Autor Thema:  Evergreen sheet. Woher und was kostet das???  (Gelesen 1439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kosatrahl

  • Candidate
  • Beiträge: 89
Evergreen sheet. Woher und was kostet das???
« am: 31. Oktober 2011, 13:37:27 »
Hey leute!

Bin zurzeit mit nem gewaltigen Scratchbau beschäftigt (Baubericht folgt!!!). Hab nen stabiles grundgerüst aus 9x9mm Fichtenleisten gebaut um stabilität und form in die ganze sache zu bekommen. Nur will ich die verkleidung mit was stabilerem als Furnier und pappe machen. Hab in ner menge beiträgen hier von evergreen gelesen/gesehen und halte das für die beste alternative. Hab schon ne weile das www durchpflügt, bin aber nich wirklich glücklich mit dem was ich gefunden hab. Die platten hatten meist maße von 150mmx300mm und stärken von 0,5mm. Scheint mir mächtig klein zu sein für knapp 3 Silbertaler...

Hat irgendwer nen tip von wo ich evergreen sheet in größeren maßen beziehen kann??? DIN 2 in etwa? Oder sind das die gängigen abmessungen und der entsprechende preis?  :dontknow:

Creetz Daniel
Was dich nict tötet macht dich härter!

Erkläre es mir, und ich werde vergessen
Zeige es mir, und ich werde verstehen
Lass es mich machen, und ich werde es beherrschen

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Evergreen sheet. Woher und was kostet das???
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2011, 13:39:51 »
Schaust du mal bei modulor. Die haben alles was du suchst  ;)

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3884
Re:Evergreen sheet. Woher und was kostet das???
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2011, 13:51:57 »
In der Größe würde ich das lieber bei einem ortsansässigen Werbetechniker kaufen. Frag einfach nach Resten von Polystyrolplatten.
Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Evergreen sheet. Woher und was kostet das???
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2011, 13:52:58 »
Gut das du das sagst Thomas.....geiler Tipp  :thumbup:

Offline Kosatrahl

  • Candidate
  • Beiträge: 89
Re:Evergreen sheet. Woher und was kostet das???
« Antwort #4 am: 31. Oktober 2011, 14:14:13 »
Wow, das ging ja schnell! :)

Aber wieder mal typisch für mich... An falscher stelle suchen und andere dann mit fragen zubomben, welche ich mir durch suchen selbst beantworten könnte... :0 ;D
Aber danke danke! Genau was ich gesucht hab! Sogar die guten kappa-platten gibts bei modular! Der neue thread hat aber den vorteil das leute wie ich nich nochmal fragen müssen. :angel:
Danke euch!
Was dich nict tötet macht dich härter!

Erkläre es mir, und ich werde vergessen
Zeige es mir, und ich werde verstehen
Lass es mich machen, und ich werde es beherrschen