Autor Thema:  jumpin' someone elses train  (Gelesen 377 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 889
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
jumpin' someone elses train
« am: 02. Januar 2020, 22:14:25 »
hallo ihr hover-lover  :smiler6: (bilder im kopf  :pfeif: nicht meine schuld :nein: )

mein mega tanker trocknet grade... habe also etwas zeit. ich finde dieses thema mal richtig gut für einen groupbuild.

mal ein grosses lob und danke an joeydee, der hier im forum echt was auf die beine stellt  :respekt:

mein erster gedanke war ein klassisches hover bike mit bauchigen formen und einer weiblichen fahrerrin. die eigentliche eingebung hatte ich allerdings als ich joeys zusammengestellte links mit inspirationen sichtete... und gleichzeitig auf meinen drucker schaute, der seit monaten mehr als ablagefläche für noch zu erledigende dinge dient als zum drucken. seit über einem jahr lag da dieses standmodell einer reichsbahn aus der wohnung meines vaters. ich wollte es immer auf ebay oder bei kleinanzeigen loswerden, aber für sowas bekommt man keine müde mark  :o

also etwa wie das hier, allerdings nur ein modell ohne funktion:
Zitat

quelle: https://exoneit.de/Upload/artikelgross_bilder/319-T16371_gr.jpg

dieses design ist mir direkt in auge gesprungen:
Zitat

quelle: https://area.autodesk.com/dynamic_resources/area_gallery_post_content/18894/upload.jpg

also an sowas werde ich mich in diesem groupbuild mal versuchen  :thumbup:

und dieses mal hat mein bauprojekt sogar einen eigenen soundtrack  8)
Jumpin`someone elses train / the cure 1979


fährt zwar auf schienen aber was solls.

später mehr bilder
gruss
wolfgang

« Letzte Änderung: 16. Januar 2020, 20:52:22 von phoxim »

Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 143
  • Resinator
    • Scifimodels
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #1 am: 07. Januar 2020, 10:07:25 »
Uii, auch ne gute Idee... Ein Zug   :thumbup:
-Nico-

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2105
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #2 am: 07. Januar 2020, 10:30:48 »
 :thumbup:

Hier das Concept von Burdisio:
https://www.artstation.com/artwork/3Xb9E
Gruß
Jochen

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3929
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #3 am: 10. Januar 2020, 10:14:58 »
Das ist mal ein cooles Konzept.
Unfassbar klotzig und schwerfällig, Tonnen schwer, unverhältnismäßig große Antriebseinheiten und es fliegt doch!
Da bin ich dabei  8) :thumbup:
Gruß, René 

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 889
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #4 am: 10. Januar 2020, 13:30:35 »
tach...
der hover zug auf dem bild ist wohl eher als zugmachine für güter gedacht.
meine variante ist zur personenbeförderung gedacht und wird etwas schnittiger, aber dennoch schön industriell - zumindest auf der unterseite. leider ist mein zug mit spur N ( 9 mm / 1:160 ) recht klein, was bei der detailierung etwas einschränkt.
mit spur H0 könnte man der tollen vorlage gerechter werden. aber für dieses projekt und für die kurze bauzeit will ich mich mal mit dem zufrieden geben, was ich habe  :laugh:

ich habe den zug mal auseinandergeschraubt um zu sehen was man so machen kann. die fensterteile konnte ich leicht herausnehmen - das hilft schonmal sehr beim umlackieren, weil es abklebe arbeiten erspart.
die schwarzen teile mit den angedeuteten sitze sind aus metall und geben dem spielzeug zumindest beim anfassen einen wertvollen eindruck. ich werde diese teile aber bei meinem bau nicht mehr verwenden! ich überlege viel mehr ob sich eine beleuchtung lohnen würde.

für das "hover triebwerk" habe ich mir schon ein paar bauteile zurecht gelegt. das treibwerk soll etwa mittig am zug abgebracht werden. der zug kann in beide richtungen fahren... und schweben in alle richtungen.

so weit bisher... mehr nächste woche!
gruss
wolfgang







Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 143
  • Resinator
    • Scifimodels
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #5 am: 15. Januar 2020, 08:33:53 »
Ich finde interessant, dass Du Dir gerade diesen Zug ausgesucht hast.
Das war doch mit sicherheit Absicht  ;)
Finde ich super, hätte glatt von mir sein können  ;D
-Nico-

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 889
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #6 am: 16. Januar 2020, 20:51:20 »
Ich finde interessant, dass Du Dir gerade diesen Zug ausgesucht hast.
Das war doch mit sicherheit Absicht  ;)
Finde ich super, hätte glatt von mir sein können  ;D

wenn du sagst die idee hätte von dir sein können, dann nehme ich das mal als lob  ;D die auswahl des zuges ist echt zufällig... so wie ich es im ersten post berichtet habe!
wie kommst du auf absicht?

gruss
wolfgang

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 889
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #7 am: 16. Januar 2020, 20:57:56 »
soooo...
hier mal wieder ein paar bilder vom baufortschritt. einige ursprüngliche ideen habe ich verworfen und neue ideen gehabt. aber das ist ja völlig normal. ich baue sowieso eher aus dem bauch heraus ohne vorherige konzepte und zeichnungen... hat nicht nur vorteile  :o
häufig höre ich mich selber als vollidioten beschimpfen, weil ich es hätte echt besser planen können  :motzki: aber das kennt ihr sicher auch  :dontknow:

ansonsten heute wenig worte, ich lasse mal die bilder sprechen  ;D

gruss
wolfgang








« Letzte Änderung: 16. Januar 2020, 21:03:40 von phoxim »

Offline scifimodels

  • Ensign
  • Beiträge: 143
  • Resinator
    • Scifimodels
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #8 am: 16. Januar 2020, 21:00:35 »
wie kommst du auf absicht?

Naja... Es ist der 'Fliegende Hamburger'...FLIEGEND!

Mach da bitte zum Schluss ein Decal drauf, wo Hamburg drauf steht!
-Nico-

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 889
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #9 am: 16. Januar 2020, 21:08:24 »
Naja... Es ist der 'Fliegende Hamburger'...FLIEGEND!

Mach da bitte zum Schluss ein Decal drauf, wo Hamburg drauf steht!

ja gute idee. kann aber leider nicht selber decals drucken  :P
also HFB Hamburg für "Hauptflugbahnhof Hamburg"  ;) Hoverplattform 7  :laugh:

gruss
wolfgang

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Candidate
  • ****
  • Beiträge: 80
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #10 am: 17. Januar 2020, 07:26:48 »
Die Bilder haben mich angesprochen  :smiler6:
Ex nihilo aliquid fit

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 889
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #11 am: 20. Januar 2020, 20:05:20 »
hier schnell paar neue bilder. detailierung ist soweit fertig, werde mich bald an die lackierung machen!
gruss
wolfgang





Offline Vondy

  • Candidate
  • Beiträge: 72
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #12 am: 20. Januar 2020, 21:20:15 »
Sieht super aus. Bin gespannt, was da am Ende lack mäßig kommt. :)

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 905
  • Master of unfinished Projects
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #13 am: 20. Januar 2020, 21:55:40 »
Ganz schön Fix ... Adam Savages Wolfgangs One Day Build!  ;D

In diesem Groupbuild ist ein Modell so phantastisch wie das Andere. Kein Wunder, dass ich mein Projekt wieder rausgekramt habe. Ihr habt mich ausnahmslos Alle angefixt.  ;)
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2196
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re: jumpin' someone elses train
« Antwort #14 am: Heute um 19:08:11 »
Also wenn ich die Wagons nicht als keines Kind bei meinem Opa auf der Eisenbahnanlage, in Echt, gesehen hätte würde ich denken das waren schon immer Hoverkraftbahnen.
Das kann einfach nichts anderes werden. Weiter aufs Ziel zu.  :respekt:
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co