Autor Thema:  "Legoland Space Days" 2019  (Gelesen 910 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline spacedays-pia

  • Candidate
  • Beiträge: 75
"Legoland Space Days" 2019
« am: 25. März 2019, 22:46:23 »
Hallo in die Runde,

nachdem ich bzw. der SpaceDays-Vorstand nun bereits durch mehrere Emails darauf aufmerksam gemacht worden sind ... ja das Legoland in Günzburg hat sich unseren Namen äh...nun, nennen wir es wohlwollend, ausgeborgt.

Die Veranstaltung ist nicht vom SpaceDays e.V. - zwar suchen wir eine neue Lokalität für die SpaceDays 2020, aber das Legoland wird es (voraussichtlich - man soll ja niemals nie sagen ;-)) nicht. Und schon gar nicht 2019!

Es bleibt dabei, wie das Orga-Team bereits verlautbart hat, dass wir alles versuchen, die SpaceDays 2020 (inkl. Jubel-Jubiläum 20 Jahre SpaceDays) in Darmstadt bzw. in der Umgebung umzusetzen.

Nichtsdestotrotz stehen wir mit den Organisatoren des Legoland für dieses Event in Verbindung und hoffen auf eine beidseitig fruchtbare Kooperation.

Wer Interesse daran hat eventuell an dem Event im Legoland teilzunehmen, hier für euch einige Eckdaten.

Das Legoland schreibt:
Zitat
"Das LEGOLAND veranstaltet seit mehreren Jahren erfolgreich die „Star Wars Days“ mit hunderten von Fanclubs und erweitert in diesem Jahr die Veranstaltung auf alle Bereiche rund um Fantasy, Raumschiffe, Astronauten, Weltall und Raketen."

Zitat
Wir veranstalten von 20.-23.06.2019 die „Space Days“ in unserem Freizeitpark und möchten möglichst viele Fanclubs zu uns einladen, die ihre Kostüme, Requisiten, Showeinlagen, Ausstellungsstücke und was ihr sonst noch Interessantes zum Thema Fantasy, Weltraum, Astronauten und so weiter präsentieren möchten.

Zitat
Gerne hätten wir auch Stücke von Ihnen, hierzu wären ein paar Bilder super, die Ausstellung soll aber vorzugsweise für Outdoor geeignet sein. Ist das der Fall?
Gerne würden wir auch die Modellbauaussteller Ihrer Vergangenen Events bei uns begrüßen, hierbei ist aber zu beachten, dass wir uns nicht auf Star Wars konzentrieren, eine ausgewogene Mischung ist uns sehr wichtig.

Wer Interesse hat, kann gerne die direkten Kontaktdaten fürs Legoland bei mir über die bekannten Kontaktkanäle anfordern (PM, WA, Email, Tel., FB-PM, SKYPE, Persönlich, Rauchzeichen).

Thx, Pia




Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2965
Re: "Legoland Space Days" 2019
« Antwort #1 am: 25. März 2019, 23:17:56 »
Ich hoffe mal, dass die Legoländer sich den Namen "SpaceDays" nicht schützen lassen. Die Darmstädter waren zuerst da.  :smiler6:

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 885
  • Master of unfinished Projects
Re: "Legoland Space Days" 2019
« Antwort #2 am: 26. März 2019, 07:08:36 »
Sehr faszinierend. Und im Prinzip finde ich es gut, dass LEGO so etwas macht und dabei auch "Außenstehende" mit einbinden möchte. Hat LEGO wegen der Namensgebung "Space Days"vorher eigentlich gefragt? ... nach ihrem PR-Debakel mit dem "Held der Steine" sollten sie es nicht einfach anders herum selber so machen.
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4555
    • Web-Portfolio
Re: "Legoland Space Days" 2019
« Antwort #3 am: 26. März 2019, 07:25:01 »
Google mal "Space Days" und Du wirst feststellen, dass es in Deutschland und Umgebung viele Veranstaltungen gibt, die diesen Begriff im Namen tragen (auch wenn mittlerweile bei Google dann die Darmstadt SpaceDays (sic) die Toptreffer darstellen). Da würde ich jetzt kein Fass wegen aufmachen.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re: "Legoland Space Days" 2019
« Antwort #4 am: 26. März 2019, 08:46:17 »
... Darmstadt SpaceDays (sic) die Toptreffer darstellen)….

Warum (sic)?
Smooth is easy, easy is fast.

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4555
    • Web-Portfolio
Re: "Legoland Space Days" 2019
« Antwort #5 am: 26. März 2019, 08:58:26 »
Weil man es "SpaceDays" schreibt bei den Darmstadt SpaceDays, während die anderen Veranstaltungen "Space Days" im Namen tragen.

(sic) = sīc erat scriptum = so stand es geschrieben = Hinweis auf die Schreibweise, vor allem, wenn diese von der "normalen" Schreibweise abweicht.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 885
  • Master of unfinished Projects
Re: "Legoland Space Days" 2019
« Antwort #6 am: 26. März 2019, 08:59:04 »
Da würde ich jetzt kein Fass wegen aufmachen.

Da magst scho recht ham ... ist mir halt spontan durch den Kopf gegangen.

Und wie vorher schon geschrieben, ist es ja im Prinzip sehr positiv zu bewerten, dass LEGO sowas anleiert.

Was mir jetzt nicht so ganz klar ist: Möchte man nur Exponate aus Klemmbausteinen (was ja eine gewisse Wetterbeständigkeit mit sich bringen würde) oder sind auch andere Materialien (Plastikmodelle, richtige Props, usw.) gefragt? Nur so rein interessehalber ... ich selber habe ja nix zu bieten.
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101