Autor Thema: Episode 4-6 AT-ST 1:10  (Gelesen 2338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 55
Episode 4-6 Re: AT-ST 1:10
« Antwort #50 am: 18. Juli 2020, 17:18:15 »
Grandios, respekt

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #51 am: 18. Juli 2020, 19:16:56 »
Danke für die Komplimente!

Extrem saubere Arbeit! Meinen allergrößten Respekt!
Da wird man ja fast rot  ;D

Offline vomvom12

  • Freshman
  • Beiträge: 27
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #52 am: 20. Juli 2020, 03:28:43 »
absoluter hammer...fast schon zu sauber gearbeitet ;D ;D

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7295
  • TB 34934
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #53 am: 20. Juli 2020, 07:34:08 »
Sehr toll.. :-)
Smooth is easy, easy is fast.

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #54 am: 20. Juli 2020, 10:17:55 »
absoluter hammer...fast schon zu sauber gearbeitet ;D ;D
Der Kleine wird schon noch schmutzig gemacht  ;D
Mit der Lackierung und Alterung starte ich aber erst nachdem das Cockpit eingepasst ist.

Offline vomvom12

  • Freshman
  • Beiträge: 27
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #55 am: 21. Juli 2020, 20:49:32 »
is klar das dachte ich mir schon...war auch nicht ganzerst gemeint.
sollte eigentlich ein kompliment für die überagende arbeit sein.

mal ne andere frage...ich gehe mal davon aus das du einen kunstharz drucker benutzt hast
wegen der sauberen und glatten oberflächen...oder ?

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #56 am: 21. Juli 2020, 21:03:16 »
Hab ich schon fast gedacht  ;)

Hab sowohl FDM als auch Resin verwendet.
Aber der Großteil ist schon Resin. Nur der Grundkörper des Kopfes und andere große Teile sind aus PLA. Aber mehrfach geschliffen und gefüllert. Dupli Spritzspachtel und Tamiya primer sind perfekt dafür.

Offline vomvom12

  • Freshman
  • Beiträge: 27
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #57 am: 25. Juli 2020, 20:09:17 »
dupli color spritzspachtel...ok interessant hab ich mal notiert  ;D
ich werde mir jetzt auch in ein paar tagen meinen ersten 3d drucker
gönnen und es wird natürlich ein photon...die arbeitsfläche ist zwar
sehr überschaubar aber preis leistungsmäßig  liegt er ja immer noch weit
vorn denke ich

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 35
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #58 am: 26. Juli 2020, 15:43:05 »
Die Spritzspachtel brauchst du aber nur beim FDM. Bei Resin reicht normaler Primer. Da hält sich das schleifen zum Glück stark in Grenzen.
Ich hab den Elegoo Mars. Hinsichtlich Preis-Leistung nimmt der sich zum Photon aber nicht viel.

Offline vomvom12

  • Freshman
  • Beiträge: 27
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #59 am: 29. Juli 2020, 04:34:08 »
ich wollte gerade sagen das ist doch fast das gleiche in grün.
aber das macht sinn für größere teile einen filament drucker zu benutzen