Autor Thema:  Anti-Tank Gleiter in 1:72  (Gelesen 4325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #100 am: 24. März 2020, 18:41:18 »
So, kurzes Update... Scheibe sitzt. Nur noch paar Kleinigkeiten, dann geht es an den Lack.



Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #101 am: 25. März 2020, 18:46:59 »
So, noch die Gondeln etwas detailliert.







Das muss erst mal in Ruhe durch trocknen und die Ränder brauchen etwas Spachtel. Runde Teile auf eckig ist immer etwas schwierig.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #102 am: 25. März 2020, 22:07:01 »
... Nochmal im beleuchteten Zustand...










Hoffe, es gefällt.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #103 am: 26. März 2020, 23:26:52 »
Moin,

Deckel oben ist drauf und unten bisl deko. Zum Teil von der revell lancaster, die graue Entlüftung am Werfer ist vom hokum Bausatz genommen. Denke, dass auf den Deckel noch eine oder zwei antennen oder sowas kommen.







So gefällt es mir langsam und es sieht nicht so nackt aus. Was sagt ihr?

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 998
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #104 am: 27. März 2020, 14:00:11 »
So gefällt es mir langsam und es sieht nicht so nackt aus. Was sagt ihr?

sieht hervorragend aus! wenn die grundierung drauf ist, siehts nochmal besser aus!

gruss
wolfgang

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 307
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #105 am: 27. März 2020, 14:06:32 »
*Zustimm*
Erstmal ein wenig Farbe drauf klatschen, dann wirst rasch sehen ob vielleicht greeblies fehlen, ob alles gut verspachtelt ist, etc.
Aber es schaut schon mal sehr gut aus

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #106 am: 27. März 2020, 14:08:26 »
Danke, Männer. :) Habe immer noch bedenken, wegen dem Lack an den hinteren Gondeln, denke aber, dass ich gut genug vorbereitet habe.

Heute die letzten Handgriffe. Oben noch paar greebles an den Gondeln, Sensor für den Werfer... Hoffe, dann sollte es das gewesen sein. Mir geht etwas die Puste aus gerade, meine Finger wollen unbedingt an die Airbrush. Also bloß nix überstürzen.
Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 307
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #107 am: 27. März 2020, 14:14:22 »
Schmirgel einmal mit einem feinen Sandpapier drüber, auf der angerauten Oberfläche hält dann die Farbe auch besser.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #108 am: 27. März 2020, 15:42:13 »
Hab ich so gemacht, wegen schmierigeln. Und dann mit aktivator vom Sekunden kleber behandelt.





Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #109 am: 27. März 2020, 17:19:20 »
Will wohl chipping machen. Haarspray Methode. Würdet ihr Metall oder schwarz als Untergrund nehmen?

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 307
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #110 am: 27. März 2020, 17:46:14 »
Schwarz und Metall Trockenbürsten, dann schwarzes Ölfarben Wash drauf(optional),  kommt geiler Metalleffekt raus.
Kannst hier bei meinem Falken sehen, bei den Maschinenbuchten und dem gesamten Mittelteil.
Auf den Mandibeln hast Schwarz, Metall trocken gebürstet, mit Schwamm Rost drauf getupft und mit Salz Methode, da geht aber auch die Haarspray, was für das kleine Modell auch zu bevorzugen wäre, denke ich.
http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=33976.0 (musst ein wenig durch scrollen um alle zu sehen)

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #111 am: 27. März 2020, 18:28:25 »
Man. Ein spitzen Modell hast da gebaut. Übersteigt aber wohl noch meine Fähigkeiten. Experimentiere gleich einfach ein wenig rum. Bisl inspiriert hat mich das Ding ja schon. Irgendwann... In 72...mit allen zurüst teilen die es gibt... Milenium falcon...

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #112 am: 27. März 2020, 19:35:59 »
So.. Grund für chipping ist da.




Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #113 am: 27. März 2020, 23:06:47 »
Moin,

Glaube, man merkt, dass ich Bock hab zu lackieren.

Pre shading...



Erst schwarz für die panel lines...







...und weiß für die Flächen...

Hier hab ich leider nur n Bild mit Licht an gemacht



Dann lackiert. Ist irgend ein rlm Ton.. AK real colors übrigens. Geniale Farben.




Das soll übrigens nicht der hauptlack werden, sondern die Grundierung. Jetzt wird gechipped, dann Klarlack, gut trocknen lassen und dann Haupt lackierung und noch mal chippen.

Hauptlack grübel ich noch.


Die zwei hab ich noch von AK. Beides rlm Töne. Glaube aber, dass ich speziell was bestellen werde. Brauche eh noch rot für die Nase und paar andere dinge. Licht dicht ist übrigens alles.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #114 am: 28. März 2020, 22:31:07 »
Habe das ganze dann mal etwas zerkratzt. Leider etwas grob und groß, der AK Lack ist MEGA hartnäckig. Aber werde nicht jeden Chip nutzen.





Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Hot Rod

  • Ensign
  • Beiträge: 103
  • Old School Kustom Kulture 🎱 ➤ ✌ ★ ☢ ☘ ✠ ♠ ⚑ ☠ 🚀
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #115 am: 29. März 2020, 10:15:17 »
Bin gespannt wie es weiter geht ...  :thumbup:
Gruß
George

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #116 am: 29. März 2020, 13:05:03 »
Ich auch... Bin mir bzgl wüsten camou nicht mehr sicher.

Klarlack und nächste Lage chipping fluid sind drauf.













Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 998
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #117 am: 29. März 2020, 17:14:15 »
kannst du mir dieses chipping fluid mal genauer erklären  :laugh: hersteller, preis, bezugsquelle, anwendung!
danke
gruss
wolfgang

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #118 am: 29. März 2020, 17:41:23 »
Klar, kommt von AK interactive. Gibt es in verschiedenen Stärken bzw Effekten. Habe nun worn effects genommen, also abgewetzt. Gibt es noch z. B. als heavy chipping, da fliegen dann wirklich große Stücke Lack weg. Kostet um 5 Euro für so ne Dose groß wie n wash.

Anwendung:

Lackieren, z.b. Metall, daruber wahlweise etwas Klarlack, danach das fluid sprühen oder Pinseln. 2-3 dünne Schichten. Danach trocknen lassen und Lack drüber. Dann das ganze befeuchten und vorsichtig mit Pinsel reiben. Quasi wie die Haarspray Technik. Aber vorsicht: mitunter werden die Oberflächen rau.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #119 am: 29. März 2020, 18:32:11 »
So, zum Modell... Wird doch eine Version der Marines... Das grau wird noch über deckt mit einem anderen Ton. Fehlen auch noch paar dünne Schichten Lack und etwas Post shading muss doch noch sein. Ist frei hand nach Gefühl lackiert. Hier und da hätte ich besser schleifen sollen, aber sei es drum. Kiste soll ja abgerockt aussehen
 













Tarnmuster inspiriert von einer SuperCobra der US Marines

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1691
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #120 am: 29. März 2020, 18:34:49 »
Gefällt mir gut  :thumbup:
MfG Stefan     

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 307
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #121 am: 29. März 2020, 19:00:57 »
Schaut schon gut aus.
Das Grau in dem Tarnschema hat aber auch was, wirkt dann nicht so... hmm... nach jetzt zeit

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #122 am: 29. März 2020, 19:05:42 »
Hab da noch was besseres... Abwarten. Nennt sich Wolf grey und ist ein grau mit einem tick lila drin.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #123 am: 30. März 2020, 10:29:11 »
Sehe gerade, dass man die Farbe sogar auf den Fotos in der Flasche sieht. :D

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.

Offline Vondy

  • Ensign
  • Beiträge: 170
Re: Anti-Tank Gleiter in 1:72
« Antwort #124 am: 30. März 2020, 23:41:06 »
Tja, die deadline reisse ich wohl. Aber egal..  Heute mal grau lackiert, aber nicht alles geschafft. Gab wichtigeres heute... Aber bis vor 5 min war ich noch dran, nun einfach zu müde.

Der grau Ton geht fast ins weiß, aber es gefällt mir wohl.





Muss die Ränder noch aus bessern. Wurde schmerzhaft daran erinnert, dass man von hell nach dunkel lackieren sollte. Heller Spruhnebel auf dunklem Lack sticht sofort raus und sieht unsauber aus. Aber muss bei den dunklen Farben eh noch mal rüber.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 30. März 2020, 23:51:55 von Vondy »
Beste Grüße aus dem Norden!

Markus V.