Autor Thema: Ma.K. klassisch struschie‘s Neuspotter  (Gelesen 697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Ma.K. klassisch struschie‘s Neuspotter
« am: 08. August 2019, 12:59:35 »
Mit dem neuen, günstigen Kit des Neuspotter habe ich endlich mal etwas Neues angefangen. Devise: Fertig, nicht perfekt.
Angemalt mit japanischen Laquer Farben stehe ich derzeit hier:
Untitled by struschie, on Flickr
« Letzte Änderung: 15. August 2019, 15:31:12 von TWN »

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #1 am: 08. August 2019, 13:00:14 »
Untitled by struschie, on Flickr

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Candidate
  • ****
  • Beiträge: 57
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #2 am: 08. August 2019, 13:04:39 »
Hast Du einen Vergleich zum alten Bausatz?

Ist das mit den Gelbtönen schon fertig so oder wird da noch mehr an der schwarzen Umrandung kommen?
Ex nihilo aliquid fit

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3054
    • Blankes Blech
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #3 am: 08. August 2019, 15:17:50 »
Die 9 gefällt mir nicht.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #4 am: 08. August 2019, 15:58:30 »
@Torsten:
Die Armstreben sind nicht Messing - aber ausreichend. und die Decals sind verwendbar. Der Kopf ist analog dem letzten Oskarrelease beweglicher. Unbedingte Kaufempfehlzbg für 3x€ !!!
@Torsten&Miguel: Das Orange ist nicht fertig - der Decal-Look (nur mehr used...) werde ich noch besser hinbekommen.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Candidate
  • ****
  • Beiträge: 57
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #5 am: 08. August 2019, 16:09:03 »
Danke für die Rückmeldung, dann schau ich mal, dass ich vielleicht mal einen Vergleich zwischen Alt und Neu mache.

Bin auf das Ende gespannt.
Ex nihilo aliquid fit

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 623
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #6 am: 08. August 2019, 17:13:58 »
Interessanter Look!
Hast du auch ein Bild vom gesamten Modell?
Habe mir den neuen Bausatz auch besorgt und bin gespannt wie du weiter machst...

Gruß
Sebastian
Karma is a funny thing!

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #7 am: 08. August 2019, 17:26:51 »
Torsten: 👍🏼
Sebastian: Ich versuche den Look hinzubekommen, den die Japaner mit ihrem typischen Pinselbemalen scheinbar so locker hinbekommen. bin noch lange nicht zugrieden - aber über ein paar Details positiv überrascht. Wird in kommenden Projektensicher besser. Ganzes Modell hab ich derzeit keine Bilder - folgt.
Untitled by struschie, on Flickr

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1574
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #8 am: 08. August 2019, 17:34:22 »
Hallo Struschie,

sehr interessant  :thumbup:

Da bleibe ich dran  :)
MfG Stefan     

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #9 am: 08. August 2019, 19:41:50 »
@Wabie: Schön!
Hier‘s ein älteres incl der meisten der verwdndeten Farben:
Untitled by struschie, on Flickr

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 623
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #10 am: 09. August 2019, 08:15:16 »
Hi Struschie,

bis auf die 9 ist Dir der Pinsellook schon ganz gut gelungen, finde ich. 👍🏻
Die Farben von Mr. Color verarbeite ich allerdings lieber mit der Airbrush.

Freue mich auf das Endergebnis 🤘🏼

Grüße
Sebastian
Karma is a funny thing!

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2818
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #11 am: 09. August 2019, 09:44:08 »
Ich find' die Optik gut, kommt den Vorbildern sehr nah. Ich glaube, dass Problem mit der Zahl ist, dass der schwarze Rand übermalt ist und die Kontur deswegen sehr zerfranst wirkt. Ggf. hilft ein Nachziehen der Ränder, z. B. mit einem schwarzen Folienstift (wobei das auch schnell in die Hose gehen kann...)?

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #12 am: 09. August 2019, 10:31:50 »
Sebastian:
Danke für den Zuspruch - das Modell ist ja zum Lernen. Ich hab gestern noch ein wenig verfeinert, werde aber bald ins finale Ölverdrecken gehen. Kevin Derken aka klav style eben.

Thomas:
Sehr gute Idee! Das Schwarz mit dem Pinsel zu zuehen mach ich nicht. Mut Verdünnet hab ich schon was wegbekommen - aber geil ist anders. Nen dünner Liner kann echt helfen 👍🏼👍🏼👍🏼

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3054
    • Blankes Blech
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #13 am: 09. August 2019, 11:10:39 »
Ich mag die wolkigen Effekte des Tarnanstriches.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #14 am: 09. August 2019, 22:24:14 »
Ja, ich auch :)


Heute Abend kam die nächste Ölschicht...:
Ma.K. Neuspotter by struschie, on Flickr

Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 117
  • Resinator
    • Scifimodels
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #15 am: 15. August 2019, 14:42:59 »
Ich weiß noch gar nicht wie ich meinen lackieren möchte, aber ich denke es wird irgendwie in eine andere Richtung gehen.
Freue mich schon auf den Bau, auch wenn das Kit nicht ganz so weit oben auf der zu langen To-Do Liste steht.
Wäre mal was Nettes für zwischendurch um wieder mal was fertig zu bekommen.
Nicht immer nur solche Kaugummiprojekte die sich ziieeeehen.
Du hattest ja scheinbar einen ähnlichen Beweggrund :-)
...details are everything!
-Nico-

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #16 am: 15. August 2019, 14:53:28 »
Indeed waren meine Beweggründe ähnlich ☺️
Zieh das Projekt vor - das Ding macht Laune!!! Anderer Style ist gut - bin gespannt was du machst
Kow’s Original ist ja grad auf Ausstellung und zusätzliche Inspirationsquelle.

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 623
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #17 am: 16. August 2019, 10:06:48 »

Hi Struschie,

hast du schon Pläne für eine Base bzw. ein kleines Diorama?

Gruß
Sebastian 
Karma is a funny thing!

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #18 am: 16. August 2019, 10:17:17 »
Hi Sebastian,
keine sep Base.
die mitgelieferte reicht mir hier. Auch Eddie bleibt unbemalt

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 623
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #19 am: 16. August 2019, 10:28:07 »

Ja, der Eddie überzeugt mich auch nicht so.
Eine Base will aber auf jeden Fall basteln. Bin noch auf Ideen-Suche...
Karma is a funny thing!

Offline doedi

  • Freshman
  • Beiträge: 14
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #20 am: 07. Oktober 2019, 13:06:36 »
Schönes Teil, den klassischen Lacquer-Look will ich auch irgendwann mal ausprobieren, aber irgendwie habe davor im Moment noch zu viel Angst/Respekt.

Der Eddie ist aber wirklich relativ unbrauchbar, dieses komische rundgelutschte Gesicht *graus*
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2019, 14:04:27 von doedi »

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2818
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #21 am: 07. Oktober 2019, 13:19:10 »
Sehr schön!  :thumbup:

@scifimodels: farblich geht da vieles, die meisten "authentischen" Anstriche der Strahl-Modelle sind ja deutsch/WWII inspiriert, sowohl von Bodenfahrzeugen als auch durch die Luftwaffe. Insofern kann ein Stöbern in entsprechenden Quellen nicht schaden, bzw. die RLM-Farbpalette als Basis ist m.E. schon einmal nicht verkehrt - auch wenn ich schon Ma.K.-Modelle in fragwürdigen Farbkompositionen (Türkis und Elfenbein...) gesehen habe. Da es aber eh alles fiktiv ist: anything goes.

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #22 am: 07. Oktober 2019, 13:30:45 »
Hoi,
schaut Euch mal das Video dazu hier an:
https://youtu.be/koiqGm7fO60

Bezug hier mgl.:
http://www.hsc-modell.ospan.de/

Offline doedi

  • Freshman
  • Beiträge: 14
Re: struschie‘s Neuspotter
« Antwort #23 am: 07. Oktober 2019, 14:11:09 »
Alternativ gibt's die auch bei MBK. Unbedingt auf die Artikelnummer achten, die Lacquers heißen alle GSC[Farbnummer].