Autor Thema:  1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer  (Gelesen 7521 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Jeder hat 2 stimmen

1 Stimmefür ja oder nein und 1 stimme für was für ein set ihr euch gerne zu legen würdet

Set. A 4x Gun Barrel's Seiten Gräben Geschütz

Set. B 16x Mainbattarie Gun Barrel's

Combi Pack set of A + B

Alle Geschützrohre Werden aus Messing Gedreht und Natürlich Made in Germany!

wer mehr als ein set nehmen würde kann das hier posten oder pn schicken  im mom gehts mir haupsächlich darum zu erfahren wie groß das interesse ist  und für welche zusammenstellung
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2011, 09:20:35 von DocRaven »
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre ! Nachrüst satz für Revell Venator Star Destroyer
« Antwort #1 am: 12. November 2011, 12:21:16 »
so sehen die teile aus


" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #2 am: 15. November 2011, 13:21:35 »
fein das  so viele  abstimmen
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9724
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2011, 17:53:06 »
Ich bin für alles !!!!

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2011, 17:59:56 »
Doc, ist die Umfrage noch aktuell?  ;)
Ex nihilo aliquid fit


Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2011, 18:06:46 »
öh nö
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2011, 18:09:12 »
Dann sollte sie vielleicht geschlossen werden  ;)
Ex nihilo aliquid fit


Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2011, 18:12:50 »
Hier mal für alle die wissen wollen wie das Detail set 2  an einem 1:2256 Star Destroyer aussehen könnte  :pfeif:



" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2011, 18:16:56 »
Hier mal für alle die wissen wollen wie das Detail set 2  an einem 1:2256 Star Destroyer aussehen könnte  :pfeif:

 8) :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit


Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2011, 17:30:51 »
die Geschütze wurden für Anfang Januar bestätigt! Ich melde mich sowie sie
eintreffen.
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline elend

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1487
  • Kill All Humans!
    • andersdenkend
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #10 am: 04. Januar 2012, 22:20:33 »
Huch! Will auch. ;D

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #11 am: 05. Januar 2012, 00:22:31 »
Huch! Will auch. ;D

Wer zu spät kommt ....  ;D
Ex nihilo aliquid fit


Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #12 am: 05. Januar 2012, 04:41:24 »
must du warten bis die teile da sind und ich alle verscickt hab und ich seh was übrig ist
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #13 am: 01. Februar 2012, 12:14:01 »
ich habe endlich wieder nen paar informationen bekommen
die firma hat wohl probleme mit den kleinen kühlrippen bei den venator gunbarrels
daher die verzögerungen ich warte nun auf genauere infos was genau das problem ist dann werd ich wohl auch weitere informationen euch zu kommen lassen können
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #14 am: 01. Februar 2012, 14:45:40 »
Warum merken die das erst jetzt  :(
Ex nihilo aliquid fit


Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2225
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #15 am: 01. Februar 2012, 15:07:35 »
Warum merken die das erst jetzt  :(

ganz genau,

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6558
  • Strahl Demokratische Republik
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #16 am: 01. Februar 2012, 17:38:12 »
Da müssen wir uns wohl noch Gedulden.  :(
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #17 am: 01. Februar 2012, 23:20:28 »
ja das die das erst jetzt merken und mir erst jetzt das sagen versteh ich auch net
bin da auch etwas an gfressen des wegen
zumal es hieß anfang janua rwird geliefert nu is anfang februar
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline darth_daniel

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 676
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #18 am: 02. Februar 2012, 00:39:10 »
Ich versteh eins nicht, du hast ja schon Prototypen gezeigt, wenn sie die fertigen ham können wieso sollts dann jetzt nimmer hinhaun? ???

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #19 am: 02. Februar 2012, 06:00:51 »
die prototypen waren selbst gemachte test muster  um maße und proportionen anzugleichen die waren keine serien fertigung
die waren an ner klassischen dreh maschiene gemacht
« Letzte Änderung: 02. Februar 2012, 08:41:01 von DocRaven »
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #20 am: 02. Februar 2012, 09:22:36 »
neue infos :

die kühl rippen hinter der mündungs haube wurden weg gelassen bei der herstellung dort iste es nun einfach glatt  hier auf dem bild seht ihr das ganze mit kühl rillen


da das ganze aber an der stelle eh matt schwarz ist ( am orginal geschütz)  denke ich wird das bei de rgröße und der frabe nichts ausmachen bzw keinem auffallen der es nicht weis


" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6558
  • Strahl Demokratische Republik
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #21 am: 02. Februar 2012, 10:44:31 »
Na ja nicht so schlimm.
Aber das du das hinbekommst und die nicht,
beweist nur: „JOU ARE THE BEST“   ;D
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #22 am: 02. Februar 2012, 13:02:55 »
Da kann man wohl nichts dran machen, wobei ich mal vermute, dass Du einen eindeutigen Auftrag gegeben hast. Bekommst Du wenigstens einen Nachlass?
Ex nihilo aliquid fit


Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9143
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #23 am: 02. Februar 2012, 13:58:03 »
Ja ich denke auch das daß sich auch auf den Preis bemerkbar machen müsste wenn das Werkzeug einfach gerade entlang läuft. Die Säcke wollen sich nur ein paar extra Euros verdienen weil´s so bequemer und schneller ist.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:1:2256 Geschützrohre! Detail set´s für Revell Venator, Star Destroyer
« Antwort #24 am: 02. Februar 2012, 14:07:16 »
ich vermute die habens schlicht vergessen  und das nun bei  den ganzen venator teilen einzeln nach zu besser wird wohl  nicht sein aber ich muss davon was sehen bevor ich sagen kann ob ich die dienger überhaupt so nehme
denn nur weil die mist bauen muss ich es net nehmen  bzw an meine kunden weiter geben
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "