Autor Thema: A Star Wars Story Imperiale Spacestation  (Gelesen 3150 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
A Star Wars Story Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #25 am: 26. März 2019, 12:44:50 »
Sehr cooles Projekt!  :thumbup: Hat ja fast was von nem Kronleuchter  ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #26 am: 26. März 2019, 12:48:17 »
das wird es auch  ;D

Offline Modellbaurd

  • Candidate
  • Beiträge: 90
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #27 am: 28. März 2019, 18:18:05 »
Willst du dieses ISD wirklich verwenden oder gehen da noch etliche Stunden schleifen und lackieren bei drauf ?

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #28 am: 29. März 2019, 08:40:36 »
Die werden schon noch nachbearbeitet, dann kommt noch ne Grundierung drauf. Ausserdem muss ich sagen das die auf den Bildern schlechter aussehen wie in Natur  :smiler6:

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #29 am: 05. April 2019, 15:42:50 »
Jetzt hab ich erstmal einen Muster einer Dockingbrücke gemacht





Das habe ich abgeformt und nun wird das vervielfältigt




Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1251
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #30 am: 05. April 2019, 21:08:59 »
sehr  8) und goilesprojektiko  :respekt:   :respekt: eeeee hey isss bin nicht neugierig weischduuu....aber warst du so sssarf auf deine dockingbrücke die
du abgeformt und vervielfältigt hast?....was sind das für weiße spritzer auf der ISD und daaaneben  :evil6:  :evil6:  ;D
spaß bei seite......das wird hammer gefällt mir und du hast abgeformt und dan  mit resin,frage welches resin und silikon nimmst du? danke dir  :-*

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #31 am: 06. April 2019, 11:39:15 »
Ist von Ebalta

Silastic 3481   
Vernetzer 3081
 
Gießharz
 
SG 2000 l A
SG 2000 B   

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #32 am: 18. April 2019, 21:02:38 »
So hier geht es auch mal weiter.
Ich hab mal das Grundgerüst aufgebaut und die LED-Streifen eingesetzt



Das wird schön hell


In der Zwischenzeit habe ich alle Dockingteile gegossen und die werden jetzt mal auf den Ring geklebt





Die Richtung stimmt

Offline frostrubin

  • Candidate
  • Beiträge: 91
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #33 am: 19. April 2019, 10:24:28 »
Cool! Willst du alle Docking Stationen belegen oder auch 1-2 SD im An-/Abflug darstellen?

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #34 am: 19. April 2019, 16:34:51 »
Da sollen auch welche rumfliegen

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #35 am: 28. April 2019, 20:26:37 »
So weiter geht es mit den Aufbauten der Station
Erstmal die grobe Struktur

Unterseite:


Oberseite





Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1556
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #36 am: 28. April 2019, 20:50:27 »
Hammer Teil  :respekt:

Es nimmt Form an  :)

Bleibe weiterhin gespannt wie es weitergeht  :thumbup:
MfG Stefan     

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #37 am: 28. April 2019, 21:16:25 »
muss natürlich noch geschliffen und geklebt werden  :0

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #38 am: 05. Mai 2019, 20:10:43 »
Jetzt habe ich erstmal die Grundstrucktur fertiggemacht.


In der Zwischenzeit schon mal angefangen Detail zu machen


Das werden die Seitenverkleidungen der Basis


Hier dann montiert

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #39 am: 06. Mai 2019, 20:32:39 »
Was mit beim orginal Bild nicht gefällt das die Sternzerstörer einfach so in der Station schweben.
Drum habe ich Andockklammern hinzugefügt.
Irgenwie muss man ja an Board kommen.

Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1556
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #40 am: 06. Mai 2019, 20:56:38 »
Finde das ne super Idee  :thumbup:

Dadurch hast du auch etwas mehr Stabilität der ISD in den Buchten  :)

Schön umgesetzt  :laugh:
MfG Stefan     

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7616
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #41 am: 07. Mai 2019, 06:18:38 »
Ja sieht klasse aus!  :respekt:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline tiking

  • Candidate
  • Beiträge: 95
    • One Step Further
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #42 am: 07. Mai 2019, 14:21:40 »
As usually, it looks fantastic.

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #43 am: 11. Mai 2019, 17:01:19 »
So jetzt habe ich mich mal nd die Details der Unterseite gemacht.










Online Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1556
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #44 am: 11. Mai 2019, 19:28:28 »
Schöner Fortschritt, Haui  :thumbup:

Sieht super aus  :)
MfG Stefan     

Offline Porphyrin

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 228
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #45 am: 11. Mai 2019, 21:11:41 »
Das sieht ziemlich,ziemlich gut aus,die greebles und Antennen machen sich gut :respekt:

Einzig die Basisverteidigung ist mir persönlich zu wenig Star Wars,da erkennt man sofort,dass es Geschütze von der Bismarck sind.

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #46 am: 12. Mai 2019, 10:40:50 »
Das sieht ziemlich,ziemlich gut aus,die greebles und Antennen machen sich gut :respekt:

Einzig die Basisverteidigung ist mir persönlich zu wenig Star Wars,da erkennt man sofort,dass es Geschütze von der Bismarck sind.
Guter Hinweis da werd ich gleich nochmal kleben

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #47 am: 13. Mai 2019, 19:49:50 »
Schöne Kombi aus 3D und klassischem Scratch-&Resin Modellbau - :respekt:

Offline alf-1234

  • Ensign
  • Beiträge: 103
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #48 am: 14. Mai 2019, 12:19:42 »
Das schaut sehr gut aus. Bin begeistert. :thumbup:

Aber mal eine Frage:
Werden die Raumschiffe nur vorne von den Andockklammern gehalten?
Die müssten doch nach hinten überkippen oder ist im hinteren Teil auch noch eine Stütze für das Raumschiff vorgesehen?
Welchen Durchmesser hat die Station? Wie lang ist ein Raumschiff?

Offline haui

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 281
    • Felstroll.de
Re: Imperiale Spacestation
« Antwort #49 am: 14. Mai 2019, 21:07:06 »
Hi also die Schiffe werden eigentlich nur durch einen Metallstifft vorne in der Spitze gehalten. DIe Andockklammern sind nur Decko.
Die Basis ist 100 cm lang und der Kreis hat nen Durchmesser von 60 cm.
Ein Schiff ist 9,5 cm