Stefan, wie kommst du denn dadrauf....  :dontknow:

 ;D ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #13 am: 26. September 2011, 11:49:41 »
Gab ja auch pinke Panzer, der Jeep bei meinen Bildern is auch pink. Das war ne Art Wüstentarn, wenn ich mich nicht irre.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5649
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #14 am: 26. September 2011, 11:56:45 »
Gab ja auch pinke Panzer, der Jeep bei meinen Bildern is auch pink. Das war ne Art Wüstentarn, wenn ich mich nicht irre.
DAs mit diesen Pnken Tarungen an fahrzeugen kenne ich auch noch. Gibt doch von Tamiya jetzt die Wiederauflage dieses Jeep's oder.  :-\
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #15 am: 26. September 2011, 14:31:12 »
Quatsch Stefan, wie kommst du denn dadrauf....  :dontknow:

 ;D ;D

Das war schon so von dir gewollt das die Hellcat an erste Stelle kommt!  ;) :D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline PaperAviation

  • Ensign
  • Beiträge: 173
    • PaperAviation
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #16 am: 26. September 2011, 19:54:24 »
Diese ungewöhnlich lackierten Hellcats waren übrigens Zieldrohnen, die meist von einer zweiten Flugzeug aus ferngesteuert wurden. Zum Teil auch bemannte Testplattformen für Raketen usw. Nach dem WW2 waren Unmassen an ausgedienten Jagdflugzeuge vorhanden, die so noch einen letzten Einsatz hatten. Verwendet wurden verschiedene Rottöne, die je nach Belichtung und Verwitterung durchaus nach Pink aussahen.
Hier ein paar Bilder: http://www.mission4today.com/index.php?name=ForumsPro&file=viewtopic&t=3584

Gruß
Martin
Ja, genau ... der die Kartonmodelle für die Spacedays macht.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5649
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Basler Modellbautage 2011
« Antwort #17 am: 26. September 2011, 20:15:28 »
Ha  :thumbup: Wusste ich doch das ich diese Maschinen von Irgend wo Her kenne.
Schönen Gruß aus Berlin
Chris